5 ungewöhnliche Handy Konzepte die wohl niemals auf den Markt kommen werden

Die Hersteller von Handy Firmen bringen ja meist im Wochen bis Monats Rhythmus neue Handys auf den Markt. Doch es gibt auch Konzepte, welche nie in den Händen der Verkäufer landen werden sondern sang und klanglos in der Versenkung verschwinden. Wir wollen euch nun 5 Handy Konzepte vorstellen , die ihr sicherlich noch nicht kennt und welche auch nie auf dem Markt erscheinen werden. Sofern wir weitere ungewöhnliche Konzepte ausfindig machen können, werden wir den Beitrag natürlich auf den neusten Stand bringen.

Das Sony Ericsson SeeSaw

Beim Sony Ericsson SeeSaw Handy wurde beim Design auf ein ultra-dünnes Konzept gebaut. Dazu gibt es noch ein OLED-Display mit einem hohen Kontrast. Bei solch einem Konzept trauert man schon ein wenig das dieses Handy nie erscheinen wird.

a1

Das Projection Mobile Phone

Kreiert wurde dieses Handy von Stefano Casanova .  Dieser zeigt sein Konzept für ein Handy welches auf Windows basiert und einen integrierten Projektor für Präsentationen oder Filme bietet. Dieses Konzept hat allerdings schon eine Umsetzung im Jahr 2012/2013 erhalten, das von Samsung entwickelt worden ist. Hierbei handelt es sich um das Galaxy Beam Smartphone, das mit einem integrierten Mini-Projektor ausgestattet ist. Die zweite Generation in Form des Beam 2, wurde ebenfalls schon angekündigt.

a2

Das Scroll Cell Phone

Das Scrool Cell Handy ist ein Konkurrenz-Konzept gegenüber der neuen Touchscreen Technologie. Das Handy kann man wie eine Schriftrolle ausrollen und dazu gibt es ein Tastenpad. Dieses Modell wurde bis dato noch nicht umgesetzt, da der technische Fortschritt noch keine solchen flexiblen Displays bei Smartphones erlaubt.

a3

Das Edge Phone

Das Edge Handy basiert zwar auf dem Formfaktor normaler Handys , allerdings hebt es sich alleine schon durch sein gläsernes LED Tasten Pad ab. Zusätzlich ist das Edge Handy eine Slider Handy,  daher kann man das Tasten Pad einfahren. Ein ähnliches Modell ist vor kurzem von LG Electronics vorgestellt worden, in Form des LG Crystal Smartphones, das auch ein durchsichtiges Tastenpad zu bieten hat.

a4

Das Radia Phone

Dieses Design wurde von Michael Laut konzipiert. Es soll ein Futuristisches Handy Konzept darstellen mit einer runden Touchscreen Oberfläche. Der äußere Ring des Handys besteht dabei aus Aluminium. Das Radio Phone Konzept könnte man mit dem aktuellen Trend der Smartwatches wohl am nächsten bringen. Ein komplett rundes Handy gibt es zwar noch nicht, dafür aber bereits Multimedia-Armbanduhren, welche die wichtigsten Funktionen für die Telefonie zu bieten haben.
a5

Quelle: YankoDesign.com


Bewertung und Meinung - 5 ungewöhnliche Handy Konzepte die wohl niemals auf den Markt kommen werden:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.