LG G2 Smartphone: Android 4.4.2 Rollout hat begonnen

Die nächste Update-Ankündigung aus dem Bereich der Software-Updates liegt uns vor und es handelt sich um das neue Android 4.4.2 KitKat Update, das nun auch in Deutschland ausgerollt wird.

Das neue Android 4.4.2 „KitKat“ Update wird zunächst für alle Geräte ausgeliefert, die bei Vodafone verkauft worden sind. Alle weiteren Geräte von Netzanbietern und freien Geräten werden in den kommenden Tagen bis Wochen ihr Update erhalten.

Über die Einstellungen (Software-Information) könnt ihr die Verfügbarkeit des Android-Updates auf eurem Smartphone überprüfen lassen. Das Update kann unter anderem über das Funknetz per OTA herunter geladen werden und LG hat natürlich im gleichen Zuge noch ein paar Änderungen an der Benutzeroberfläche vorgenommen.

Android 4.4 „KitKat“ Update wird ausgerollt

Das LG G2 Smartphone ist bereits seit einigen Monaten im deutschen Fachhandel erhältlich und wird mit dem Android 4.2.2 „Jelly Bean“ Betriebssystem in der Werksausführung ausgeliefert.

Das neue Spitzenmodell von LG Electronics erhält nun bereits in einigen ausgesuchten Ländern das Android 4.4 „KitKat“ Betriebssystem, das aktuell an Kunden in Südkorea ausgeliefert wird. Das Update bringt neue Funktionen und Bugfixes mit sich und es wird unter anderem über das Funknetz verteilt.

In Europa beziehungsweise in Deutschland soll das Android 4.4 „KitKat“ Update allerdings nicht vor Ende März in Erscheinung treten. Alternativ kann man sich – auf eigene Gefahr hin – den CyanogenMod 11 auf dem LG G2 installieren, womit die Funktionen von Android 4.4.2 zur Verfügung stehen. Sobald das KitKat Update in Deutschland Offiziell verfügbar ist, werden wir euch noch einmal ein Update nach reichen.

LG G2 Smartphone ab Ende September in Deutschland erhältlich

Wir liefern euch nun ein Update zum kommenden LG G2 Smartphone, das bereits ab Ende September zum Preis von 599€ in Deutschland an den Start gehen wird, sofern ihr das kleinere Modell mit 16GB Speicherplatz haben möchtet, denn die 32GB-Version geht für 649€ an den Start.

Zu diesem Preis erhaltet ihr das neue Flaggschiff Smartphone mit einem Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor mit 4x 2,26GHz Taktfrequenz ausgestattet ist, 2GB an DDR3 Arbeitsspeicher sowie einem 5,2-Zoll IPS Touchscreen-Display das eine Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützt.

Außerdem ist ein 3000mAh Akku mit an Bord, eine 2.1-Megapixel Kamera auf der Frontseite und eine 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite für richtig hochauflösende Fotos. Als Betriebssystem wird zur Markteinführung Android 4.2.2 „Jelly Bean“ mit an Bord sein. Es stehen die zwei Gehäusefarben in Schwarz und Weiß zur Auswahl und die Abmessungen sind mit 138,5 x 70,9 x 8,9 Millimetern bei der Länge, Breite und Tiefe angegeben. Das neue Modell besticht unter anderem durch sein fast rahmenloses Touchscreen-Display und Tasten für die Interaktion sind auf der Rückseite angebracht.

LG G2 Smartphone

  • Fast Rahmenloses Touchscreen-Display
  • Tasten ausschließlich auf der Rückseite
  • Speicherkapazitäten: 16GB/32GB
  • 2GB LPDDR3 Arbeitsspeicher
  • Qualcomm Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor mit 4x 2,26GHz Taktfrequenz
  • 5,2-Zoll IPS Touchscreen-Display mit 423ppi Pixeldichte, Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel
  • 3000mAh Akku
  • 2,1-Megapixel Kamera Frontseite
  • 13-Megapixel Kamera Rückseite mit optischem Bildstabilisator
  • Android 4.2.2 „Jelly Bean“ Betriebssystem
  • Abmessungen: 138,5 x 70,9 x 8,9 Millimeter bei der Länge, Breite und Tiefe
  • Gehäusefarben: Schwarz, Weiß
  • Preis/Erscheinungsdatum: 499€ / Ende September

LG-G2-Smartphone

Update via SmartDroid.de

Bewertung und Meinung zu - LG G2 Smartphone: Android 4.4.2 Rollout hat begonnen: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.