Sony Xperia E3: Günstiges LTE-Smartphone mit Android KitKat und xLOUD Experience

Mit dem neuen Xperia E3 hat Sony zur IFA 2014 ein neues Smartphone aus dem Bereich der Einsteigergeräte vorgestellt, das also zu einem sehr günstigen Preis an den Start gehen soll und trotzdem einige Highlights als Ausstattung mit sich bringen wird.

Das neue Sony Xperia E3 Smartphone wird zunächst einmal mit einem 4.5-Zoll großen Touchscreen-Display mit IPS-Technologie ausgestattet sein, das eine Auflösung von 854 x 480 Pixel unterstützt. Im Bereich der Leistung gesellt sich ein 1.2GHz schneller Qualcomm Snapdragon 200 Quad-Core Prozessor hinzu, 1GB an Arbeitsspeicher und ein interner Speicherplatz von vier Gigabyte, der per MicroSD-Speicherkarte ausgebaut werden kann. Die grafische Unterstützung übernimmt ein Adreno 305 Grafikchipsatz.

In Mobilfunknetze kann im schnellsten Fall per LTE-Modem gefunkt werden und langsamere Optionen stehen in Form von UMTS, GPRS und EDGE bereit. Der weitere Austausch von Daten ist per Bluetooth 4.0, WLAN und Wifi-Hotspot-Funktion möglich. Radioprogramme könnt ihr hingegen über das eingebaute UKW-Radio mit RDS-Funktion empfangen und für die Ortung, steht ein aGPS/GLONASS Chip bereit. Für Multimedia-Zwecke steht eine 0.3-Megapixel Kamera auf der Vorderseite zur Verfügung, die also mit maximal VGA (640 x 480 Pixel) auflöst. Auf der Rückseite darf man auf die 5-Megapixel Kamera drauf zugreifen und die Energieversorgung übernimmt ein 2330mAh Akku.

Im Bereich der Software wird Android 4.4 „KitKat“ mit der Sony Xperia Benutzeroberfläche bereit stehen und als Preis, werden 179€ (UVP) zur Markteinführung fällig. Sony wird außerdem auch eine Dual-SIM Version anbieten und als Gehäusefarben werden Weiß, Schwarz, Kupfer und Gelb zur Auswahl stehen. Die Abmessungen des Gehäuses fallen mit 137,1 x 69,4 x 8,5 Millimetern bei der Länge, Breite und Tiefe aus. Das Gewicht beträgt 143,8 Gramm und alle weiteren technischen Highlights, findet ihr im beigefügten Datenblatt vor. Weitere Testberichte oder Bewertungen zum neuen Smartphone, könnt ihr auch über die Kommentare bei uns hinterlassen.

Das Sony Xperia E3 Smartphone

  • 4.5-Zoll IPS Touchscreen-Display mit 854 x 480 Pixel Auflösung
  • 1.2GHz Qualcomm Snapdragon 200 Quad-Core Prozessor
  • Adreno 305 Grafikchipsatz
  • 1GB RAM
  • 4GB ROM
  • MicroSD-Kartenslot
  • GPS/GLONASS
  • UKW-Radio mit RDS
  • LTE (4G), Bluetooth 4.0, WLAN, WiFi-Hotspot, GPRS, EDGE, UMTS
  • 0.3-Megapixel VGA-Kamera Vorderseite
  • 5-Megapixel Kamera Rückseite, 4-fach Zoom, Full-HD Videomodus, HDR
  • xLOUD Experience – Audiofiltertechnologie von Sony
  • ClearAudio+
  • Surround-Sound-Technologie von (VPT)
  • aGPS/GLONASS
  • 2330mAh Akku mit 706 Stunden Standby, 12 Stunden Gesprächszeit
  • Abmessungen: 137,1 x 69,4 x 8,5 Millimeter Länge, Breite, Tiefe
  • Gewicht: 143,8 Gramm
  • Android 4.4 „KitKat“ Betriebssystem
  • UVP von 179€
  • Gehäusefarben: Weiß, Schwarz, Kupfer, Gelb

Fotos zum Sony Xperia E3 Smartphone

Sony Xperia E3 Smartphone 1

Sony Xperia E3 Smartphone 2

Quelle: Sony


Bewertung und Meinung - Sony Xperia E3: Günstiges LTE-Smartphone mit Android KitKat und xLOUD Experience:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.