Aldi Süd: Aldi Talk Webstick S4222 MD 99079 im Angebot

Den Aldi Talk Webstick S4222 MD 99079 kann man nach wie vor bei Aldi Süd kaufen, denn er ist als dauerhaftes Angebot im Verkauf, das ihr zum Preis von 24,99€ ergattern könnt.

Mit dem neuen Aldi Talk Webstick S4222 MD 99079 könnt ihr schnell und unkompliziert ins mobile Internet gelangen, sofern ihr keine weitere Möglichkeit für den Datenzugriff habt, wie etwa ein vorhandenes WLAN-Netzwerk oder einen Hotspot. Der Webstick wird über eine USB 2.0-Schnittstelle an Notebooks, Tablet-PCs und Co. angeschlossen und er wird automatisch vom jeweiligen System erkannt, da er über die Plug and Play Funktion verfügt.

Der Stick bietet euch eine HSDPA/HSUPA Zugangsgeschwindigkeit ins mobile Internet an. Die maximalen Geschwindigkeiten sind mit bis zu 42,2Mbit pro Sekunde bei Downloads und bis zu 5,7Mbit pro Sekunde bei Uploads angegeben. Außerdem ist er ohne SIM-Lock ausgestattet, womit auch andere SIM-Karten für den Zugang genutzt werden können. Zum Lieferumfang gehört das Aldi Talk Starter-Set hinzu, das ein Startguthaben von 10€ zu bieten hat. Das senden und empfangen von SMS, ist natürlich auch möglich.

Die Nutzung des Starter-Sets ist nur in Kombination mit einer Registrierung bei www.alditalk.de möglich. Eine Übersicht über die aktuellen Tarife, findet ihr dort auch vor. Als Leistungsträger beziehungsweise Anbieter für dieses Paket, fungiert die E-Plus Service GmbH und KG. Testberichte, Meinungen und Feedback zum Internet-Stick, könnt ihr gerne in die Kommentare schreiben. Alle weiteren technischen Daten zum Stick, folgen im beigefügten Datenblatt. Dauerhaft im Angebot ist auch das Aldi Talk Starter-Set, das entsprechende SIM-Karten bereit hält und ein Startguthaben von 10€, für einmalig 12,99€.

Bewertung zum Aldi Talk Webstick S4222 MD 99079

Mit dem Aldi S4222 MD 99079 Webstick geht ein kleiner USB-Stick an den Start, den ihr für den Zugang ins Web nutzen könnt, darunter an Notebooks, Tablet-PCs und weiteren Geräten. Der Stick unterstützt hohe Geschwindigkeiten mit 42,2Mbit pro Sekunde bei Downloads und 5,76Mbps bei Uploads, wobei LTE (4G) Geschwindigkeiten nicht erreicht werden. Kombiniert wird das ganze mit den Aldi Talk Tarifen, die ihr euch unter www.alditalk.de anschauen könnt.

Datenblatt zum Aldi Talk Webstick S4222 MD 99079

  • Plug & Play
  • Versand und Empfang von SMS möglich
  • USB 2.0
  • SIM-Lock frei
  • mobiler Internet-Zugang
  • HSPDA-Datenübertragung: bis zu 42,2 Mbit/s (soweit im Mobilfunktarif verfügbar)
  • HSUPA-Datenübertragung: bis zu 5,7 Mbit/s (soweit im Mobilfunktarif verfügbar)
  • Webstick S4222 MD99079 inklusive ALDI TALK Starter-Set mit 10 € Startguthaben als kostenfreie Zugabe.
  • Preis: Einmalig 24,99€
  • Informationen: Registrierung der SIM-Karte nur unter www.alditalk.de möglich. Tarifübersicht und AGB unter www.alditalk.de. Innerdt. Gespräche (Taktung 60/1) und SMS zu ALDI TALK 0,03 €, innerdt. Standard-Gespräche/SMS (ohne Sondernummern und Mehrwertdienste) 0,11 €, innerdt. paketvermittelte Datenverbindungen 0,24 €/MB (Taktung in 10 KB Schritten). Leistungserbringer der Mobilfunkdienstleistung ist die E-Plus Service GmbH & Co.KG. ALDI und MEDION handeln im Namen und für Rechnung der E-Plus Service GmbH & Co.KG.
  • Ebenfalls erhältlich: Aldi Talk Starter-Set für 12,99€ (SIM-Karte und 10€ Startguthaben)

Aldi Talk Webstick S4222 MD 99079 Aldi Süd


Quelle: Aldi Süd

Letztes Update 24.05.2018 um 21:52 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Beitrag teilen

Weitere Themen


Bewertung abgeben

Bewerte: Aldi Süd: Aldi Talk Webstick S4222 MD 99079 im Angebot: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Home / Angebote / Aldi Süd: Aldi Talk Webstick S4222 MD 99079 im Angebot

2 comments

  1. Siegfried Burdenski

    V-O-R-S-I-C-H-T vor Treiber-Update für “alte Modelle des Sticks”!!!

    Nach der Aktualisierung des Treibers für den Web-Stick (2014 gekauft) unter Mac OS X (Sierra 10.12.6) friert der Mac beim Brotprozess ein.

    Nach dem Neustart ging gar nichts mehr. :-/

    Der File Consistency Check unter “Terminal” zeigt dann die Fehlermeldung “system modified”.
    Die Reparatur des Filesystems bringt aber nichts, denn beim Hochfahren friert der Brotprozess wieder ein … .

    Auch eine System-Recovery mit (cmd + R) klappte nicht mehr, da keine Verbindung zum Internet mehr zustande kam.

    Die Neuinstallation von einem brotfähigen USB-Stick schlug ebenfalls fehl, da beim Systemstart der Stick seine unheilvolle Software, die in den Startobjekten liegt, sofort aktivierte ….

    Einzige Rettung war ein Wiederherstellen des MacBooks von der TimeMachine.

  2. Finger weg! vom ALDI TALK Webstick S4222 (MD 99079)

    Der Stick wird ohne Simlock incl SIM-Karte für 29,99.- angeboten, Stand Februar 2018.
    Es steht aber nirgendwo, daß mit diesem Stick von den bei Aldi angebotenen Internetflatrates NUR ZWEI (24 Stunden Internet-Flatrate und Internet XL) genutzt werden können.
    Das wäre ungefähr so, als wenn ich nach dem Autokauf feststelle, daß ich mit diesem Auto nur auf Autobahnen und Landstraßen aber nicht in Ortschaften fahren kann.
    Der Gedanke “Abzocke” drängt sich da einfach auf.

    Nachfragen beim “Aldi-Talk-EPlus Service” bringen dann von mir als unverschämt empfundene Antworten:
    – “Um einen PC mit Internet zu versorgen, braucht man eine gewisse Mindestleistung, das ist mit den kleinen Flats leider nicht gegeben.”
    und
    – in der aktuellen Tarifbroschüre, welche in der Aldifiliale ausliegt, steht wortwörtlich geschrieben:
    “Buchen Sie die 24 Stunden Internet-Flatrate oder Internet XL einfach über den ALDI tALK Web-Stick”.

    Wenn das so ist, dann schreibt das gefälligst auch in die Produktbeschreibung rein Ihr Ausredenkünstler!
    Der Wunsch, mit dem Support-Vorgesetzten dieser Satzkreationen zu kommunizieren wurde einfach ignoriert.

    Das passt überhaupt nicht zu meinem sonst sehr guten Eindruck der Firma Aldi.
    Meine freundliche Aldi-Filiale hat den Stick dann auch anstandslos zurückgenommen.

    Aber besser gleich: Finger weg von diesem Abzocke-Stick.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.