Aldi Nord 21.11.2019: Quigg Pasta Maker im Angebot

Die neue Quigg Nudelmaschine für 79,99€ im Aldi Nord Angebot

Aldi Nord bietet ab Donnerstag dem 21.11.2019 den neuen Quigg Pasta Maker zum Kauf an. Er dient zur schnellen und einfachen Zubereitung von selbstgemachten Nudeln.

Der Quigg Pasta Maker wird als neues Küchengerät für Nudel-Liebhaber zum Kauf angeboten. Es handelt sich um eine Nudelmaschine die zur automatischen Zubereitung von eigens kreierten Nudeln genutzt werden kann. Die Maschine kann die Zutaten Mixen und über eine Presse hinauspressen, zu fertigen Nudeln. Ausgelegt ist der Pasta Maker mitunter für Nudeln wie Capellini, Spaghetti, Tagliatelle, Pappardelle, Spaghettoni, Fettuccine, Penne und Lasagne. Es werden acht verschiedene Aufsätze für die einzelnen Arten an Nudeln mitgeliefert.

In einem Arbeitsschritt können bis zu 600 Gramm an Nudeln zubereitet werden. Der Pasta Maker arbeitet mit einer Leistung von 220 Watt und über die Steckdose. Er benötigt ein geringes Platzangebot in der Küche. Über die integrierte Schublade lassen sich die Aufsätze und die Werkzeuge zur Reinigung platzsparend aufbewahren. Zum weiteren Lieferumfang gehören ein paar Rezepte hinzu. Verkauft wird der Pasta Maker mit drei Jahren an Garantie. Eine TÜV Rheinland Zertifizierung und eine GS-Kennzeichnung liegen vor.

Den Quigg Pasta Maker gibt es in der 47. Kalenderwoche in den Filialen von Aldi Nord zu kaufen. Er wird ab Donnerstag dem 21.11.2019 zu einem Preis von 79,99€ erhältlich sein.

*

Bestseller auf Amazon.de

Philips HR2382/15 Pastamaker (200 W, vollautomatische Nudelmaschine,...
215,99 €
Mehr Details
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand

Bewertungen zum Quigg Pasta Maker

Testberichte und Bewertungen haben wir zum neuen Quigg Pasta Maker noch keine vorliegen. Nach unseren Informationen ist dieses Gerät zum ersten mal bei Aldi im Verkauf. Eure Meinungen könnt ihr uns in die Kommentare schreiben.

Datenblatt zum Quigg Pasta Maker

  • Automatische Zubereitung vom Mixen bis hin zum Herauspressen der fertigen Nudeln
  • 220 Watt Leistung
  • für bis zu 600 g Pasta in einem Arbeitsschritt
  • 8 verschiedene Aufsätze: Capellini, Spaghetti, Tagliatelle, Pappardelle, Spaghettoni, Fettuccine, Penne und Lasagne
  • inkl. Rezepten
  • Geringer Platzbedarf durch integrierte Schublade für die Nudelaufsätze und das Reinigungswerkzeug
  • 3 Jahre Garantie
  • TÜV Rheinland Zertifiziert
  • GS geprüfte Sicherheit
  • Preis: 79,99€
  • Erhältlich ab 21. November 2019 (KW 47) bei Aldi Nord
Quigg Pasta Maker
Foto: Aldi Nord
*

Preisvergleich und Alternativen

Nudelmaschine Pasta Maker Edelstahl Frische Manuell Pasta Walze Maschine Cutter mit...
79,99 €
39,99 €
Mehr Details
Nudelmaschine Pasta Maker Edelstahl Frische Manuell Pasta Walze Maschine Cutter mit...
89,99 €
39,99 €
Mehr Details
Marcato Classic Nudelmaschine Atlas 150
120,99 €
59,00 €
Mehr Details
Pasta Maker elektrisch 8Nudelaufsätze Spaghettimaschine Nudelmaschine
96,59 €
89,95 €
Mehr Details
Philips HR2382/15 Pastamaker (200 W, vollautomatische Nudelmaschine, mit...
259,99 €
215,99 €
Mehr Details
Preis inkl. MwSt. zzgl. Versand

*Anzeige: Partner-Links von Amazon.de, Aktualisiert am 16.07.2020 - Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

Beitrag teilen


Bewertungen

Hier kannst Du eine Bewertung zum vorgestellten Produkt abgeben. Für Tests, Rezensionen und Feedback kannst Du die Kommentar-Funktion auf unserem Blog verwenden.

Aktuell: / 5. Bewertungen:

Weitere Themen

Über den Author

Stefan Sprick

Geboren 1983, ist Autor und Blogger. Er beschäftigt sich mit Themen aus den Bereichen Smartphones, Tablet-PCs, Notebooks, Autos, Angeboten, Schnäppchen und Deals sowie Tests rund um neuen Produkte.Mehr Infos

5 Kommentare

  1. Kann man bei Pasta Maker Quitt von Aldi Nord auch Formaufsätze Keksformscheiben erhalten, kaufen. Wenn ja, wo bitte, bei wem.

  2. Ich habe den Nudelmaker nach Vorschrift zusammengebaut. Die Anleitung selbst ist nicht so gut geschrieben. Besteht alles aus Plastikteile. Nach dem Einschalten fing sich der Knethaken an zu drehen. Habe dann die Flüssigkeit dazu getan. Nach etwa 10 Sekunden knallt es…..Kaputt. Die Welle ist gebrochen. Auseinanderschrauben geht nicht, da die Verschlusskappe sich komplett festgedreht hat.

  3. Ich habe den Nudelmaker nach Vorschrift zusammengebaut. Mehl rein und versucht, ihn zu starten. Leider sagt er immer „open“ obwohl alles ordnungsgemäß geschlossen ist. Wahrscheinlich greift das Plastikteil nicht richtig, um geschlossen anzuzeigen. Das war wohl nichts. Wird morgen gleich zurückgegeben.

  4. Die Pasta Maschine wurde exact nach der Bedienungsanleitung zusammengebaut. Nach der ersten Teigmischung ist bei der Nudelausgabe der Plasterührstab nach etwa zehn Sekunden auseinander gerissen. Haben das Gerät sofort umgetauscht und ein neues Mitgenommen. Das selbe Spiel nochmal. Wieder kaputt gegangen bei dem selben Vorgang. Bringen das Gerät nun zurück.

  5. Zwei mal hat es geklappt mit der Maschine Nudeln herzustellen. Dann, obwohl es genau nach Anleitung gemacht wurde, bricht das Förmchen für Tagliatelle bei der Ausgabe des Teiges durch. Genau das gleiche ist auch passiert, als das Rezept mit Hartweizengries gemacht wurde. Alles genau nach Anleitung und plötzlich knackt es und ein Förmchen reist ein bei der Nudelausgabe. Sehr wütend und enttäuscht habe ich das Gerät dann wieder auseinander gebaut und festgestellt, dass der Teig sich um die Welle herum richtig fest ummantel hat… Warum auch immer. Morgen wird das Gerät zurückgegeben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!