Allview P7 Extreme Smartphone mit Octa-Core für unter 300 Euro

Aus dem Hause Allview aus Rumänien, stellen wir euch nun eine weitere Alternative zu den aktuellen Flaggschiffen von HTC, Samsung und Co. vor, in Form des neuen P7 Extreme Smartphones, das zu einem Preis von unter 300€ so einiges an Ausstattung zu bieten hat.

Das neue Allview P7 Extreme Smartphone wird ab dem 23. April 2014 mit einem MediaTek Octa-Core Prozessor mit 8x 1.7GHz Taktfrequenz an den Start gehen und ist außerdem mit einem Mali-450 Grafikchipsatz ausgestattet, sowie mit 1GB an Arbeitsspeicher. Der interne Speicherplatz umfasst 16GB und kann leider nicht per Speicherkarte ausgebaut werden, da kein Slot vorhanden ist.

Die Bedienung findet über das 4.7-Zoll Touchscreen-Display mit IGZO-Technologie statt, das eine HD-Auflösung von 1280 x 720 Pixel unterstützt. Die Pixeldichte ist mit 312ppi angegeben. Als weiteres Highlight steht eine 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite zur Verfügung, die mit einem schwenkbaren Modul ausgestattet ist, der um bis zu 210 Grad gedreht werden kann. Für die bessere Bildqualität, kommt außerdem ein LED-Licht zum Einsatz und es können Videoaufnahmen in Full-HD Auflösung von 1920 x 1080 Pixel aufgezeichnet werden.

Über die Dual-SIM Funktion, lassen sich zwei SIM-Karten im Smartphone nutzen. Der drahtlose Austausch von Daten kann per 3G, Bluetooth und WLAN erfolgen. Außerdem steht noch ein GPS-Chipsatz zur Verfügung und eine Anschlussmöglichkeit für USB. Das Gehäuse wurde nach dem CNC-Verfahren im Unibody-Design aus einem einzigen Stück hergestellt. Zur Markteinführung wird Android 4.2 „Jelly Bean“ als Betriebssystem zum Einsatz kommen. Alle weiteren technischen Infos, folgen im beigefügten Datenblatt. Was haltet ihr vom neuen Smartphone?

Das Allview P7 Extreme Smartphone

  • 4.7-Zoll IGZO Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung, 312ppi Pixeldichte, Dragontail X Glass Schutzoberfläche
  • MediaTek Octa-Core Prozessor mit 8x 1.7GHz Taktfrequenz
  • 1GB RAM
  • 16GB ROM
  • 13-Megapixel Kamera Rückseite mit LED-Licht, schwenkbar, Full-HD Videomodus
  • UMTS (3G), WLAN, Bluetooth
  • GPS
  • Dual-SIM Funktion
  • USB-Schnittstelle
  • Gehäuse im CNC Verfahren im Unibody-Design mit 8,45 Millimeter Tiefe
  • DTS Sound-System
  • Android 4.2 „Jelly Bean“ Betriebssystem
  • Erhältlich ab 23. April 2014
  • Preis: unter 300€

Allview P7 Extreme Smartphone mit Octa-Core für unter 300 Euro

Quelle: Allview

Bewertung und Meinung zu - Allview P7 Extreme Smartphone mit Octa-Core für unter 300 Euro: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Leave a Reply