Aldi Nord 14.9.2017: Quigg Küchenmaschine im Angebot

In diesem Jahr dürfen wir uns auf eine neue Ausführung der Quigg Küchenmaschine drauf freuen. Das neue Modell wird in der 37. Kalenderwoche ab Donnerstag dem 14.9.2017 bei Aldi Nord für 229€ in den Verkauf wandern.

Die Quigg Küchenmaschine geht wieder einmal als Highlight in den Verkauf, den zu ihrem Preis bietet sie nicht nur allerhand an Funktionen an, sondern sie kann auch als Alternative zu den meist teureren Küchenmaschinen von diversen Markenherstellern gekauft werden. Die Küchenmaschine von Quigg arbeitet mit einer Leistung von 1200 Watt im Betrieb. Sie bietet 11 Geschwindigkeiten an im Rechtslauf an, darunter auch eine Rührstufe für die besonders schonende Zubereit. Weitere drei Geschwindigkeiten sind im Linkslauf möglich, für speziellere Speisen und Zutaten. Über einen Regler kann die gewünschte Betriebsdauer eingestellt werden. Die Zubereitung erfolgt in einem 2,2 Liter großen Behälter aus Edelstahl. Eine Funktion zum aufheizen kann zugeschaltet werden.

Laut Aldi ist die Küchenmaschine von Quigg mitunter zum rühren, kneten, mixen, kochen, dampfgaren, emulgieren, hacken, pürieren, schlagen und wiegen ausgelegt. Zusätzliche Einstellungen für weitere Rezepte lassen sich ebenfalls einstellen. Über die integrierte Küchenwaage können die Zutaten abgewogen werden. Die Küchenwaage bietet eine Tara-Funktion an und sie kann Gewichte von 1 bis 5000 Gramm abwiegen. Im Bereich der Sicherheit verfügt die Küchenmaschine über eine doppelte Sicherheitsverriegelung.

Neben den zahlreichen Funktionen der Küchenmaschine fällt auch der Lieferumfang besonders umfangreich aus. Mit dabei ist ein Aufsatz zum garen per Dampf, mit zusätzlichem Korb und Deckel. Es gibt Klingen ausm Edelstahl hinzu, einen Rührflügel, einen Garkorb, einen Deckel mit Einfüllöffnung, einen Deckelverschluss der als Messbecher nutzbar ist, einen Spatel, ein Kochbuch und eine DVD mit weiteren Informationen und Rezepten. Ergänzend dazu gibt es eine App zur Küchenmaschine. Sie bietet alle nötigen Einstellungen für den Betrieb an, Informationen zur Abfolge der einzelnen Schritte und natürlich auch das erstellen von eigenen Rezepten. Die App der Küchenmaschine ist für Android- und iOS-Geräte ausgelegt. Die Garantie auf die Küchenmaschine umfasst drei Jahre. Eine TÜV Rheinland Zertifizierung liegt vor.

Bewertung zur Quigg Küchenmaschine

Die Küchenmaschine von Quigg bietet euch in diesem Jahr wieder einmal allerhand an nützlichen Funktionen für die komfortable Zubereitung an Speisen an. Sie arbeitet mit einer Leistung von 1200 Watt und neben den vielen Geschwindigkeiten ist auch eine Heizfunktion mit dabei. Dazu gibt es ein umfangreiches Sortiment an Zubehör und die integrierte Küchenwaage. Bereits in den vergangenen Jahren waren die Quigg Küchenmaschinen schon beliebt. Dies sollte sich auch in diesem Jahr nicht ändern. Testberichte und Bewertungen zur Quigg Küchenmaschine von 2017 haben wir bislang noch keine vorliegen. Eure Erfahrungen könnt ihr uns gerne in die Kommentare schreiben.

Die Quigg Küchenmaschine

  • 1.200 Watt Leistung
  • Edelstahl-Mixbehälter ca. 2,2 L
  • zuschaltbare Heizfunktion
  • Rechts-/Linkslauf
  • Turbofunktion
  • integrierte Küchenwaage (Tara-Funktion)
  • App (iOS/Android)
  • zusätzliche Erstellung eigener Rezepte möglich
  • Dampfgaraufsatz
  • Rechts-/Linkslauf
  • Doppelte Sicherheitsverriegelung
  • 11 Geschwindigkeitsstufen im Rechtslauf inkl. Rührstufe für schonende Zubereitung
  • 3 Geschwindigkeitsstufen im Linkslauf für noch individuellere Zubereitungsmöglichkeiten
  • Zeitregler
  • Integrierte Küchenwaage mit Tarafunktion und Wiegebereich von 1 g bis max. 5.000 g
  • Funktionen, u. a.: Rühren, Kneten, Mixen, Kochen, Dampfgaren, Emulgieren, Hacken, Pürieren, Schlagen, Wiegen
  • Zubehör: Dampfgaraufsatz mit abnehmbarem Dampfkorb und Deckel, Edelstahl-Klinge, Rührflügel, Garkorb, Deckel mit Einfüllöffnung, Deckelverschluss für Einfüllöffnung als Messbecher verwendbar, Spatel, Kochbuch und DVD
  • App: Für die hinterlegten Rezepte sind alle nötigen Einstellungen vorprogrammiert. Die Zubereitungsabfolge kann Schritt für Schritt über das Mobilgerät abgearbeitet werden. Die Eingabe individueller Einstellungen, als auch das Erstellen eigener Rezepte ist ebenso über die App möglich. Für Android- oder iOS-Geräte
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis: 229€
  • Erhältlich ab 14. September 2017 (KW 37) bei Aldi Nord
  • TÜV Rheinland Zertifiziert

Aldi Nord 14.9.2017: Quigg Küchenmaschine im Angebot

Die Quigg Küchenmaschine von 2016

Weiter geht es mit einem Angebot von Aldi Nord, bei dem es sich um die Quigg Küchenmaschine handelt, die ihr ab Donnerstag dem 20.10.2016 in der 42. Kalenderwoche zu kaufen bekommen könnt zum Preis von 159€.

Die Quigg Küchenmaschine ist in einem robusten Gehäuse aus Aluminium untergebracht und sie arbeitet mit einer hohen Leistung von 1200 Watt im Betrieb. Die Leistung teilt sich in acht Stufen und in die Puls-Funktion auf. Dementsprechend schnell soll das rühren, vermengen und kneten von Zutaten erfolgen. Die Küchenmaschine stellt zwei unterschiedliche Möglichkeiten für die Zubereitung zur Verfügung. Da wäre einmal die Rührschüssel aus Edelstahl zu nennen, die ein Fassungsvermögen von 6 Litern hat. Sie ist mit einem Deckel und einem Spritzschutz ausgestattet und über die Einfüllöffnung kann man weitere Zutaten im Betrieb hinzugeben. Als zweite Möglichkeit gibt es den Glas-Standmixer, der eine Kapazität von 1,5 Litern vorzuweisen hat. Er kann für die Zubereitung von Getränken und Shakes verwendet werden.

Das vermengen und kneten von Zutaten in der Rührschüssel findet über einen Schwenkarm statt. Das auswechseln der Zubehörteile soll schnell und unkompliziert von statten gehen. Zum Lieferumfang gehört ein Schneebesen, ein Rührquirl und Knethaken hinzu. Der Anschluss an das Stromnetz erfolgt über ein 1,3 Meter langes Anschlusskabel. Neben der Garantie von drei Jahren liegt eine TÜV Rheinland Zertifizierung vor, eine GS-Kennzeichnung für die geprüfte Sicherheit und eine LGA-Kennzeichnung, für die geprüfte Qualität. Ein paar weitere Alternativen zu dieser Küchenmaschine findet ihr weiter unten im Preisvergleich vor.

Bewertung zur Quigg Küchenmaschine

Wieder einmal gibt es eine neue Küchenmaschine bei Aldi zu kaufen, die euch die Arbeit beim kochen und backen erleichtern soll. Die diesjährige Küchenmaschine arbeitet mit 1200 Watt an Leistung und sie bietet eine große Rührschüssel und einen Glas-Standmixer an. Dementsprechend umfangreich sind die Möglichkeiten der Maschine. Mitgeliefert werden Schneebesen, Quirle und Knethaken für die Zubereitung von Zutaten. Bewertungen und Testberichte dürfte ihr gerne in die Kommentare schreiben.

  • Aluminium-Gehäuse
  • besonders robust und leistungsstark
  • Rührschüssel Edelstahl
  • Mixbecher Glas
  • Leistung: ca. 1.200 Watt Leistung
  • 8 Leistungsstufen und Puls-Funktion
  • Edelstahl-Rührschüssel, Fassungsvermögen: ca. 6 L (max. Markierung bei 3,6 L); mit Spritzschutz-Deckel und Einfüllöffnung
  • Glas-Standmixer, Fassungsvermögen: ca. 1,5 L, z. B. für die Zubereitung von Milchshakes und Mixgetränken
  • Schüssel mit transparentem Deckel mit Einfüllöffnung
  • Schwenkarm für einfaches Auswechseln der Zubehörteile
  • Inkl. Schneebesen, Rührquirl und Knethaken
  • Kabellänge: ca. 130 cm
  • B × T × H: ca. 38 × 23 × 34 cm
  • Drei Jahre Garantie
  • TÜV Rheinland Zertifiziert – GS Logo für geprüfte Sicherheit
  • LGA Geprüfte Qualität
  • Preis: 159€
  • Erhältlich ab 20. Oktober 2016 (KW 42) bei Aldi Nord

Aldi Nord 14.9.2017: Quigg Küchenmaschine im Angebot

Quelle: Aldi Nord

Beitrag teilen:

Bewertung und Meinung - Aldi Nord 14.9.2017: Quigg Küchenmaschine im Angebot:
1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars

3,16 von 5 Sterne, basierend auf 63 abgegebenen Stimmen.
Loading...

2 Kommentare

  1. Stefan Sprick on

    Hallo Frau Wittich,

    Die Gourmet Küchenmaschine von 2016 hatte eine Motorleistung von 500 Watt bei einer normalen Leistungsangabe von 1200 Watt. Ich gehe einmal davon aus, das sich eine identische Leistung beim Motor der diesjährigen Küchenmaschine vorfindet. Eine Offizielle Angabe konnte ich allerdings noch nicht vorfinden.

    Mfg
    Stefan Sprick

Kommentar schreiben