Aldi Süd 17.7.2017: Workzone Endoskopkamera erhältlich

Auch in diesem Jahr bietet Aldi Süd die Endoskopkamera von Workzone an. Sie wird ab Montag dem 17.7.2017 zum Preis von 49,99€ in den Verkauf wandern. Sie bietet außerdem einige Unterschiede im Bereich der Technik an, im Vergleich  zur Endoskopkamera aus dem vergangenen Jahr.

Die 2017er Ausführung der Workzone Endoskopkamera ist mit einem hochauflösendem 2,7-Zoll / 6,7-Zentimeter großem TFT-Display ausgestattet. Über das Display könnt ihr genau verfolgen, was der Kamerakopf alles so sieht. Das Bild kann um bis zu 180 Grad gedreht werden und die Bildübertragung ist in Schwarz-Weiß und in Farbe möglich. Die Helligkeit des Bildschirms kann in sechs Stufen eingestellt werden.

Die Endoskopkamera eignet mitunter zum erkunden von schwer zugänglichen Stellen und auch zum suchen und bergen von Kleinteilen. Mit ihrem rund 1,05 Meter langem Inspektionskabel können Hohlräume und Co. untersucht werden. Der Durchmesser des Kabels ist mit nur 4,8 Millimetern und der Kamerakopf mit 5,5 Millimetern angegeben. Die Kamera unterstützt eine VGA-Auflösung von 640 x 480 Pixel. Vergrößerungen sind über den 1,5- und 2-fachen Zoom möglich.

Für eine bessere Sichtbarkeit in dunklen Rohren kommen 6 SMD LEDs zum Einsatz, die am Kamerakopf montiert sind. Die Beleuchtung lässt sich in sechs Stufen einstellen. Mitgeliefert wird ein Spiegelaufsatz und zwei Aufsätze mit einem Magnet und einem Haken. Batterien für die Energieversorgung sind ebenfalls enthalten. Die Garantie vom Hersteller umfasst drei Jahre.

Bewertung zur Workzone Endoskopkamera

Die diesjährige Endoskopkamera von Workzone lässt auch wieder einmal dunkle Ecken, Rohre und Hohlräume inspizieren. Mit dem mitgelieferten Zubehör, könnt ihr sogar verschollene Kleinteile auffinden und diese bergen. Die Kamera unterstützt eine VGA-Auflösung von 640 x 480 Pixel und ein Videokabel wird mitgeliefert. Direkte Aufnahmen mit der Kamera sind hingegen nicht möglich. Die Wiedergabe erfolgt über das 2,7-Zoll große TFT-Display. Dank der schlanken Bauweise mit nur 5,5 beziehungsweise 4,8 Millimetern beim Durchmesser, passt das Kabel und die Kamera in äußerst kleine Hohlräume hinein. Testberichte und Bewertungen zur Endoskopkamera von Workzone haben wir bis dato noch keine vorliegen. Ein paar weitere Alternativen zur Endoskopkamera, darunter auch Modelle mit Smartphone- und Tablet-Anbindung, findet ihr weiter unten im Preisvergleich.

Die Workzone Endoskopkamera

  • Ideal zum Erkunden von schwer zugänglichen Stellen sowie zum Suchen und Bergen von Kleinteilen
  • Hochauflösendes 6,7 cm/2,7″ TFT-Display mit 180° drehbarem Bild
  • Inklusive Spiegelaufsatz, 2 Bergungsaufsätzen (Magnet und Haken) und Batterien
  • Kamera mit 640 x 480 Pixel
  • 6 SMD LEDs am Kamerakopf, Beleuchtung in 6 Stufen einstellbar
  • Video-System: PAL/NTSC, keine Bildaufnahme, Videokabel inklusive
  • Schutzart IP67 (Inspektionskabel und Kamerakopf)
  • Inspektionskabel: Länge ca. 105 cm, Ø von nur 4,8 mm, Kamerakopf mit nur 5,5 mm Ø
  • Zoomfunktion: 1,5 und 2 fache Vergrößerung
  • Bildübertragung in Farbe oder Schwarz-Weiß
  • Bildschirmhelligkeit in 6 Stufen einstellbar
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis: 49,99€
  • Erhältlich ab 17. Juli 2017 (KW 29) bei Aldi Süd

Aldi Süd 17.7.2017: Workzone Endoskopkamera erhältlich

Quelle: Aldi Süd

Letztes Update 29.05.2018 um 00:35 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Kommentar abgeben