Yotaphone Yota 3 Smartphone: Infos zur Ausstattung sind da

In diesem Herbst können wir uns auf ein weiteres Smartphone aus dem Hause YotaPhone freuen, das als Yota 3 in den Verkauf wandern wird. Beim neuen Yota 3 handelt es sich um ein weiteres Android-Smartphone, das mit einigen Besonderheiten ausgestattet ist, wie etwa einem E-Ink-Display auf der Rückseite.

Das Yota 3 Smartphone soll im Herbst an den Start gehen und in einem Preissegment von umgerechnet rund 280 – 400€ liegen, je nach Ausstattung. Der Hersteller wird unterschiedliche Varianten anbieten, die es mit 64 GB und 128 GB zu kaufen geben wird. Für die Bedienung stehen hierbei zwei große Displays zur Verfügung. Auf der Vorderseite ist ein 5,5-Zoll Touchscreen-Display mit AMOLED-Technologie verbaut, das eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel (Full-HD) unterstützt. Auf der Rückseite kommt ein kleineres 5,2-Zoll E-Ink Touchscreen-Display zum Einsatz, das man in ähnlicher Form von eBook-Readern gewohnt ist. Es ist für eine Auflösung von 720p HD (1280 x 720 Pixel) ausgelegt. Das E-Ink-Display soll mitunter einen geringeren Stromverbrauch mit sich bringen.

Die Leistung schafft hierbei der Qualcomm Snapdragon 625  Octa-Core Prozessor bei. Er arbeitet mit Taktfrequenzen mit bis zu 2,0 GHz. Für die grafische Performance ist ein Adreno 506 Grafikchipsatz vorhanden. Weiterhin wurden 4 GB an Arbeitsspeicher verbaut und es steht ein Hybrid-Slot zur Verfügung. Der Hybrid-Slot kann wahlweise für eine MicroSD-Speicherkarte und für den Speicherausbau verwendet werden, sowie für eine zweite SIM-Karte, sofern keine zusätzliche Speicherkapazität benötigt wird. Im Bereich der Konnektivität dürften mitunter WLAN, Bluetooth und LTE (4G) mit von der Partie sein. Konkrete Informationen zu den verbauten Modems, liegen hingegen noch nicht vor.

Zur Multimedia-Ausstattung gehört eine 13-Megapixel starke Kamera auf der Vorderseite und eine 12-Megapixel Kamera auf der Rückseite. Die Kamera hinten bietet ein duales Blitzlicht an. Für die Datenübertragung und zum laden des 3200 mAh Akkus, ist eine USB-Typ-C Schnittstelle installiert. Im Bereich der Software wird das Android 7 “Nougat” Betriebssystem zum Einsatz kommen. Ein genaueres Erscheinungsdatum bis auf den Zeitraum Herbst, können wir euch noch nicht liefern. Bei dem dargestellten Smartphone auf dem Foto weiter unten, handelt es sich um das Yota 2 Smartphone.

Das Yotaphone Yota 3 Smartphone

  • Qualcomm Snapdragon 625 Octa-Core Prozessor mit bis zu 2,0 GHz, 64-Bit Unterstützung
  • 5,5-Zoll AMOLED Touchscreen-Display mit 1920 x 1080 Pixel Full-HD Vorderseite
  • 5,2-Zoll E-Ink Touchscreen-Display mit 720p HD-Auflösung Rückseite
  • Adreno 506 Grafikchipsatz
  • 4 GB RAM
  • 64 GB / 128 GB Speicherkapazität
  • Dual-SIM (Hybrid-Funktion als MicroSD-Slot)
  • 12-Megapixel Kamera Rückseite mit dualem Blitzlicht
  • 13-Megapixel Frontkamera
  • WLAN, Bluetooth, LTE (4G)
  • GPS
  • 3200 mAh Akku
  • USB-Typ-C Schnittstelle
  • Android 7 “Nougat” Betriebssystem
  • Preise: etwa 280€ bis 400€
  • Erscheint im Herbst 2017

YotaPhone 2 Smartphone

Quelle: Engadget.com

Beitrag teilen:

Bewertung und Meinung zu - Yotaphone Yota 3 Smartphone: Infos zur Ausstattung sind da: 1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars
Loading...

Kommentar schreiben