Hyundai i30: Neue Generation mit 1.4L Turbo-Benziner

Der Hyundai i30 geht in seine nächste Generation und wird diesmal im neuen, sportlichen Design zu haben sein, mit einem neuen 1.4L Turbo-Motor und modernen Features im Bereich der Konnektivität und des Infotainment.

Die neuste Generation des Hyundai i30 wird im Frühjahr 2017 bei den Händlern in den Schaufenstern stehen. Neben den neuen Technologien, wird man ein 5-Jahres Garantiepaket anbieten, das ohne Kilometerbegrenzung auskommt. In der neusten Generation wird ein neuer 1.4L Turbo-Benziner vom Typ T-GDI zum Einsatz kommen, der eine Leistung von 103kW / 140PS zur Verfügung stellt. Neu mit dabei ist das erste High-Performance-Modell, das unter der Sportmarke „N“, dessen Produktion im kommenden Jahr anlaufen wird.

Optisch bietet der neue i30 den Kaskaden-Kühlergrill an, das in allen künftigen Modellen von Hyundai vorzufinden sein wird. Bei der Beleuchtung kommen Drei-Projektor Full-LED-Scheinwerfer für das Fahr- und Fernlicht in bestimmten Versionen zum Einsatz, sowie das vertikale LED-Tagfahrlicht mit Blinker-Funktion. Auffällig ist auch die leicht abfallende Dachlinie und der schwarze Heckspoiler des neuen i30. Die aktiv gesteuerten Luftklappen namens Active Air Flaps in der Frontpartie, tragen zur Motorkühlung und der Aerodynamik bei. Bei der Aerodynamik, also dem Luftwiderstand, liegt ein cW-Wert von 0,30 vor.

Zu den weiteren Besonderheiten gehören die neuen Leichtmetallräder im 10-Speichen-Design, die es in den Größen mit 17- und 16-Zoll geben wird. Stahl- und Leichtmetallräder werden auch in 15-Zoll zur Auswahl stehen. Der i30 bietet einen Stauraum von 1301 Litern an, sofern die Rücksitzbank umgeklappt wird. Optional bietet man ein Glasschiebedach an. Im Bereich Multimedia kommt ein schwebendes 8-Zoll Touchscreen-Display mit optionalem Navigationssystem zum Einsatz. Darin enthalten sind auch weitere Funktionen wie die Multimedia-Wiedergabe, die Konnektivität mit anderen Geräten und das Navi.

Der Hyundai i30 wird zur Markteinführung in 12 verschiedenen Lackfarben zur Auswahl stehen. Darunter befinden sich die drei Perlglanzeffekt-Farben in Stargazing Blue, Micron Grey und Phantom-Black, sowie die sieben Metallic-Lackierungen Demitasse Brown, Intense Copper, Moon Rock, Fiery Red, Platinum Silver, Ara Blue und White Sandplus. Zwei Uni-Lackierungen in Engine Red und Polar White, runden die Auswahl ab. Im Interieur stehen mehrere Farboptionen und Bezüge für die Sitze zur Auswahl. Die Preise und genauen Termine zur Markteinführung, wurden noch nicht benannt.

hyundai-i30-2017

Quelle: Hyundai

Bewertung und Meinung - Hyundai i30: Neue Generation mit 1.4L Turbo-Benziner:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

4,50 von 5 Sterne, basierend auf 2 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*