Real 26.6.2017: Blaupunkt BLA-32/1330 Fernseher im Angebot

Mit dem Blaupunkt BLA-32/1330 Fernseher, stellen wir euch das nächste Angebot von Real vor, das in der 26. Kalenderwoche ab Montag dem 26.6.2017 zum Preis von 179€ zu haben sein wird. Die monatliche Finanzierung bietet Real ebenfalls an. Sie beginnt ab 14,91€ pro Monat.

Der Blaupunkt BLA-32/1330 LED-TV Fernseher geht mit einer Größe von 32-Zoll / 81-Zentimetern (Diagonal) in den Verkauf und es wird eine HD-Ready Auflösung von 1366 x 768 Pixel unterstützt. Dazu kommt eine LED-Backlight-Technologie zum Einsatz, die für bessere Bildwerte und einen geringeren Energieverbrauch im Betrieb sorgen soll.

Der Energieverbrauch ist mit einer Energieeffizienzklasse von A+ angegeben beziehungsweise mit Verbrauchswerten von 31 Watt im Betrieb und unter 0,5 Watt im Standby. Zum Empfang von TV-Programmen, steht ein typisches Triple-Tuner-System bereit, das die drei Empfänger für DVB-T/T2 (Terrestrisch), DVB-S2 (Satellit) und DVB-C (Kabel) bereit hält.

Weiterhin sind Anschlüsse für Audiogeräte vorhanden, eine HDMI-Schnittstelle und ein CI+-Slot, in dem SmartCard-Module installiert werden können. Die Wiedergabe von USB-Sticks und USB-Festplatten, ist per USB-Schnittstelle möglich. Im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 349€, könnt ihr rund 170€ beim Kauf des BLA32 Fernsehers von Blaupunkt sparen. Alle weiteren technischen Besonderheiten, findet ihr im beigefügten Datenblatt vor. Bewertungen und Testberichte zum Fernseher, dürft ihr auch gerne als Kommentar abgeben.

Bewertung zum Blaupunkt BLA-32/1330 Fernseher

Leider konnten wir keine genaueren technischen Daten zum BLA-32/1330 Fernseher von Blaupunkt ausfindig machen. Mit einer Bildgröße von 32-Zoll und der unterstützten HD-Ready-Auflösung, eignet sich der Fernseher eher als Zweitgerät für das Hobby- oder Kinderzimmer und auch der Preis, fällt mit knapp 180€, sehr günstig aus. Immerhin steht ein Triple-Tuner mit drei Empfängern bereit, sowie auch der sehr niedrige Verbrauch an Energie im Betrieb. Bewertungen und Testberichte konnten wir bis dato nicht ausfindig machen.

Der Blaupunkt BLA-32/1330 Fernseher

  • 32” 100AMR D-LED HD TV 720p (81cm)
  • HEVC (H.265) video codec
  • Elektronischer Programmführer
  • JBL Lautsprecher: 10W + 10W Display
  • Auflösung 1366 x 768
  • Kontrast 1200:1
  • Dynamischer Kontrast 1000 000:1
  • Seitenverhältnis 16:9 – Helligkeit 300 cd/m2
  • Reaktionszeit 8 ms
  • Farben 16.7 M
  • Blickwinkel (V / H) 178/178
  • Programme editieren, Favoriten:, Kanalsuche auto/manuell, Bildschirmtext, Untertitel
  • Kanalanzahl DVB-T/T2/C 700
  • Kanalanzahl DVB-S 3500
  • Anschlüsse: CI+, Scart, Sat in, RF in, Composite, Component, 3x HDMI, 2x USB, Kopfhörerausgang, Digitaler Audio-Ausgang
  • Energieverbrauch im Stand-by: 0,5 Watt
  • Energieeffizienzklasse: A+ (von “A+++” höchste Effizienz bis “G” geringste Effizienz)
  • Leistungsaufnahme in Watt/h: 31
  • Netzschalter: nein
  • Lieferumfang: Blaupunkt BLA-32/1330 Fernseher, Anleitung, Anschlusskabel
  • UVP von 349€
  • Preis: 179€
  • Payback Punkte: 89
  • Erhältlich ab 26. Juni 2017 (KW 26) bei Real

Real 26.6.2017: Blaupunkt BLA-32/1330 Fernseher im Angebot

Quelle: Real

Beitrag teilen:

Bewertung und Meinung - Real 26.6.2017: Blaupunkt BLA-32/1330 Fernseher im Angebot:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

3,43 von 5 Sterne, basierend auf 56 abgegebenen Stimmen.
Loading...

2 Kommentare

  1. Egal was man vom Kaufland kauft ist 100% garantiert es gibt jemandem der dich zu hört und tüt dir zufreeeeeden sein .

  2. Dieser TV ist für SAT-Empfang absolut nicht zu gebrauchen!!! Der Tuner empfängt dermaßen schwach und erzeugt deshalb ständig Aussetzer. Habe den TV zurück gegeben und kurz darauf im März einen anderen der selben Sorte gekauft (der zweite hat natürlich eine andere Seriennummer!). Genau derselbe Mist!!!
    Empfangen wird über Satellit Astra 19,2 Grad Ost.

    Es treten folgende Fehler auf:
    Die vorgefertigte Programmliste funktioniert, allerdings geht der TV in unregelmäßigen Abständen einfach aus und startet kurz darauf neu. Auch sind häufig quer durch den ganzen Bildschirm kurzzeitig Streifen (Mpeg-Klötzchen) zu sehen.
    Neuen Suchlauf per Erstinstallation gemacht und die Programmliste auf einen USB-Stick kopiert, sowie mit “LibreOffice Calc” am PC sortiert. Nach dem importieren der sortierten Liste alles i.O. und alle Programme in der gewünschten Reihenfolge.
    Dann passiert folgendes: Aus heiteren Himmel geht der TV dann irgendwann wieder einfach aus und nach dem Neustart ist eine ganz andere Programmliste da, die mit “tagesschau24” beginnt. Ich habe es öfter probiert, aber es passiert irgendwann immer wieder (mal nach 10 Minuten oder auch nach 2-3 Stunden oder spätestens am nächsten Tag.
    Dann habe ich über ein HDMI-Kabel einen externen HD-Receiver am selben SAT-Anschluss angeschlossen. Keine Empfangsprobleme und kein Absturz zu verzeichnen, weder am Receiver, noch am TV (auch im Bild keine Störungen).
    Über Receiver (hab mehrere probiert) ist ein gutes Bild zu verzeichnen. Hab nun den zweiten Blaupunkt behalten und betreibe ihn nun eben mit Receiver. Normalerweise müßte man für die 179 € einen Receiver dazu bekommen, da der eingebaute nichts taugt.
    Übrigens hab ich mich beim ersten TV an Blaupunkt gewandt, um eventuell eine neuere Firmware zu erhalten. Am selben Tag eine Antwort per Mail bekommen (26. Februar 2016) : es gibt keine! Ich sollte den TV kostenlos an Blaupunkt einschicken, jedoch brachte ich ihn nach Kaufland zurück.

Kommentar schreiben