Nikon 1 V3 – Systemkamera im kleinen und robusten Gehäuse

Aus dem Bereich der digitalen Fotografie möchten wir euch nun die neue Nikon 1 V3 Systemkamera vorstellen, die mit digitalen Spiegelreflexkameras mithalten soll und bereits ab Mitte April 2014 in Deutschland erhältlich sein wird, allerdings nur in Kombination mit Objektiven beziehungsweise als Kits.

Die neue Nikon 1 V3 Systemkamera ist mit einem 18.4-Megapixel CMOS-Sensor ausgestattet und bietet eine 2,7-fache Brennweite im Kleinbildformat an. Fotos lassen sich in einer Auflösung von maximal 5232 x 3488 Pixel aufzeichnen, während Videos im Full-HD Format mit 1920 x 1080 Pixel bei 60 Bildern in der Sekunde aufgenommen werden können. Die Kamera verfügt über mehrere Kreativprogramme, eine Panorama-Modus und kann Fotos auch im RAW-Dateiformat aufzeichnen. Für die schnelle Bildverarbeitung, sorgt ein Expeed A4 Bildprozessor.

Der interne Speicherplatz kann per MicroSD/MicroSDHC/MicroSDXC Speicherkarte weiter aufgestockt werden. Die Lichtempfindlichkeit beträgt 200 bis 12.800 ISO und es kommt ein Hybrid-Autofokus-System zum Einsatz, der bis zu 171 Fokusmessfelder unterstützt. Über das integrierte Blitzlicht lassen sich perfekte Aufnahmen auch bei weniger Licht aufzeichnen und Tonaufnahmen finden über das integrierte Mikrofon statt.

Für die Bedienung findet man ein 3-Zoll / 7,5-Zentimeter großes Touchscreen-Display auf der Rückseite vor, das neigbar ist und eine Auflösung von 1.037.000 Pixel unterstützt. Außerdem stehen Anschlüsse für USB und HDMI zur Verfügung, sowie eine 3,5mm Mini-Klinkenbuchse. Zum Lieferumfang gehört noch ein  Lithium-Ionen-Akku (EN-EL20a) mit hinzu, sowie ein Gehäusedeckel, eine Schutzkappe und ein Ladegerät. Alle weiteren technischen Infos zur Kamera, folgen im beigefügten Datenblatt. Bewertungen und Tests, könnt ihr als Kommentar abgeben.

Die Nikon 1 V3 Systemkamera

  • 18.4-Megapixel CMOS-Sensor
  • Bildauflösung von 5232 x 3488 Pixel
  • Videos in Full-HD (1920 x 1080 Pixel) mit bis zu 60 Bildern in der Sekunde
  • Panorama-Modus
  • RAW-Dateiformat Unterstützung
  • Kreativprogramme
  • Speicherausbau via MicroSD/MicroSDHC/MicroSDXC Kartenslot
  • Hybrid-Autofokus mit 171 Messfeldern
  • Expeed A4 Bildprozessor
  • Integriertes Blitzlicht
  • ISO: 200 bis 12.800
  • Energieversorgung via Lithium-Ionen Akku
  • 3-zoll / 7,5-Zentimeter Touchscreen-Display Rückseite mit 1.037.000 Pixel Auflösung
  • Schnittstellen: USB, HDMI, 3,5mm Klinke
  • Maße: 65 x 110,9 x 33,2 Millimeter Höhe, Breite, Tiefe
  • Gewicht: 324 Gramm
  • Lieferumfang: USB-Kabel, Trageriemen, Akku-Schutzkappe, Gehäusedeckel, Lithium-Ionen Akku, Akkuladegerät
  • Erhältlich: Mitte April 2014

nikon-1v3

Quelle: Nikon

Bewertung und Meinung zu - Nikon 1 V3 – Systemkamera im kleinen und robusten Gehäuse: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.