NanoFlowcell QUANT E-Sportlimousine: Die Zukunft der Elektrofahrzeuge

Auf dem diesjährigen Auto Salon in Genf, bekommt man neben zahlreichen neuen Fahrzeugen auch neue Konzepte zu sehen, wie etwa die neue NanoFlowcell QUANT E-Sportlimousine, die nicht nur Komfort, sondern auch Sportlichkeit ermöglichen soll, das ganze mit einem alternativen Antriebssystem.

Die neue NanoFlowcell QUANT E-Sportlimousine präsentiert sich auf der Motor Show in Genf mit einer Länge von 5,25 Metern, einer Breite von 2,10 Metern und einer Höhe von 1,35 Metern, bei einem Radstand von 3,19 Metern. Das Gewicht der sportlichen Limousine fällt allerdings in den gehobenen Bereich, mit rund 2300 Kilogramm.

Beim Antriebssystem wird es spannend, denn das Konzept aus Lichtenstein, ist mit vier Elektromotoren ausgestattet, die eine kombinierte Leistung von 925PS / 680kW erzeugen, bei einem Drehmoment von 11,600Nm Drehmoment, wobei jeder der Elektromotoren einen Drehmoment von 2900Nm erzeugen soll. Der Sprint von 0-100kmh kann trotz des hohen Gewichts in nur 2,8 Sekunden erfolgen und die Spitzengeschwindigkeit soll bei über 380kmh liegen.

Die Elektromotoren werden über das so genannte NanoFlowCell-System mit Energie versorgt, bei dem es sich genauer gesagt um Flüssigbatterien handelt, die ihre Energie abgeben. Das neue System wurde in Kooperation mit der Bosch Engineering GmbH aus Deutschland entwickelt und könnten großen Fortschritt für zukünftige Batterie-Technologien bedeuten. Das neue System soll nicht nur effektiver fungieren, sondern auch eine höhere Lebenserwartung haben, als die derzeitigen Lithium-Ionen Batterien in den aktuellen Elektofahrzeugen.

Die Reichweite pro voller Ladung, die über zwei Tanks im Fahrzeug erfolgt, soll zwischen 400 bis 600 Kilometern entsprechen. Bereits zum Jahresende hin, möchte man den ersten Prototypen für die Straße entwickeln und vielleicht schon im kommenden Jahr, die erste käufliche Umsetzung. Eure Meinungen zu diesem Gefährt? Schreibt sie uns in die Kommentare.

Die NanoFlowcell QUANT E-Sportlimousine

  • Maße: 5,25 x 2,1 x 1,35 x 3,19 Meter Länge, Breite, Höhe, Radstand
  • Vier Elektromotoren mit kombinierten 925PS / 680kW / 11.600Nm Drehmoment
  • Drehmoment pro Elektromotor: 2900Nm
  • Sprit von 0-100kmh in 2,8 Sekunden
  • Spitzengeschwindigkeit: 380kmh
  • Gewicht: 2300 Kilogramm
  • NanoFlowCell-System
  • Zwei Tanks mit einer Reichweite von 400 bis 600 Kilometern

NanoFlowcell QUANT E-Sportlimousine: Die Zukunft der Elektrofahrzeuge

Quelle: NanoFlowCell AG

Beitrag teilen:

Bewertung und Meinung zu - NanoFlowcell QUANT E-Sportlimousine: Die Zukunft der Elektrofahrzeuge: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...



Kommentar schreiben