Nvidia Shield: Gaming-Tablet mit LTE ab 1. September erhältlich

Aus dem Hause Nvidia stammt unsere nächste News, wobei die Nachricht eigentlich eher von der amerikanischen FCC-Behörde entstammt, denn dort wurde der Nvidia Shield Tablet-PC in der LTE-Version gesichtet, die auch ab dem 1. September 2014 in Deutschland erhältlich sein wird.

Zur Erinnerung: Nvidia hat mit dem Shield Tablet-PC ein neues Gerät entwickelt, das seinen Schwerpunkt beim zocken von Spielen sucht und somit auch als tragbare Spielkonsole für Games auf Basis der Android-Plattform genutzt werden kann. Die Ausstattung umfasst ein 8-Zoll großes Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1200 Pixel Auflösung, einen Nvidia Tegra K1 Quad-Core Prozessor mit 2.2GHz Taktfrequenz und 2GB an Arbeitsspeicher. Die grafische Umsetzung übernimmt ein Kepler-Grafikchipsatz mit 192 Kernen. Der interne Speicherplatz umfasst je nach Modell zwischen 16GB bis 32GB und kann nachträglich über eine MicroSD-Speicherkarte um bis zu 128GB aufgestockt werden.

Weiterhin findet man WLAN 802.11n vor, mit der 2×2 Mimo Dual-Band Technik, worüber die Frequenzbereiche von 2.4GHz und 5GHz beim funken im drahtlosen Netzwerk unterstützt werden. Als zweite Drahtlos-Technologie Bluetooth 4.0 mit an Bord. Spiele und Multimedia-Inhalte können mit bis zu vierfacher HD-Auflösung über die HDMI-Schnittstelle auf einem geeigneten HD-Fernseher ausgegeben werden und die Soundwiedergabe findet durch Lautsprecher auf der Vorderseite statt.

Im nun aufgetauchten LTE-Modell findet man ein 4G (LTE) Modem vor, das eine Micro-SIM-Karte zum Betrieb benötigt. Über das LTE-Modem kann man auf die schnellen Funknetze drauf zurück greifen und ist somit nicht mehr nur auf lokale WLAN-Netzwerke angewiesen. Über die Offizielle Seite von Nvidia.de kann man beide Versionen bestellen. Die WLAN-Version mit 16GB an Speicherplatz könnt ihr für 299,99€ bekommen, während es die 32GB WLAN/4G (LTE) Version für 379,99€ ab dem 1. September zu kaufen geben wird.

Als Bezugsquellen für die LTE-Version sind bekannte Online-Händler wie Mindfactory, Caseking.de und Atelco Computer angegeben. Alle weiteren technischen Daten, folgen im beigefügten Datenblatt. Bewertungen und Meinungen zum neuen Gamer Tablet, könnt ihr auch per Kommentar auf unserem Blog hinterlassen.

Der Nvidia Shield Gaming-Tablet

  • 8-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1200 Pixel Auflösung
  • Nvidia Tegra K1 Quad-Core Prozessor mit 2.2GHz auf ARM Cortex-A15 Basis
  • Kepler-Grafikchipsatz mit 192 Kernen
  • 2GB RAM
  • 16 / 32GB Speicherplatz
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 128GB
  • 5-Megapixel Kamera Vorderseite mit HDR
  • 5-Megapixel Kamera Rückseite mit HDR und Autofokus
  • WLAN 802.11 Dual-Band 2.4GHz und 5GHz
  • Schnittstellen: Micro-HDMI, Micro-USB 2.0, Kopfhörer
  • 19.75Whr Akku mit bis zu 10 Stunden Laufzeit
  • Unterstützung für Ultra 4K HD-Wiedergabe
  • Android 4.4 „KitKat“ Betriebssystem
  • Preise: 299,99€ (WLAN) und 379,99€ (LTE)
  • LTE-Version ab 1. September erhältlich

Fotos zum Nvidia Shield Gaming-Tablet

nvidia-shield-tablet (1)

nvidia-shield-tablet

Quellen: Liliputing.com / Nvidia.de

Bewertung und Meinung - Nvidia Shield: Gaming-Tablet mit LTE ab 1. September erhältlich:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.