Peugeot 208 GTi 30th Sondermodell: Mit 208PS zum 30. Geburtstag

Der 30. Geburtstag kann für viele Leute ein beschwerliches Alter werden, aber nicht für ein Fahrzeug, wie etwa den neuen Peugeot 208 GTi 30th, der nun als Sonderedition vorgestellt worden ist und 30 Jahre nach dem ursprüngliche Peugeot 205 GTi an den Start gehen wird.

Im Vergleich zum damaligen Peugeot 205 GTi mit seinen gut 105PS hat das neue Modell in Sachen Leistung stark aufgestockt. Es kommt zwar nach wie vor ein 1,6L starker Turbomotor zum Einsatz, der dank heutiger Technologien aber viel mehr Leistung hervor bringt, als das alte Modell. Die Sonderedition stellt eine Leistung von 208PS zur Verfügung und schafft den Sprint von 0-100kmh in gerade einmal 6,5 Sekunden. Die Spitzengeschwindigkeit gibt man mit 230kmh an. Im Vergleich zum regulären Peugeot 208 GTi, konnte die Leistung zwar um acht PS gesteigert werden, die Spitzengeschwindigkeit hat sich allerdings nicht verändert.

Zu den weiteren Neuerungen der Sonderedition gehört das Start-Stopp-System, das für einen verminderten Spritverbrauch sorgen soll. Dieser ist mit 5,4 Litern auf 100 Kilometern angegeben und der Motor entspricht den älteren Euro 5 Normen. Zu den weiteren Modifikationen des Sondermodells gehört das Fahrwerk, das um zehn Millimeter tiefer gelegt worden ist, modifizierte Stoßdämpfer und ein neu eingestelltes elektronisches Stabilitätsprogramm – kurz ESP.

Die neue Sonderedition wird Peugeot in zwei unterschiedlichen Bi-Color Lackierungen anbieten, die es mit Rot-Weiß oder auch Rot-Schwarz zu kaufen geben wird. Dazu folgen mattschwarze Außenspiegel, sowie dunkle 18-Zoll Felgen. Außerdem in Szene gesetzt worden sind die rot lackierten Bremssättel und im Innenraum findet man unter anderem schwarze Schalensitze mit roten Akzenten vor, sowie weitere Ziernähte die ebenfalls in Rot gehalten sind. Zur Serienausstattung hat man außerdem noch ein Kurvenlicht für die bessere Sichtbarkeit bei Dunkelheit integriert, sowie auch ein Navigationssystem, über das ihr immer die richtigen Routen finden sollt.

Das Peugeot 208 GTi Sondermodell ist ab sofort zum Preis von 27.590€ bestellbar, was einen Aufpreis von rund 4.000 Euro im Vergleich zum regulären GTi zu bedeuten hat. Wer die aufwendigere Bi-Color-Lackierung haben möchte, der sollte allerdings noch einmal bereit sein, weitere 1.500€ hinzublättern. Bewertungen und Meinungen zur neuen Special Edition, könnt ihr auch über die Kommentare abgeben.

Das Peugeot 208 GTi 30th Sondermodell

Peugeot 208 GTi 30th Sondermodell: Mit 208PS zum 30. Geburtstag

Peugeot 208 GTi 30th Sondermodell: Mit 208PS zum 30. Geburtstag

Quelle: Peugeot

Beitrag teilen:

Bewertung und Meinung - Peugeot 208 GTi 30th Sondermodell: Mit 208PS zum 30. Geburtstag:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...



Kommentar schreiben