Aldi Nord 7.10.2017: Quigg Induktionskochplatte 2000 Watt im Angebot

Die Quigg Induktionskochplatte 2000 Watt wird wieder einmal im Sortiment von Aldi Nord geführt und diesmal ist sie in der 40. Kalenderwoche ab Samstag dem 7.10.2017 zum Preis von 29,99€ zu haben.

Die neue Quigg Induktionskochplatte erscheint in einer schwarzen Optik und bringt die Maße von 35,5 x 29 x 6,5 Zentimetern bei der Länge, Breite und Höhe mit sich. Aufgrund der Induktions-Technologie, kommt bei dieser Kochplatte keine Flamme oder eine glühende Platte zum Einsatz, da die Hitze direkt an die Kochtöpfe weiter geleitet wird. Dementsprechend werden auch spezielle Töpfe benötigt, welche für die Induktions-Technologie ausgelegt sind.

Die Kochplatte arbeitet mit einer Leistung von 2000 Watt im Betrieb und ist mit einem LED-Display angezeigt, das für die Einstellungen verantwortlich ist. Über das Display kann die Laufzeit, die Temperatur und die Leistungsstufe eingestellt werden. Die weiteren Sonderfunktionen umfassen einen Timer mit maximal drei Stunden Laufzeit, eine automatische Abschaltung, sofern kein Topf auf der Kochplatte aufgestellt ist, eine Kindersicherung und Schutzfunktionen vor Über- und Unterspannung.

Im Betrieb stehen insgesamt zehn unterschiedliche Leistungsstufen zur Auswahl, die von 200 bis 2000 Watt angegeben sind. Die Temperaturen im Betrieb können somit zwischen 60 bis 240 Grad betragen. Alle weiteren technischen Besonderheiten der Kochplatte mit Induktion, findet ihr im beigefügten Datenblatt vor. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre. Weitere Testberichte oder auch Bewertungen zur Kochplatte, könnt ihr über unsere Kommentar-Funktion weiter unten abgeben.

Bewertung zur Quigg Induktionskochplatte

Auch in  diesem Jahr wird die Induktions-Kochplatte von Quigg bei Aldi im Sortiment bereit stehen. An der technischen Ausstattung hat sich kaum etwas geändert. Die Kochplatte kann als Alternative Kochstelle genutzt werden und ihr benötigt Töpfe und Pfannen, die für die Induktions-Technologie ausgelegt sind. Zu den Stärken zählt die einfache Bedienung per Touch-Sensoren, die vielen Sicherheits-Funktionen und die hohe Leistung von 2000 Watt im Betrieb. Tests und Bewertungen, könnt ihr gerne in die Kommentare schreiben.

Die Quigg Induktionskochplatte

  • Leistungsstarke 2.000 W max.
  • keine Flamme, keine glühende Platte
  • automatische Abschaltung, wenn kein Topf aufgestellt ist
  • mit 6 Voreingestellten Programmen: Kochmodus, Frittiermodus, Bratmodus, Schmormodus, Milchmodus, Suppenmodus
  • 3-Stunden-Timer
  • Berührungssensor-Tasten für einfache Handhabung
  • LED-Display für Timer, Leistungsstufe, Temperatur
  • Kochtopferkennung: ob geeignet für Induktionskochfeld
  • Kindersicherung
  • Automatische Abschaltung nach ca. 120 Minuten
  • Über- und Unterspannungsschutz
  • Leistung: starke 2.000 Watt
  • max.; 10 Leistungs- und Temperaturstufen (200–2.000 Watt & 60°–240° C)
  • Maße: ca. 35,5 × 29 × 6,5 cm
  • Drei Jahre Garantie
  • Preis: 29,99€
  • Erhältlich ab 7. Oktober 2017 (KW 40) bei Aldi Nord

Quigg Induktionskochplatte 

Quelle: Aldi Nord

Beitrag teilen:
Bewertung abgeben:

Aldi Nord 7.10.2017: Quigg Induktionskochplatte 2000 Watt im Angebot
Bewerte diesen Beitrag





3 Kommentare

  1. soweit ganz ok für das Geld.
    Sehr funktional und komfortabel in der Bedienung
    Was mich etwas stört ist das laute Lüftergeräusch,
    sowie eine fehlende Zwischenstufe zwischen 100 u. 120 Watt.
    bei 100 Watt kocht es garnicht mehr, bei 120 Watt sprudelt das
    Wasser etwas stark. Die Stufe 110 Watt wäre noch gut gewesen.
    Sonst aber voll zufrieden mit dem Gerät!

  2. an die Redaktion: Korrektur in der Wattangabe!

    soweit ganz ok für das Geld.
    Sehr funktional und komfortabel in der Bedienung
    Was mich etwas stört ist das laute Lüftergeräusch,
    sowie eine fehlende Zwischenstufe zwischen 1000 u. 1200 Watt.
    bei 1000 Watt kocht es garnicht mehr, bei 1200 Watt sprudelt das
    Wasser etwas stark. Die Stufe 110 Watt wäre noch gut gewesen.
    Sonst aber voll zufrieden mit dem Gerät!

  3. an die Redaktion: Korrektur Nr.2 in der Wattangabe! … sorry 😉

    soweit ganz ok für das Geld.
    Sehr funktional und komfortabel in der Bedienung
    Was mich etwas stört ist das laute Lüftergeräusch,
    sowie eine fehlende Zwischenstufe zwischen 1000 u. 1200 Watt.
    bei 1000 Watt kocht es garnicht mehr, bei 1200 Watt sprudelt das
    Wasser etwas stark. Die Stufe 1100 Watt wäre noch gut gewesen.
    Sonst aber voll zufrieden mit dem Gerät!

Kommentar schreiben