Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt

Am vergangenen Samstag (17.11.2012) war ich auf Einladung von Skoda mal wieder unterwegs und habe mir erneut den Skoda Citigo angeschaut. Allerdings waren diesmal nicht die üblichen Eindrücke zum Fahrzeug wichtig, sondern es gab ein Fahrsicherheitstraining mit dem Kleinstwagen, wobei einige meiner anwesenden Blogger-Kollegen das Training auch unter erschwerten Bedingungen meistern mussten, dazu aber später mehr.

Angekommen auf dem Gelände in Frankfurt fand erst einmal eine kleine Einweisung in die Strecke und die vorhandenen Sicherheitssysteme statt. Instruktor Willi (Name nicht frei erfunden), philosophierte etwa eine eine knappe Stunde über die ganzen Assistenzsysteme, die in heutigen Autos verfügbar sind, darunter ESP (Elektronisches Stabilitätsprogramm) und natürlich auch ABS (Anti-Blockier-System). Nach der Einweisung sind ich und acht weitere Blogger-Kollegen dann mit insgesamt zehn Citigos zur Strecke gefahren.

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in FrankfurtAuf der Rennstrecke fing es erst einmal ruhig an, mit dem kennenlernen des Parcours. Danach folgten die ersten Übungen, mit Slalom-fahren, Bremsen aus verschiedenen Geschwindigkeiten – angefangen von 50kmh und 70kmh bis hin zum Bremsen und ausweichen. Nach der Mittagsruhe und den ersten Eindrücken, ging es dann später weiter mit dem “City Safe Drive”, einem Sicherheitssystem im Citigo, welches das Auto selbstständig bremsen kann, sofern ihr nicht schneller als 30kmh fahrt und vor euch ein Hindernis auftaucht. Das ganze hat in der Praxis auch Wunderbar geklappt, wobei natürlich keiner vor das Auto gesprungen ist, sondern es einen großen Ballon als Hindernis gab. Der Kollege Sebastian (passiondriving.de) musste das ganze natürlich noch aus reizen und hat das City Safe Drive-System mit einem Tempomat ausprobieren. Hier hat das System allerdings nicht reagiert und es gab keinen automatischen Bremsvorgang – folglich aber eine Kollision mit dem Luftballon.

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in FrankfurtDie weiteren Übungen umfassten unter anderem das bremsen auf unterschiedlichen Belägen. Man konnte einen guten Eindruck davon bekommen, wie stark die Bremskraft ist, anhand verschiedener Beläge wie Beton, Asphalt und einer simulierten Glatteis-Fahrbahn. Danach wurden diese stylischen Schuhe ausgepackt (siehe Foto), womit einige Kollegen dann fahren dürften. Obwohl es zwar verboten ist, mit High-Heels zu fahren, konnten Unterschiede beim Bremsweg ausgemacht werden. Durch die High-Heels und die großen Absätze konnte der Bremspunkt erst einige Zeit später erreicht werden, als mit normalen flachen Schuhen.

Als spannendste Übung an diesem Tag wurde dann noch simuliert, wie ein Bremsvorgang ohne ABS ausschauen würde. Motor an, beschleunigt auf 70kmh, Kupplung getreten und Zündschlüssel raus gezogen. Danach eine Vollbremsung hingelegt und los ging die Rutschpartie inklusive Drehungen auf der rutschigen Fahrbahn.

Für mich war der Samstag ein sehr gelungener Tag. Bislang hatte ich noch kein Fahrsicherheitstraining absolviert, womit also viele Übungen echtes Neuland für mich waren. Auch wenn der Citigo kein Auto zum heizen ist, bekommt man schon einen guten Eindruck davon, was die heutigen Autos alles können müssen. An dem Tag ist auch keines von den zehn Fahrzeugen aufgrund fahrerischer oder technischer Mängel auf der Strecke geblieben. Wer noch kein Sicherheitstraining gemacht hat, dem empfehle ich dies unbedingt. Man lernt mehr über die einzelnen Kräfte die beim fahren auf den Fahrer einwirken und lernt außerdem die ganzen Sicherheitssysteme und deren Funktionsweisen besser kennen Ein Dank gilt natürlich auch an das Team von Skoda, die den Tag und das Event gestaltet haben.

Weitere Blogs und Teilnehmer des Fahrsicherheitstrainings:

Weitere Fotos zum Event:

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt

Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt

 

Bewertung und Meinung zu - Skoda Citigo: Spiel, Spass und Spannung beim Fahrsicherheitstraining in Frankfurt: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Leave a Reply