Lotus Elise S Cup: Vom Rennwagen zum Straßenflitzer

Lotus hat derzeit auf den zahlreichen Rennstrecken rund um den Globus den Elise S Cup R am Start, der nun auch in einer weiteren Version in Erscheinung treten ist, nämlich mit einer Straßenzulassung.

Lotus schickt den Elise S Cup ohne die zusätzliche „R“ Bezeichnung ins Rennen und stellt somit ein neues Sondermodell vor, das nur so vor Leistung strotzt und mit einigen Anpassungen auch die Straßenzulassung erhalten hat. Das neue Sondermodell wird sich preislich gesehen über dem Lotus Club Racer einsortieren und soll zu einem Preis ab rund 56.350€ an den Start gehen.

Die Karosserie des neuen Flitzers fällt entsprechend aerodynamisch und leicht aus. Das Leergewicht gibt man mit nur 932 Kilogramm an und in Kombination mit dem starken 1.8L Motor, findet der Sprint von 0-100kmh in nur 4,6 Sekunden statt. Die Leistung des Motors ist mit 220PS und mit 250Nm an Drehmoment angegeben und es kommt ein zusätzlicher Kompressor ins Spiel. Die Spitzengeschwindigkeit soll bei 230kmh liegen.

Die Karosserie bietet den gleichen Frontsplitter, Seitenschweller, Heckdiffusor und auch den großen Heckspoiler an, die man in der Rennversion vorfindet. Im Bereich der Optik gibt es außerdem 16-Zoll und 17-Zoll Alu-Felgen hinzu, die auf den vorderen und hinteren Reifen montiert sind. Bei den Reifen hat man zu Yokohama-Advan zugegriffen, die mit den Dimensionen von 175/55 ZR16 und 225/45 ZR17 montiert sind.

Zu denn weiteren Besonderheiten des Sportwagens gehört außerdem noch das einstellbare Fahrwerk, das man auf die jeweiligen Straßenverhältnisse oder das Fahrvergnügen drauf abstimmen kann, neue Scheinwerfer mit entsprechenden Zulassungen für den normalen Straßenverkehr, eine verbesserte Kühlung und im Bereich der Sicherheit, findet sich nach wie vor ein Überrollbügel, ein Not-Aus-System und ein Feuerlöscher im Fahrzeug vor. Was haltet ihr von dem neuen Sportwagen von Lotus? Eine coole Idee, den Rennwagen in einer Straßen-Version umzubauen? Meinungen, Bewertungen, Fahrberichte und Kommentare, könnt ihr gerne im Kommentarfeld hinterlassen.

Der Lotus Elise S Cup Sportwagen

  • 1.8L Kompressormotor mit 220PS/250Nm Drehmoment
  • Sprint 0-100kmh: 4,6 Sekunden
  • Spitzengeschwindigkeit: 230kmh
  • Yokohama-Advan Reifen mit 175/55 ZR16 und 225/45 ZR17
  • 16- und 17-Zoll Felgen
  • Frontsplitter, Seitenschweller, Heckdiffusor, Heckspoiler wie bei der Rennsport-Version
  • Sicherheitssysteme: Not-Aus, Überrollbügel, Feuerlöscher
  • Preis: 56.350€

Fotos zum Lotus Elise S Cup Sportwagen

Lotus Elise S Cup: Vom Rennwagen zum Straßenflitzer

Lotus Elise S Cup: Vom Rennwagen zum Straßenflitzer

Quelle: Lotus

Bewertung und Meinung - Lotus Elise S Cup: Vom Rennwagen zum Straßenflitzer:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Leave a Reply