Aldi Nord 13.6.2016: Carrera Akku-Netzrasierer im Angebot

Als nächste Neuheit aus dem Sortiment von Aldi Nord, wird es ab Montag dem 13.6.2016 den Carrera Akku-Netzrasierer zu kaufen geben, den ihr für 39,99€ bekommen könnt.

Der Carrera Akku-Netzrasierer ist für die Nass- und Trockenrasur geeignet und er bietet ein ergonomisches Gehäuse aus ABS-Kunststoff an. Für die Energieversorgung, können zwei Möglichkeiten genutzt werden, einmal direkt über den Netzbetrieb und zum anderen über den integrierten Akku, der binnen von 60 Minuten geladen werden kann. Die Betriebszeit des Akkus beträgt 45 Minuten bei einer vollen Ladung und über die grüne LED-Kontroll-Anzeige, wird der Akkustatus dargestellt. Bei den Akkus handelt es sich um wieder aufladbare NiMH AAA Akkus.

Zu den weiteren Besonderheiten gehört das 3-fach Schneidsystem, das auch einen integrierten Langhaarschneider zu bieten hat. Die Rasur findet über zwei gegenläufige Schneidmesser statt und über das integrierte Lift-and-Wash-System, soll die einfache und schnelle Reinigung der Schneideinheit möglich sein, das ganze auch unter fließendem Wasser. Der erwähnte Langhaarschneider kann in zwei Stufen ausgefahren werden.

Ansonsten zählt zur Ausstattung der elektronische Ein- und Ausschalter hinzu, sowie der Überladungsschutz, im Bereich der Sicherheit. Im Lieferumfang ist ein Steckernetzteil, ein Etui, eine Bürste für die Reinigung und eine transparente Schutzkappe enthalten. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre. Es liegt eine TÜV Rheinland Zertifizierung vor, sowie eine GS-Kennzeichnung, für die geprüfte Sicherheit. Alle weiteren technischen Infos, folgen im beigefügten Datenblatt.

Bewertung zum Carrera Akku-Netzrasierer

Der Akku-Netzrasierer von Carrera wird auch in diesem Jahr zum angeboten, mit einem leicht abgeänderten Design. Er bietet nach wie vor einen Akku kann, der für die autonome Energieversorgung sorgt und einen speziellen Scherkopf, mit Lift-and-Wash-System, für die schnelle Reinigung nach der Rasur. Mit einer Ladezeit von nur einer Stunde, ist der Akku sehr schnell wieder aufgeladen. Testberichte oder Bewertungen konnten wir bislang nicht ausfindig machen. Ein paar weitere Akku-Rasierer, darunter auch richtige Marken-Geräte, findet ihr im beigefügten Preisvergleich vor.

Der Carrera Akku-Netzrasierer

  • Zur Nass- und Trockenrasur geeignet
  • ergonomisches Kunststoff-Gehäuse (ABS)
  • Steckernetzteil mit automatischer Spannungsanpassung von 100–240 V
  • Akku-/Netzbetrieb
  • 3-fach Schneidsystem mit integriertem Langhaarschneider
  • Hautfreundliche Markenfolie aus Nickel
  • 2 gegenläufige Schneidmesser
  • Integriertes Scherkopf-Lift & Wash-System mit bedienerfreundlichen Ein-Tasten-Bedienung für eine rasche und bequeme Reinigung der
  • Schneideinheit unter fließendem Wasser
  • Langhaarschneider, 2-stufig ausfahrbar
  • Scherkopf abnehmbar zur leichten Reinigung und Pflege
  • Rasierer unter dem Wasserhahn abwaschbar (IPX7)
  • Elektronische Ein-/Ausschalter – Schalter ist im oberen Bereich drehbar gelagert und wird im Bereich des ON/OFF-Symbols gedrückt
  • Der umlaufende Rand um den Schalter schützt vor ungewolltem Einschalten
  • Umweltschonende, wieder aufladbare NiMh Akkus (2 × AAA)
  • Grüne Ladekontroll-LED mit Vollindikation
  • Überladungsschutz
  • Ladezeit: ca. 60 Min.
  • Schnellladung für eine Rasur
  • Betriebszeit (bei Vollladung): ca. 45 Min.
  • Zubehör inkl.: Steckernetzteil, Reiseetui, Reinigungsbürste, Transparente Schutzkappe
  • TÜV Rheinland Zertifiziert
  • 3 Jahre Garantie
  • GS Geprüfte Sicherheit
  • Preis: 39,99€
  • Erhältlich ab 13. Juni 2016 (KW 24) bei Aldi Nord

Carrera Akku-Netzrasierer Aldi Nord

Quelle: Aldi Nord

Bewertung und Meinung - Aldi Nord 13.6.2016: Carrera Akku-Netzrasierer im Angebot:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

3,14 von 5 Sterne, basierend auf 7 abgegebenen Stimmen.
Loading...


1 Reaktion

  1. Fritz Böhm sagt:

    Der schlechteste Rasierer seit Jahren von Carrera/ALDI (13.6.2016)
    -Sehr geringe „Akkulaufzeit“
    -ergonomisch ungeschickt gestalteter Ein-Ausschalter. Beim Rasieren kommt
    man ständig dagegen und schaltet den Rasierer ungewollt aus.
    -Schneidleistung gering. Das Rasieren dauert länger als bei Vorgängermodellen.
    Seit vielen Jahren kaufte ich die Vorgängermodelle und war stets zufrieden.
    Carrera-Rasierer werden es bei mir in Zukunft nicht mehr sein.
    Zufällig sah ich bei LIDL einen SilverCrest-Rasierer für ca. 29 € (!) und kaufte ihn. Bin begeistert: doppelte Betriebszeit und viel bessere Schneidleistung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.