Audi R8 Spyder 5.2 FSI: Übersicht des neuen 540PS Flitzers

Aus dem Hause Audi möchten wir euch die nächste Gattung des Audi R8 vorstellen, bei dem es sich diesmal um den Audi R8 Spyder 5.2 FSI handelt, der bereits über den Vorverkauf zum Preis von stolzen 179.000 Euro zu haben ist. Die ersten Auslieferungen sollen noch in diesem Herbst von statten gehen.

Zunächst einmal werfen wir einen Blick auf die Kennzahlen des Audi R8 Spyder. Angetrieben wird er von einem 5.2L FSI-Motor mit zehn Zylindern der eine Leistung von 540PS / 397kW auf die Straße befördert. Der Motor erfüllt die EU6 Normen und er verfügt über das Start-Stopp-System, womit er sich in den Stillstand begibt, sofern das Fahrzeug zum stehen kommt. Die Kraftübertragung findet über das Quattro Allrad-Antriebssystem statt. Es kommen zwei elektrisch betätigte Lamellenkupplungen zum Einsatz, eine mechanische Differentialsperre und die Antriebs-Schlupf-Regelung ASR. Der Gangwechsel erfolgt über die 7-Gang S-Tronic Gangschaltung.

Bei den Fahrleistungen gibt Audi eine Höchstgeschwindigkeit mit 318kmh an. Die Beschleunigung von 0-100kmh soll in 3,6 Sekunden möglich sein. Der Verbrauch wird mit kombinierten 11,7 Litern auf 100 Kilometern angegeben. Optische Neuerungen findet man mitunter am Design vor. Die Karosserie hat mit einer Breite von 1,94 Metern um ganze 36 Millimeter zugelegt. Das Gewicht beträgt 1720 Kilogramm. Ebenfalls mit dabei ist der Singleframe-Grill mit Wabengitter, der auch in anderen Modellen von Audi vorzufinden ist, schmale LED-Leuchten, ein Diffusor und trapezförmige Abgasendrohre. Das Softtop-Verdeck bringt gerade einmal 44 Kilogramm auf die Waage und es kann mit Geschwindigkeiten mit bis zu 50kmh geöffnet oder geschlossen werden. Es kommt hierbei ein elektro-hydraulischer Antrieb zum Einsatz. Das Verdeck benötigt rund 20 Sekunden zum öffnen beziehungsweise zum schließen.

Im Innenraum findet man R8-Sportsitze mit integrierten Kopfstützen vor. Optional kann man auch Schalensitze hinzu ordern. Im Bereich Multimedia stehen multifunktionelle Tasten am Sportlenkrad zur Verfügung, über welche die Steuerung von Telefon, Navigation und des Multimedia-Systems möglich ist. Über das Audi Drive Select System kann der Fahrer verschiedene Abstimmungen zum Fahrverhalten durchführen. Informationen werden über das 12,3-Zoll große und volldigitale Audi Virtual Cockpit dargestellt. Je nach Wunsch und Bedarf kann man auch die Anzeige der jeweiligen Informationen festlegen und konfigurieren.

Für die Multimedia-Unterhaltung und zur Navigation ist das MMI Navigation Plus mit MMI Touch mit dabei. Ebenfalls an Bord ist ein WLAN-Hotspot für den Zugang ins Internet. Auf Wunsch bietet Audi die Audi Phone Box an, die eine weitere Bordantenne für Smartphones bereit stellt und den kabellosen Qi-Standard zum laden. Ein LTE-Zugang soll ebenfalls bereit stehen. Wer das nötige Kleingeld hat, sollte sich den Audi R8 Spyder mindestens einmal bei einer Probefahrt anschauen.

Der Audi R8 Spyder 5.2 FSI

audi-r8-spyder-5-2-fsi

Quelle: Audi

Bewertung und Meinung - Audi R8 Spyder 5.2 FSI: Übersicht des neuen 540PS Flitzers:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.