Meizu MX4 Smartphone: Neues High-End Flaggschiff mit Octa-Core Prozessor und LTE enthüllt

Nachdem das kommende Meizu MX4 Smartphone schon mehrfach im Web geleaked worden ist, fand nun auch die Offizielle Präsentation des neuen Spitzenmodells in Asien statt, das wieder einmal viel Leistung und Technik zu einem möglichst kleinen Preis anbieten möchte und somit die Konkurrenz aufschrecken wird.

Das neue Meizu MX4 Smartphone wird, zu mindestens in Asien, ab dem 20. September erhältlich sein und wird in seiner kleinsten Ausstattungsvariante mit 16GB an Speicherplatz für umgerechnet weniger als 250€ an den Start gehen. Zu diesem Preis erhaltet ihr einen brandneuen MediaTek MT6595 Octa-Core Prozessor, der vier Cortex-A17 Kerne bereit stellen, sowie vier Cortex-A7 Kerne. Diese werden je nach Anforderung aktiviert und sollen unter anderem auch die Akkulaufzeit verlängern. Weiterhin hat man zwei Gigabyte an Arbeitsspeicher verbaut und neben der 16GB-Version, wird es außerdem noch zwei weitere Modelle mit 32GB und 64GB an Speicherplatz zu kaufen geben.

Die Bedienung findet über ein 5,36-Zoll großes Touchscreen-Display mit IPS-Technologie statt, das bei einer Auflösung von 1920 x 1152 Pixel eine Pixeldichte von 418ppi mit sich bringt. Ebenfalls mit an Bord ist eine 20.7-Megapixel Kamera auf der Rückseite, die mit einem IMX 220 Exmor RS BSI-Sensor von Sony ausgestattet ist und außerdem eine f/2.2 Blende bietet. Ergänzend dazu kommt ein duales LED-Blitzlicht zum Einsatz. Videos können mit einer maximalen Auflösung von 4K HD (vierfache HD-Auflösung) aufgezeichnet werden oder im Slow-Motion Modus mit 1280 x 720 Pixel beziehungsweise 720p HD. eine zweite Kamera mit 2.1-Megapixel Auflösung, findet sich hingegen auf der Vorderseite vor.

Zur Wiedergabe von Musik ist das MX4 Smartphone mit einem NXP Smart PA Audiochipsatz aus der zweiten Generation ausgestattet. Der drahtlose Datenaustausch kann zum Beispiel per WLAN, Bluetooth oder auch über das LTE (4G) Modem erfolgen und die Energieversorgung, übernimmt ein 3100mAh starker Akku. Das Gehäuse hat an seiner dünnsten Stelle eine Tiefe von 8,9 Millimetern und bringt ein Gewicht von 147 Gramm auf die Waage. Neben Betriebssystem kommt Android 4.4 “KitKat” zum Einsatz, in Kombination mit der hauseigenen Flyme 4.0 Benutzeroberfläche. Ob und wann das asiatische Spitzenmodell in Europa erhältlich sein wird, ist nicht bekannt. Alle weiteren technischen Angaben,  folgen im Datenblatt. Bewertungen und Meinungen zum neuen Smartphone, könnt ihr auch gerne per Kommentar bei uns abgeben.

Das Meizu MX4 Smartphone

  • 5.36-Zoll IPS Touchscreen-Display mit 1920 x 1152 Pixel Auflösung, 418ppi Pixeldichte, 600cd/m² Helligkeit
  • PowerVR G6200 GPU
  • MediaTek MT6595 Octa-Core 8-Kern Prozessor mit 4x Cortex-A17 2.2GHz und 4x Cortex-A7 1.8GHz Kernen
  • 2GB RAM
  • 16/32/64GB Speicherplatz
  • 20.7-Megapixel Kamera Rückseite mit Sony IMX 220 Exmor RS BSI-Sensor, f/2.2 Blende, Dual-Tone LED-Blitzlicht, 4K HD-Videomodus, 720p HD Slow-Motion Modus
  • 2.1-Megapixel Kamera Vorderseite
  • WLAN, Bluetooth
  • NXP Smart PA Soundchip der zweiten Generation
  • 4G (LTE-TD/FDD)
  • 3100mAh Akku
  • Android 4.4 “KitKat” Betriebssystem mit Flyme 4.0 Benutzeroberfläche
  • Gehäuse: 8,9 Millimeter Tief
  • Gewicht: 147 Gramm
  • Preis: ab rund 250€
  • Erscheinungsdatum Deutschland/Europa: Nicht bekannt

Fotos zum Meizu MX4 Smartphone

Meizu MX4 Smartphone: Neues High-End Flaggschiff mit Octa-Core Prozessor und LTE enthüllt

Meizu MX4 Smartphone: Neues High-End Flaggschiff mit Octa-Core Prozessor und LTE enthüllt

Meizu MX4 Smartphone: Neues High-End Flaggschiff mit Octa-Core Prozessor und LTE enthüllt

Quelle: Meizu

Beitrag teilen:

Bewertung und Meinung - Meizu MX4 Smartphone: Neues High-End Flaggschiff mit Octa-Core Prozessor und LTE enthüllt:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Kommentar schreiben