Aldi Nord: Medion Akoya P55830 MD 20830 23,8-Zoll LED-Backlight-Monitor im Angebot

Ergänzend zum bereits vorgestellten Multimedia-PC-System von Medion, stellen wir euch nun den Medion Akoya P55830 MD 20830 23,8-Zoll LED-Backlight-Monitor vor, den es in der 8. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 25.2.2016 zum Preis von 149€ bei Aldi Nord zu kaufen geben wird.

Der Medion Akoya P55830 MD 20830 LED-Backlight-Monitor ist mit einem so genannten Widescreen-LCD-Display mit 23,8-Zoll / 60,5-Zentimetern Größe ausgestattet, das durch sein unglaublich schlankes Design überzeugen soll, sowie auch durch die Farbwiedergabe. Die unterstützte Auflösung ist mit Full-HD (1920 x 1080 Pixel) angegeben und das Bildformat beträgt 16:9. Der statische und dynamische Kontrast umfasst 1.000:1 und 5.000.000:1 und die Helligkeit, ist mit 250cd/m² angegeben. Die Reaktionszeit beträgt 6 Millisekunden bei Grau-zu-Grau beziehungsweise 14 Millisekunden typisch.

Als Anschlüsse stehen HDMI und DVI-D mit HDCP-Entschlüsselung zur Verfügung, VGA 15-Pin, Audio-Eingang, ein Anschluss für Kopfhörer und eine Netzanschlussbuchse. Die klangliche Wiedergabe kann direkt über den Monitor erfolgen, da er über zwei integrierte Lautsprecher verfügt. Die Einstellungsmöglichkeiten für die einzelnen Bildwerte, können über das OSD-Menü beziehungsweise über die Menüführung in mehreren Sprachen erfolgen. Dank des VESA 100 x 100mm Standards, kann der Monitor auch an einer Wandhalterung angebracht werden.

Beim Stromverbrauch des Medion Akoya P55830 MD 20830 Monitors liegt eine Energieeffizienzklasse von A vor, mit rund 31kWh im Jahr als Durchschnitt und 21 Watt im Betrieb. Ebenfalls liegt eine Energy Star Zertifizierung vor, sowie eine Zertifizierung vom TÜV Rheinland. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre. Alle weiteren technischen Infos, folgen im beigefügten Datenblatt. Bewertungen und Tests, könnt ihr über die Kommentare abgeben.

Bewertung zum Medion Akoya P55830 MD 20830 23,8-Zoll LED-Backlight-Monitor

In Verbindung mit dem bereits vorgestellten Medion Akoya PC-System, hat Aldi auch wieder einen neuen Monitor am Start, bei dem es sich um den Akoya P55830 handelt. Der Monitor geht mit einer typischen Größe von 23-Zoll in den Verkauf und er bietet gängige Funktionen an, darunter die digitalen Anschlüsse für HDMI und DVI, sowie einen niedrigen Stromverbrauch, welcher der Energieeffizienzklasse A entspricht. Abgerundet wird das ganze durch zwei Lautsprecher und durch den Lieferumfang, der einen Standfuß und notwendige Anschlusskabel bereit hält.

Der Medion Akoya P55830 MD 20830 23,8-Zoll LED-Backlight-Monitor

  • 60,5 cm (23,8″) Widescreen-LCD-Monitor mit LED-Backlight-Technologie und einer Full HD Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln – unglaublich schlankes Design und sensationell scharfe Bilder in 16:9
  • Dynamischer Kontrast von 5.000.000:1 – ultratiefe und scharfe Kontraste für den maximalen Spiel- und Multimediagenuss
  • HDMI®-Eingang – digitale HD-Bild- und Tonwiedergabe ohne Qualitätsverlust
  • DVI-D-Eingang – digitale HD-Bildwiedergabe ohne Qualitätsverlust
  • Mehrsprachige Menüführung (OSD) – intuitive Führung durch die Einstellungsoptionen
  • 2 integrierte Lautsprecher – Platz sparen, anschalten und sofort loslegen! Die integrierten Lautsprecher machen kompliziertes Anschließen und lästige Kabel überflüssig
  • Erfüllt die Energy Star 6.0 Richtlinie – energieeffizient und umweltschonend
  • Edles Gehäuse in rahmenlosem Design
  • Einfache Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 100 × 100 mm)
  • Statischer Kontrast von 1.000:1 (typ.)
  • Dynamischer Kontrast von 5.000.000:1
  • Physikalische Auflösung von 1.920 × 1.080 Pixeln
  • Seitenverhältnis 16:9
  • Helligkeit 250 cd/m² (typ.)
  • Reaktionszeit 6 ms (Overdrive, Grey to Grey, typ.)
  • Reaktionszeit 14 ms (Grey to Grey, typ.)
  • Blickwinkel (CR>10) 178° H/V (typ.)
  • Anschlüsse: 1 × HDMI® mit HDCP-Entschlüsselung, 1 × DVI-D mit HDCP-Entschlüsselung, 1 × VGA (15 Pin D-Sub), Audio In, Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), Netzanschlussbuchse
  • Zubehör und Lieferumfang: Medion Akoya P55830 MD20830 Monitor, Bildschirmfuß, DVI-Kabel, VGA-Kabel, Audiokabel, Netzkabel
  • Abmessungen (B × H × T)/Gewicht: Mit Fuß: ca. 541 × 404 × 216 mm/3,8 Kg / Ohne Fuß: ca. 541 × 323 × 44 mm/3,4 Kg
  • Energieeffizienzklasse A ( 31kWh im Jahr, 21 Watt Verbrauch / Stunde)
  • TÜV Rheinland Zertifiziert
  • Energy Star Zertifiziert
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis: 149€
  • Erhältlich ab 25. Februar 2016 (KW 8) bei Aldi Nord

Fotos und Videos zum Medion Akoya P55830 MD 20830 23,8-Zoll Monitor

Medion Akoya P55830 MD 20830 238 Zoll 605cm LED Backlight Monitor Aldi Nord

Quelle: Aldi Nord


Bewertung und Meinung - Aldi Nord: Medion Akoya P55830 MD 20830 23,8-Zoll LED-Backlight-Monitor im Angebot:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

3,64 von 5 Sterne, basierend auf 14 abgegebenen Stimmen.
Loading...

4 Antworten

  1. Volker Dickehut sagt:

    Anfrage:
    iich habe den Medion Akoya P 55830 (MD 20830) gekauft, in der Beschreibung steht, anschließen und loslegen, aber leider habe ich keinen Ton. Es sollen ja 2 integrierte Lautsprecher vorhanden sein. Ich kann den Lautsprecher über das Bildschirmmenü nicht aktivieren, gibt es da eine Möglichkeit?

  2. Stefan Sprick sagt:

    Hallo Herr Dickehut,

    Findet sich am Monitor denn eine Audioschnittstelle vor? Alternativ kann man versuchen, die Soundwiedergabe über die Einstellungen des Monitors anzuschalten. Dies sollte über die Funktionstasten möglich sein.

    Mfg
    Stefan Sprick

  3. Reinhard Böhnke sagt:

    Sehr geehrte Damen und Herren,

    ich habe den Monitor Medion Akoya P 55830.
    Beim Einschalten des Monitors bin ich an der
    unteren Leiste gekommen es klickte der
    Bildschirm war sofort schwarz und er läst sich
    nicht mehr starten.
    Ich hoffe Sie können mir weiterhelfen.
    Mit freundlichen Grüßen
    R. Böhnke

  4. Stefan Sprick sagt:

    Hallo Herr Böhnke,

    An die untere Leiste dort wo die Tasten sind? Eigentlich dürfte da nichts kaputt gehen so das der Monitor nicht mehr angeht. Haben sie alle anderen Dinge ausgeschlossen? Wie etwa einen Wackelkontakt beim Kabel?

    Mfg
    Stefan Sprick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.