Aiptek ProjectorPad P70: Tablet-PC und Mini-Beamer in einem Gerät

Mit dem Aiptek ProjectorPad P70 möchten wir euch ein neues Hybrid-Gerät vorstellen, das zum einen ein Tablet-PC ist und gleichzeitig auch ein tragbarer Mini-Beamer, denn beide Geräte sind in nur einem Gehäuse untergebracht worden.

Der neue Aiptek ProjectorPad P70 Tablet-PC bietet euch ein 7-Zoll / 17,8-Zentimeter großes Touchscreen-Display mit 1280 x 600 Pixel Auflösung an, das für die Bedienung verwendet werden kann und hinzu, gibt es einen 1.6GHz schnellen Quad-Core Prozessor, 1GB an Arbeitsspeicher und eine interner Speicherkapazität, die sich auf 16GB an Flash-Speicher beläuft. Der drahtlose Austausch von Daten kann per Bluetooth 4.0 und WLAN 802.11 b/g/n erfolgen, wohin gegen Möglichkeiten wie 3G (UMTS) oder 4G (LTE) nicht mit an Bord sind.

Zu den weiteren technischen Aspekten gehört eine 5-Megapixel Kamera auf der Rückseite, sowie eine weitere 2-Megapixel Kamera auf der Vorderseite. Als Anschlüsse sind MicroUSB und eine 3,5mm Kopfhörer-Buchse mit an Bord und die Ortung, findet mittels GPS-Chipsatz statt. neben den üblichen Sensoren, kommen integrierte Stereo-Lautsprecher für die klangliche Wiedergabe zum Einsatz.

Der integrierte Mini-Beamer arbeitet mit der bekannten DLP-Technologie. Er bietet eine maximal darstellbare Bildgröße von 120-Zoll / 300-Zentimetern an, das ganze mit einer Auflösung von 854 x 480 Pixel. Die Helligkeit beträgt 50 ANSI Lumen und über die 1:1 Funktion, können Inhalte vom Tablet-PC aus direkt über den Beamer dargestellt werden. Die ganze Technik ist in einem Gehäuse mit den Abmessungen von 219 x 119 x 10 Millimetern bei der Länge, Breite und Tiefe untergebracht, das rund 420 Gramm an Gewicht mit sich bringt. Das neue Hybrid-Gerät, ist ab sofort im Handel erhältlich, zum Preis von 369€ (UVP). Erfahrungen, Bewertungen und Meinungen zu diesem Modell, könnt ihr auch gerne in die Kommentare posten.

Der Aiptek ProjectorPad P70 Tablet-PC mit Mini-Beamer

  • 1.6GHz Quad-Core Prozessor
  • 7-Zoll / 17,8-Zentimeter Touchscreen-Display mit 1280 x 600 Pixel
  • WLAN 802.11 b/g/n
  • 1GB RAM
  • 5-Megapixel Kamera Rückseite
  • 2-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 16GB interne Speicherkapazität
  • MicroSD-Kartenslot
  • Bluetooth 4.0
  • Schnittstellen: MicroUSB, 3.5mm Kopfhörer-Buchse
  • Mikrofon
  • GPS-Chipsatz
  • Sensor für die Beschleunigung
  • Stereo-Lautsprecher
  • Integrierter Projektor mit DLP-Technologie, 50 ANSI Lumen Helligkeit, 1:1 Darstellung möglich, 120-Zoll / 300-Zentimeter Bildgröße, 854 x 480 Pixel Auflösung
  • Abmessungen: 219 x 119 x 10 Millimeter Länge, Breite, Tiefe
  • Gewicht: 420 Gramm
  • UVP von 369€
  • Gehäuse aus Aluminium

Fotos zum Aiptek ProjectorPad P70 Tablet-PC mit Mini-Beamer

 

 

Aiptek P70 Tablet

Quelle: Aiptek

Bewertung und Meinung - Aiptek ProjectorPad P70: Tablet-PC und Mini-Beamer in einem Gerät:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


1 Reaktion

  1. kundentests.com sagt:

    Sehr coole Erfindung! Allerdings eindeutig zu teuer für meinen Geldbeutel… Schade, vielleicht kommen Folgeprodukte raus und der Preis wird ein bisschen gedrückt. Danke für den Artikel 🙂

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.