Samsung Galaxy Note 3 – Update auf Android 4.4.2 KitKat gestartet

Während der Mobile World Congress 2014 auf vollen Touren läuft, hat Samsung nun die Freigabe für das Android 4.4.2 „KitKat“ Update in Deutschland gegeben, das ab sofort auch auf deutschen Geräten verteilt wird.

Das neue Update bringt das Betriebssystem auf den neusten Stand und wird über die zwei Möglichkeiten über das Funknetz oder über die Samsung KIES Desktop-Software zum Download bereit stehen. Die Größe des Updates umfasst rund 400MB und bietet unter anderem neue Features an, sowie eine verbesserte Unterstützung für das hauseigene Zubehör, wie zum Beispiel den Smartwatches.

Ankündigung zum Samsung Galaxy Note Android 4.4.2 KitKat Update

Wir haben die nächste Update-Ankündigung zu einem Smartphone von Samsung vorliegen und diesmal handelt es sich um das neue Samsung Galaxy Note 3 Smartphone, das ab sofort sein Update auf Android 4.4.2 „KitKat“ erhält.

Das Update kann mal wieder über zwei verschiedene Wege bezogen werden wie etwa über die Samsung KIES Desktop-Software oder aber auch über das Funknetz. Das Update trägt die Kennung XXUENA6 und bringt natürliche neue Funktionen und Features mit sich. Zu den neuen Funktionen gehört eine optimierte Verwaltung des Arbeitsspeichers, womit rund 300MB mehr zur Verfügung stehen sollen.

Außerdem gibt es einen neuen Kamera-Shortcut, worüber man schneller auf die Kamera drauf zugreifen kann. Der Musik-Player kann nun auch im Vollbild-Modus dargestellt werden und es gibt Google Hangouts als Alternative zur SMS-App. Weitere kleinere Bugfixes und Verbesserungen wurden ebenfalls eingespielt. Wie KitKat auf dem Galaxy Note 3 Smartphone wirkt, könnt ihr euch im weiter unten beigefügten Video anschauen.

Das Smartphone mit seinem 5.7-Zoll großen Super AMOLED Touchscreen-Display und dem schnellen 2.3GHz Snapdragon 800 Quad-Core Prozessor gibt es natürlich weiterhin in Deutschland zu kaufen, über diese Online-Shops zum Preis ab rund 539€ ohne Vertrag.

Das Samsung Galaxy Note 3 Smartphone

  • 5,7-Zoll Super AMOLED Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung
  • Prozessoren: 2.3GHz Quad-Core Prozessor der 1.9GHz Octa-Core Prozessor mit 4x 1.9GHz, 4x 1.3GHz Taktfrequenzen
  • 3GB Arbeitsspeicher
  • Speicherkapazitäten: 32GB / 64GB
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 64GB
  • 3200mAh Lithium-Ionen Akku
  • 13-Megapixel Kamera mit BSI-Sensor, Autofokus, Smart Stabilization, LED-Blitzlicht
  • 2-Megapixel Frontkamera mit Smart Stabilization, Full-HD Aufnahmemodus
  • Unterstützte Codecs: H.264, MPEG-4, H.263, VC-1, WMV7, WMV8, Sorenson Spark, MP43, VP8, HEVC, MP3, AAC/AAC+/eAAC+, WMA, AMR-NB/WB, Vorbis, FLAC, WAV, Ultra High Quality Audio (~192KHz, 24 bit)
  • S-Pen Funktionen: Air Command: Action Memo, Scrapbook, Screen Write, S Finder, Pen Window
    S Note, Multi Window, new Easy Clip, Direct Pen Input
  • Konnektivität: 2.5G (GSM/ GPRS/ EDGE): 850 / 900 / 1800 / 1900 MHz, 3G (HSPA+ 42Mbps): 850 / 900 / 1900 / 2100 MHz, 4G (LTE Cat 4 150/50Mbps), WiFi 802.11 a/b/g/n/ac (HT80), GPS / GLONASS
    NFC,  Bluetooth® v 4.0 (LE), IR LED (Remote Control), MHL 2.0
  • Abmessungen / Gewicht: 151.2 x 79.2 x 8.3mm, 168g

Samsung-Galaxy-Note-3-Jet-Black-Classic-White-und-Blush-Pink

Quelle: AndroidNext.de

Bewertung und Meinung zu - Samsung Galaxy Note 3 – Update auf Android 4.4.2 KitKat gestartet: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.