Motorola Moto G – Neues Update 176.44.1.en.DE behebt zahlreiche Bugs

Das Motorola Moto G Smartphone als Konkurrenz zu den Google Nexus Smartphones ist schon seit einigen Monaten in Deutschladn verfügbar. Nun hat man das neue Firmware-Update mit der Kennung 176.44.1.en.DE ausgerollt, das in erster Linie eine Vielzahl von Fehlern beseitigen soll.

Das neue Firmware Update 176.44.1.en.DE bringt zahlreiche Verbesserungen und Neuerungen mit sich. Probleme mit dem Verlust des Mobilfunknetzes sollen der Vergangenheit angehören und auch Probleme mit Hintergrundbildern sollen gefixt worden sein. Weitere Fehler im Bereich der USB-OTG-Funktionen wurden ebenfalls behoben, womit man nun wieder Daten auf das Smartphone transportieren kann.

Als letzte Information soll noch die Sprachanruf-Lautstärke verbessert worden sein, die nicht mehr automatisch leiser wird. Das Update hat eine Größe von gut 7,2MB und kann über die Einstellungen/Software/Updates herunter geladen und installiert werden.

Motorola Moto G Smartphone 16GB bei Amazon und weiteren Händlern bestellbar

Wenn alles gut läut, wird das neue Motorola Moto G Smartphone als 16GB Version bereits am 19. Dezember 2013 bei den Vorbestellern im Briefkasten vorliegen. Das neue Modell wird nun auch über zahlreiche weitere Anbieter zum Kauf gelistet und bei zahlreichen Online-Shops und Händlern wie zum Beispiel Amazon.de und CyberPort.de kann man das neue Budget-Smartphone bereits vorbestellen.

Das Motorola Moto G Smartphone wird zum Beispiel bei CyberPort.de als 16GB Variante mit zuzüglich 2,99€ an Versandkosten angeboten und entsprechende Tarife starten bereits ab einem Euro. Bei Amazon.de wird das 8GB Modell bereits auf Lager gelistet und geht für 169€ über den virtuellen Ladentisch. Die 16GB Variante steht für 199€ zum Kauf bereit und wird ebenfalls gegen Ende Dezember an die Vorbesteller ausgeliefert werden.

Zu den technischen Highlights des günstigen Smartphones zählt unter anderem das 4.5-Zoll HD Touchscreen-Display das eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel unterstützt, das ganze bei einer Pixeldichte von 320ppi. Außerdem kommt ein Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor mit 1.2GHz Taktfrequenz zum Einsatz, ein Adreno 305 Grafikchipsatz mit 450MHz Taktfrequenz und 1GB an Arbeitsspeicher. Zum Kauf gibt es außerdem das Android 4.3 „Jelly Bean“ Betriebssystem hinzu und ab Anfang 2014 soll auch das Upgrade zu Android 4.4 „KitKat“ möglich sein. der Lieferumfang beinhaltet einen Akkudeckel in Schwarz, ein Datenkabel, eine Bedienungsanleitung, ein Netzteil und Informationen zur Garantie.

Das Motorola Moto G Smartphone

  • 4.5-Zoll HD Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung (720p HD)
  • Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor mit 1.2GHz Taktfrequenz
  • Adreno 305 Grafikchipsatz mit 450MHz
  • 1GB RAM
  • Speicherplatz: 8GB / 16GB
  • 1.3-Megapixel HD Kamera Vorderseite
  • 5-Megapixel Kamera mit BSI-Sensor Rückseite, 4-fach Zoom, LED-Blitzlicht
  • WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 4.0, HSPA+ mit 21Mbps
  • Schnittstellen: 3.5mm Klinkenbuchse, Micro-USB
  • 2070mAh Akku
  • Android 4.3 Jelly Bean Betriebssystem
  • Abmessungen: 129,9 x 65,9 x 11,6 Millimeter Länge, Breite, Tiefe
  • Gewicht: 143 Gramm
  • Bunte Gehäusefarben – Auswechselbare Rückabdeckung in den Farben Gelb, Violett, Blau, Grün, Rot und Co.
  • Preis: 169€ (16GB), 199€ (32GB)
  • Lieferumfang: Telefon, Akkudeckel (Motorola Shell in schwarz), Datenkabel, Bedienungsanleitung, Netzteil, Garantiebedingungen

Motorola Moto G - Neues Update 176.44.1.en.DE behebt zahlreiche Bugs

Quelle: Amazon.de / CyberPort.de / Update via MobiFlip.de

Bewertung und Meinung zu - Motorola Moto G – Neues Update 176.44.1.en.DE behebt zahlreiche Bugs: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Leave a Reply