Samsung Gear 360: Neue 360-Grad Kamera ab sofort erhältlich

Samsung erweitert die “Gear” Serie um ein weiteres Gadget, in Form der neuen Samsung Gear 360 Kamera, die ab sofort im Online-Store bei Samsung zu haben ist und künftig auch im Fachhandel.

Die neue Samsung Gear 360 Kamera geht als “Die” andere Art von Kamera in den Verkauf, denn sie bietet einige Besonderheiten für diejenigen an, die coole Fotos und Videos aufzeichnen wollen. Die Gear 360 ist mit zwei Kameras ausgestattet, die jeweils eine Auflösung von 15-Megapixel unterstützen und mit so genannten Fischaugenobjektiven bestückt sind. Sie kann sphärische Foto- und Videoaufnahmen anfertigen, sowie 180-Grad Panorama-Aufnahmen. Dazu gibt es ein lichtstarkes F2.0 Objektiv.

Videos zeichnet die Kamera mit einer Auflösung von 3840 x 1920 Pixel mit 30 Bildern pro Sekunde auf, was also unterhalb von Ultra-HD rangiert. Fotos lassen sich mit einer Auflösung von 7776 x 3888 Pixel im JPEG-Dateiformat aufnehmen. Auch Tonaufzeichnungen mit AAC-Codec sind machbar. Zu den Besonderheiten gehört mitunter Video-Looping, ein Zeitraffer, Einstellungen bei der Belichtung, der Helligkeit, der Schärfe, HDR und dem Weißabgleich und ein Windfilter, rundet das ganze ab.

Informationen gibt die Gear 360 Kamera über das 0,5-Zoll PMOLED-Display aus, das eine Auflösung von 72 x 32 Pixel bereit stellt. Für die Vernetzung mit Smartphones, Tablet-PCs und anderen Geräten stehen WLAN 802.11 a/b/g/n/ac (Dual-Band 2,4GHz / 5GHz) bereit, sowie WiFi-Direct, Bluetooth 4.1 und NFC. Eine USB-Schnittstelle, die mitunter zum laden des 1350mAh Lithium-Ionen-Akkus genutzt werden kann, ist auch mit dabei. Aufzeichnungen lassen sich auf einer MicroSD-Speicherkarte ablegen, die zusätzlich gekauft werden muss. Der Kartenslot akzeptiert Speicherkarten mit bis zu einer Kapazität von 200GB.

Das Kameragehäuse fällt kleiner als ein Tennisball aus, mit den Abmessungen von 66,7 x 56,3 x 60,1 Millimetern. Das Gehäuse ist nach den IP531 Normen gegen Spritzwasser versiegelt worden. Alle weiteren technischen Infos, folgen im beigefügten Datenblatt. Die Gear 360 Kamera wird zunächst in einer kleinen Auflage unter www.samsung.de angeboten, zum Preis von 349€. Danach soll sie ganz normal erhältlich sein. Sofern ihr Bewertungen oder sogar Testberichte abgeben möchtet, könnt ihr dies über die Kommentare tun.

Die Samsung Gear 360

  • Betriebssystem Tizen
  • Konnektivität Wi-Fi 802.11 a/b/g/n/ac (2,4/5 GHz), Wi-Fi Direct , Bluetooth v. 4.1, USB 2.0, NFC
  • Display 0,5 Zoll PMOLED, 72 x 32 Pixel
  • Bildprozessor DRIMe5s
  • Funktionen Aufnahmemodi: Video, Foto, Zeitraffer, Videolooping
  • Kameramodi: Dualer/einfacher Modus
  • Kameraeinstellungen: Schärfe, Weißabgleich, HDR, Belichtungskorrektur, ISO, Windfilter
  • Staub- und spritzwassergeschützt nach IP531
  • Samsung Gear 360 App für, PC Software (Gear 360 ActionDirector)
  • Beschleunigungsmesser, Gyroskop
  • Maße 66,7 x 56,3 x 60,1 mm
  • Gewicht 152 g (inkl. Akku)
  • Akku 1.350 mAh Li-ion
  • Optik 2 CMOS 15-Megapixel-Fischaugenkameras, F2.0 Objektiv
  • Foto JPEG; Duale Optik 30 Megapixel (7.776 x3.888 Pixel)
  • Video MP4 (H.265); Duale Optik 3.840 x 1920 Pixel, 30 fps
  • Audio Codec: AAC
  • Speicherkapazität microSD-Karte (bis zu 200 GB), nicht im Lieferumfang enthalten

Samsung Gear 360

Quelle: Samsung

Beitrag teilen:
Bewertung abgeben:

Samsung Gear 360: Neue 360-Grad Kamera ab sofort erhältlich
Bewerte diesen Beitrag





Kommentar schreiben