Audi TT S Line Competition: Neues Sondermodell ab Ende 2016 erhältlich

Wieder einmal gibt es Neuigkeiten aus dem Hause Audi zu berichten, bei denen es sich diesmal um den neuen Audi TT S Line Competition handelt, der als neues Sondermodell ab diesem Herbst zu haben sein wird.

Der Audi TT S Line Competition soll den sportliche Charakter des Audi TT Sportwagen unterstreichen und er wird in den beiden Karosserieformen als Roadster und Cooupe angeboten werden. Zu den Highlights zählt mitunter die Tieferlegung, die im Vergleich zur Basis-Version 10 Millimeter entspricht. Hinzu folgt eine straffere Abstimmung der Dämpfer und über das serienmäßige System Audi Drive Select, kann der Fahrer weitere Profile festlegen, mitunter zum sportlichen oder komfortablen Fahren.

Optisch fährt der TT S Line Competition auf 19-Zoll Felgen im glänzenden Fünf-Speichen-Blade-Design. Die Felgen sind auf 245/35er Reifen montiert und das ganze wird abgerundet durch die Bremssättel, die in rot lackiert worden sind. Käufer haben mehrere Lackierungen zur Auswahl, darunter Gletscherweiß, Nanograu, Tangorot und die neue Lackierung in Arablau. Bei der Roadster-Variante ist das Verdeck in Schwarz gehalten.

Das neue Sondermodell wird in Kombination mit dem 2.0L TFSI-Motor zum Einsatz kommen, der eine Leistung von 230PS auf den Asphalt bringt. Es werden Modelle mit Frontantrieb oder mit Quattro angeboten werden. Die Ausführungen mit Frontantrieb gibt es wahlweise mit einer 6-Gang Handschaltung oder einer S-Tronic-Automatik. Die Quattro-Variante wird mit S-Tronic erhältlich sein. Der Spritverbrauch variiert zwischen 6,1 bis 6,9 Litern, je nach Antriebsvariante und Getriebe. Die CO²-Belastung liegt zwischen 141 bis 158 Gramm pro Kilometer.

Ab Ende des Jahres wird es das Audi TT S Line Competition Modell in Deutschland zu kaufen geben. Das Coupe startet ab einem Preis von 41.940€, während die Roadster-Version für 44.340€ zu haben sein wird. In der beigefügten Auflistung findet ihr eine Übersicht über die Verbrauchswerte, darunter auch zu den anderen Modellen der TT-Serie von Audi.

Das Audi TT S Line Competition Sondermodell

  •  Audi TT Coupé S line competition 2.0 TFSI (169 kW):
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,1;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 141
  • Audi TT Coupé S line competition 2.0 TFSI S tronic (169 kW):
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,5;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 150
  • Audi TT Coupé S line competition 2.0 TFSI quattro S tronic (169 kW):
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,6;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 153
  • Audi TT Roadster S line competition 2.0 TFSI (169 kW):
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,2;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 144
  • Audi TT Roadster S line competition 2.0 TFSI S tronic (169 kW):
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,7;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 155
  • Audi TT Roadster S line competition 2.0 TFSI quattro S tronic (169 kW):
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,9;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 158
  • Audi TT Coupé:
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,6 – 4,3**;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 153 – 114**
  • Audi TT Roadster:
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 6,9 – 4,5**;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 158 – 118**
  • Audi TTS Coupé:
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,3 – 6,7**;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 168 – 155**
  • Audi TTS Roadster:
    Kraftstoffverbrauch kombiniert in l/100 km: 7,5 – 6,9**;
    CO2-Emission kombiniert in g/km: 173 – 159**

audi-tt-s-line-competition

Quelle: Audi

Bewertung und Meinung zu - Audi TT S Line Competition: Neues Sondermodell ab Ende 2016 erhältlich: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.