Audi TT / TTS 2014er Generation: Emotion trifft Dynamik

Wir konnten euch bereits vor kurzem die ersten Skizzen und Informationen zum kommenden Audi TT vorstellen, der in seiner neuen 2014er Generation auf dem diesjährigen Auto Salon 2014 in Genf präsentiert worden ist.

Nun ist der Vorhang gefallen und man hat in Genf den neuen Audi TT und den TTS vorgestellt, die mit einigen optischen Neuerungen und neuen Technologien zu sehen sind. Der neue Audi TT zeichnet sich vor allem durch den neuen und breiteren Singleframe-Grill aus, sowie durch die scharfen Konturen auf der Motorhaube, die nun V-förmig verlaufen und ihre Optik vom Audi R8 mit sich bringen. Die Karosserie bringt die Maße von 4,18 Metern Länge, 1,83 Metern Breite und 1,35 Metern Höhe mit sich, bei einem Radstand von 2,5 Metern, der insgesamt um 37 Millimeter angewachsen ist.

Es kommen außerdem neue Xenon Plus-Scheinwerfer zum Einsatz und man wird auch die Audi Matrix LED-Technologie anzubieten haben, die aus zwölf LEDs besteht. Ebenfalls mit an Bord ist der Spoiler im Gepäckraumdeckel, der sich automatisch ab einer Geschwindigkeit von 120kmh ausfährt und den Luftwiderstand verbessern soll. Alle neuen Modelle werden außerdem mit zwei großen, runden Abgas-Endrohren ausgestattet sein und lediglich das TTS-Modell, wird mit vier ovalen Endrohren bestückt sein.

Audi setzt beim neuen TT auf die Space-Frame-Karosserie, die vor allem Gewicht einsparen soll. Dabei kommen Materialien wie Aluminium und Stahl zum Einsatz und das Gewicht des 2.0L TFSI Modells, soll bei nur 1230 Kilogramm liegen, rund 50 Kilogramm weniger als beim Vorgänger und 90 Kilogramm weniger, als das im Jahr 2006 vorgestellte Modell. Das Volumen im Kofferraum ist auf 305 Litern angewachsen, rund 13 Liter mehr, als beim Vorgänger.

Im Innenraum des neuen TTs findet man die bekannten runden Luftdüsen vor, die schon in anderen Modellen zum Einsatz kommen, sowie neue Regler für die Sitzheizung, die Temperatur und Co. Für die Klimaautomatik stehen zwei kleine Displays zur Verfügung und darüber hinaus, gibt es viele Assistenz-Funktionen hinzu, sowie auch das Audi Drive Select System. Audi wird außerdem auch die S-Line Ausstattung anbieten beziehungsweise im TTS, werden bereits S-Sportsitze zum Zuge kommen.

Im Bereich Multimedia findet man einen großen 12.3-Zoll TFT-Monitor vor, der eine Auflösung von 1440 x 540 Pixel unterstützt und von einem Nvidia Tegra 30 Grafik-Prozessor mit Leistung versorgt wird. Als Motoren wird man zur Markteinführung den 2.0L TDI mit 135kW/184PS und Handschaltung als Einsteigermodell anbieten. Der maximale Drehmoment ist mit 380Nm angegeben und der Sprint von 0-100kmh, findet in 7,2 Sekunden statt, bei einer Höchstgeschwindigkeit von 235kmh und einem Normverbrauch von 4,2 Litern auf 100 Kilometern. Der CO2-Ausstoß ist mit 110 Gramm pro Kilometer angegeben und der Motor erfüllt bereits die EURO 6 Normen, die im kommenden September in Kraft treten.

Der 2.0L TFSI Motor wird in zwei Varianten verfügbar sein, einmal mit 169kW/230PS im normalen TT und als 228kW/310PS im TTS. Der Sprint des normalen TT findet von 0-100kmh in 6,0 Sekunden statt, bei einer elektronisch begrenzten Spitzengeschwindigkeit von 250kmh. Der Spritverbrauch ist mit 6,8 Litern auf 100 Kilometern angegeben bei einer CO2-Belastung von 159 Gramm pro Kilometer.

Der 2.0L TFSI im Audi TTS, sprintet von 0-100kmh in 4,7 Sekunden und ist ebenfalls bei 250kmh abgeriegelt. Der maximale Drehmoment von 380Nm wird zwischen 1800 bis 5700 Umdrehungen erreicht. Alle neuen Modelle bauen außerdem auf das Quattro-Antriebssystem auf und übertragen ihre Kraft über alle vier Räder auf die Straße. Die einzelnen Preise zur Markteinführung des neuen TT/TTS, wurden noch nicht bekannt gegeben.

Audi TT TTS 2014

Quelle: Audi


Bewertung und Meinung zu - Audi TT / TTS 2014er Generation: Emotion trifft Dynamik: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.