LG G4c – Abgespecktes Smartphone in kompakter Bauweise

LG Electronics wird in den kommenden Wochen oder Monaten das LG G4 Smartphone um ein kleineres und kompaktes Geschwisterkind erweitern, bei dem es sich diesmal um das LG G4c Smartphone handeln soll, das so zusagen als “Mini-Variante” an den Start gehen soll.

Das LG G4c Smartphone wird in einem schlankeren und leichteren Gehäuse untergebracht sein und wurde hinsichtlich der Technik einer Diät unterzogen. Für die Bedienung wird man ein 5-Zoll HD-Touchscreen-Display vorfinden, das eine Auflösung von 1280 x 720 Pixel unterstützen wird, das ganze bei einer Pixeldichte von 293ppi. Im Bereich der Leistung soll es einen Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor geben, der mit 1,2GHz an Taktfrequenz arbeitet und ergänzt wird das ganze durch 1GB an Arbeitsspeicher und einer internen Flash-Kapazität von acht Gigabyte. Letztere lässt sich per MicroSD-Speicherkarte noch weiter aufstocken.

Im Bereich Multimedia wird euch eine 5-Megapixel Kamera auf der Vorderseite zur Verfügung stehen, sowie eine 8-Megapixel Hauptkamera auf der Rückseite, die mit einem zusätzlichen LED-Blitzlicht ausgestattet ist. Der drahtlose Austausch von Daten soll per HSPA (3G), LTE (4G), Bluetooth 4.0, NFC und WLAN möglich sein, womit also die gängigsten Funktionen abgedeckt sind. Für die Ortung dürfte sich auch ein GPS-Chipsatz mit an Bord befinden.

Ansonsten gibt es noch einen 2540mAh Akku hinzu, der als Energielieferant dient. Genaue Akkulaufzeiten hat man allerdings noch nicht angegeben. Im Bereich der Software wird Android 5.0 “Lollipop” mit der LG UX-Benutzeroberfläche zum Einsatz kommen. Das neue Modell soll voraussichtlich dem 5. Juni 2015 im Handel erscheinen, in den Gehäusefarben in Weiß, Silber/Grau und Gold. Als Preis werden voraussichtlich rund 280€ fällig. Was haltet ihr von der neuen Mini-Variante? Schreibt uns eure Meinungen und Feedback in die Kommentare. Alle weiteren technischen Informationen, folgen im beigefügten Datenblatt.

Das LG G4c Smartphone

  • 5-Zoll HD Touchscreen-Display mit 1280 x 720 Pixel Auflösung
  • 1GB RAM
  • 8GB ROM
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten
  • Qualcomm Snapdragon 400 Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz
  • 5-Megapixel Kamera Vorderseite
  • 8-Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht Rückseite
  • HSPA (3G), LTE (4G), Bluetooth 4.0, NFC, WLAN
  • GPS-Chipsatz
  • 2540mAh Akku
  • Android 5.0 “Lollipop” Betriebssystem mit UX-
  • Benutzeroberfläche
  • Erscheinungsdatum: 5. Juni 2015
  • Preis: etwa 280€
  • Gehäusefarben: Weiß, Silber/Grau und Gold

LG G4c - Abgespecktes Smartphone in kompakter Bauweise

Quelle: Winfuture.de

Beitrag teilen:

Bewertung und Meinung - LG G4c – Abgespecktes Smartphone in kompakter Bauweise:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Kommentar schreiben