Panasonic Toughpad FZ-G1: Rugged Tablet mit mehr Leistung und längerer Akkulaufzeit

Panasonic baut die Sparte an „Rugged“ Tablet-PCs weiter aus, also bei den Geräten, die in einem richtig robusten Gehäuse untergebracht sind und somit auf Baustellen und anderen Arbeitsumgebungen genutzt werden können.

Der neuste Zugang in der hiesigen Touchpad-Serie stellt der neue FZ-G1 Rugged Tablet-PC dar, der in einem Full-Ruggedized Gehäuse untergebracht ist und unter anderem Schutzfunktionen nach den MIL-STD-810G und IP65 Standards zu bieten hat. Dementsprechend, ist der neue Tablet-PC gegen Stürze aus einer Höhe von 1,2 Metern und gegen das eindringen von Wasser und Staub geschützt.

Im Bereich der Technik erwartet euch ein 10.1-Zoll Touchscreen-Display, das eine hohe Helligkeit von 800cd/m² unterstützt und auch mit Handschuhen bedienbar ist. Im Bereich der Leistung, kommt ein Intel Core i5-4310U vPro Prozessor der vierten Generation namens Haswell zum Einsatz. Ebenfalls mit dabei ist ein Akku, der eine Laufzeit mit bis zu 10 Stunden unterstützt, sowie bis zu 20 Stunden bei der Nutzung eines weiteren Akkus, der per Hot-Swap-Technologie eingesetzt werden kann.

Zu den weiteren technischen Funktionen gehört außerdem das optionale u-blox 8 Modul, das die Empfänger für GPS und GLONASS bereit stellt, um somit exakte Ortungen und Positionsbestimmungen zu ermitteln. Der drahtlose Austausch von Daten, kann hingegen per WLAN 802.11ac durchgeführt werden, das höhere Bandbreiten bietet, als der ältere WLAN 802.11n Standard. Für Videochats, bietet der Tablet-PC eine 720p HD-Webcam auf der Vorderseite an, sowie Optional eine 5-Megapixel oder 8-Megapixel Kamera auf der Rückseite, die es mit einem dreifachen Blitzlicht geben wird.

Als Betriebssystem kommt Windows 8.1 Pro zum Einsatz und weitere Optionen umfassen einen SmatCard-Reader, einen Barcode-Scanner, Ethernet LAN und einen MicroSDXC-Kartenslot. Für den Kommunikation bei Außeneinsätzen, kann auch ein optionales DEAC Modul (Dual External Antenna Connector) mit hinzu geordert werden. In Deutschland geht der neue Panasonic Toughpad FZ-G1 Rugged Tablet-PC ab dem Juni 2014 zum Preis von 2169€ (exkl. 19% MwSt) in der Basis-Version an den Start.

Der Panasonic Toughpad FZ-G1 Rugged Tablet

  • 10.1-Zoll Touchscreen-Display mit 800cd/m² Helligkeit, optional bedienbar mit Handschuhen
  • Intel Core i5-4310U vPro Prozessor
  • Intel Haswell Plattform
  • Akku mit bis zu 10 Stunden Laufzeit (per 2. Akku bis zu 20 Stunden)
  • WLAN 802.11ac, Bluetooth 4.0
  • u-blox 8 Modul (GPS/GLONASS)
  • 720p HD-Webcam Vorderseite
  • 5- oder 8-Megapixel Kamera mit dreifachem Blitz auf der Rückseite
  • Optionen: SmartCard-Reader, Barcode-Scanner, Ethernet LAN, MicroSDXC-Kartenslot, DEAC Modul
  • Rugged Gehäuse nach MIL-STD-810G und IP65 Standards mit Schutz vor Staub, Wasser, Stürzen aus 1,2 Metern
  • Windows 8.1 Pro Betriebssystem
  • Erhältlich: Ab Juni 2014
  • Preis: ab 2169€ (Netto)

Panasonic-Toughpad-FZ-G1-Rugged-Tablet-1

Quelle: Panasonic

Bewertung und Meinung zu - Panasonic Toughpad FZ-G1: Rugged Tablet mit mehr Leistung und längerer Akkulaufzeit: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*