ZTE Nubia Z9 Smartphone: Offiziell angekündigt in drei Ausführungen

Die chinesische Hersteller ZTE macht mal wieder von sich reden und diesmal wurde das neue Flaggschiff der Nubia-Serie vorgestellt, das es auch mit der Konkurrenz von Samsung, LG und Co. aufnehmen kann.

Das neue Nubia Z9 von ZTE wird in drei verschiedenen Ausführungen an den Start gehen, darunter als Modell „Classic“, das mit 3GB an Arbeitsspeicher und einer Speicherkapazität von 32GB gerüstet ist, als Modell „Elite“ mit 4GB Arbeitsspeicher und 64GB Speicherplatz und dann noch als „Exclusive“, die ebenfalls 4GB RAM und 64GB Speicherplatz zu bieten hat und mit einem zusätzlichen Fingerprint-Scanner ausgestattet ist.

Das neue ZTE Nubia Z9 wird ansonsten mit einem 5,2-Zoll großen Full-HD Touchscreen-Display ausgestattet sein, das eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützt bei einer Pixeldichte von 424ppi. Im Bereich der Leistung gibt es einen Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core Prozessor mit acht Kernen, der sich aus einem Quad-Core mit vier A57-Kernen und 2GHz sowie einem A53 mit 1,7GHz zusammen setzt.

Der drahtlose Austausch von Daten ist wie üblich per EDGE, GPRS, UMTS (3G) und auch mit 4G (LTE) im mobilen Web möglich. Ansonsten gibt es den neuen WLAN 802.11ac Standard hinzu, sowie Bluetooth 4.1. Die Ortung findet per GPS-Chipsatz statt. Für Fotos und Videos steht eine 16-Megapixel Kamera auf der Rückseite zur Verfügung, sowie eine 8-Megapixel Kamera auf der Vorderseite. Die Energieversorgung findet über einen 2900mAh Akku statt, zu dem wir allerdings noch keine genauen Laufzeiten vorliegen haben.

Ansonsten ist das Android 5.0 „Lollipop“ Betriebssystem in Kombination mit der Nubia 3.0 Benutzeroberfläche mit an Bord. Als Erscheinungsdatum wird der 21. Mai 2015 genannt, wobei sich dieses Datum bislang nur auf den asiatischen Markt bezieht. Dort wird die Ausstattungsvariante „Classic“ für umgerechnet rund 500€ an den Start gehen, während die „Elite“ Version für etwa 570€ zu haben sein wird. Ob und wann das neue ZTE Smartphone in Deutschland erscheinen wird, steht noch nicht fest. Meinungen zum neuen Flaggschiff von ZTE, könnt ihr auch gerne in die Kommentare schreiben. Alle weiteren technischen Infos, folgen im beigefügten Datenblatt.

ZTE Nubia Z9 Smartphone

  • 5,2-Zoll Full-HD Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Auflösung, 424ppi Pixeldichte
  • Qualcomm Snapdragon 810 Octa-Core Prozessor mit 4x A57-Kernen mit 2GHz, 4x A53-Kernen mit 1,7GHz
  • Classic: 3GB RAM / 32GB ROM
  • Elite: 4GB RAM / 64GB ROM
  • Exclusive: 4GB RAM / 64GB ROM
  • Fingerprint-Scanner (Exclusive Variante)
  • Konnektivität: EDGE, GPRS, UMTS (3G), LTE (4G)
    Bluetooth 4.1, WLAN 802.11ac
  • 16-Megapixel Kamera Rückseite
  • 8-Megapixel Kamera Vorderseite
  • GPS-Chipsatz
  • 2900mAh Akku
  • Android 5.0 „Lollipop“ Betriebssystem mit Nubia 3.0 Benutzeroberfläche
  • Preise: ab rund 500€ bis 570€
  • Erscheinungsdatum Deutschland: Unbekannt (Asien 21. Mai 2015)

ZTE Nubia Z9 Smartphone: Offiziell angekündigt in drei Ausführungen

Quelle: PhoneArena.com

Bewertung und Meinung - ZTE Nubia Z9 Smartphone: Offiziell angekündigt in drei Ausführungen:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Leave a Reply