Wiko Wax – neues Tegra 4i Smartphone startet für unter 200 Euro

Ende Februar 2014 konnten wir euch die baldige Verfügbarkeit des kommenden Wiko Wax Smartphones ankündigen und nun melden die ersten Quellen im Web, dass das neue Modell bereits in den ersten Ländern zu einem Preis von unter 200€ an den Start gegangen ist.

Den Anfang sollen die Shops in Italien bekommen, gefolgt von Frankreich und natürlich auch Deutschland in den kommenden Tagen. Weitere Länder für die Vermarktung werden ebenfalls angestrebt und zum erwähnten Preis, erhält man ein 4.7-Zoll großes HD-Smartphone, das mit einem 4G (LTE) Modem ausgestattet ist. Die vollständigen technischen Spezifikationen, findet ihr im beigefügten Datenblatt weiter unten vor.

Offizielle Ankündigung zum Wiko Wax Smartphone

Die Firma Wiko war auf unserem Blog in den letzten Wochen mehrfach vertreten, wenn es um Neuankündigungen aus dem Bereich der Smartphones ging. Nun hat man das neue Wiko Wax Smartphone erstmals vorgestellt, das in einer Kooperation mit Nvidia hervor gegangen ist und die Nvidia Tegra 4i Plattform nutzt.

Das Wiko Wax Smartphone baut daher auf die gleiche Plattform auf, welche auch von der Nvidia Shield Konsole genutzt werden und für die Bedienung steht ein 4.7-Zoll Touchscreen-Display mit 720p HD-Optik beziehungsweise 1280 x 720 Pixel Auflösung zur Verfügung.

Für die Leistung ist der Tegra 4 Quad-Core Prozessor mit vier Cortex-A15 Kernen verantwortlich und es kommt der integrierte Nvidia i500 Chipsatz zum Einsatz, der bekanntlich ein LTE (4G) Modem mit sich bringt. Das Smartphone wird darüber hinaus mit einer 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite für Foto- und Videoaufnahmen ausgestattet sein und wird neben LTE auch HSPA+, WLAN und Bluetooth zum drahtlosen Austausch von Daten zur Verfügung stellen.

Den Schwerpunkt setzt man allerdings auf den Gaming-Bereich, denn mit dem Smartphone soll ordentlich gezockt werden. Als Erscheinungsdatum gibt man bisher das 2. Quartal 2014 an, also den Zeitraum zwischen April bis Juni. Das Wiko Wax wird in diesem Zeitraum in zahlreichen Ländern in Europa erscheinen, darunter auch Deutschland, Belgien und Italien. Den Preis zur Markteinführung haben wir allerdings noch nicht vorliegen.

Das Wiko Wax Smartphone

  • 4.7-Zoll Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • Nvidia Tegra 4i Plattform
  • Nvidia Tegra 4 Quad-Core Prozessor mit vier Cortex-A15 Kernen
  • Nvidia i500 Chipsatz (LTE/4G) Modem
  • HSPA+, WLAN, Bluetooth
  • 8-Megapixel Kamera Rückseite
  • Erscheinungsdatum: 2. Quartal 2014
  • Preis: Unbekannt

Wiko-Wax-Smartphone-1

Quelle: Chip.de / Update via IntoMobile.com

Bewertung und Meinung zu - Wiko Wax – neues Tegra 4i Smartphone startet für unter 200 Euro: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.