Asus ZenFone Max M1 Smartphone mit 4000 mAh Akku und Dual-Kamera vorgestellt

Die dritte Ankündigung von Asus zum Mobile World Congress 2018 liegt bei uns vor. Diesmal handelt es sich um das neue Asus ZenFone Max M1 das mit einem starken Akku in den Verkauf wandern wird.

Das Asus ZenFone Max M1 Smartphone ist zunächst einmal mit einem äußerst starken 4000 mAh Akku ausgestattet. Er soll Power für 41 Tage im 4G-Standby, für 36 Stunden an Gesprächszeit und für 16 Stunden bei der Video-Wiedergabe sorgen. Ergänzend dazu kommt ein stromsparender Snapdragon 430 bzw. Snapdragon 425 Octa-Core Prozessor aus dem Hause Qualcomm zum Einsatz. Es sind 2GB / 3GB an Arbeitsspeicher und eine interne Speicherkapazität von 16GB / 32GB verbaut worden. Zum Speicherausbau steht der Triple-Slot zur Verfügung. In ihm kann eine MicroSD-Speicherkarte und zwei SIM-Karten untergebracht werden. Somit steht die Dual-SIM-Funktion zur Verfügung. Für die Bedienung gibt es ein 5,5-Zoll großes HD+ IPS Touchscreen-Display. Es unterstützt die 5-Punkte Technologie und ein Bildformat von 18:9. Die unterstützte Auflösung beträgt 1440 x 720 Pixel.

Im Bereich der Konnektivität hat das Asus ZenFone Max M1 Smartphone WLAN 802.11n, Bluetooth 4.0 und WiFi-Direct in petto. Der Zugang ins Internet findet wie üblich per LTE (4G) statt. Zur Ausstattung im Bereich Multimedia gibt es eine 8-Megapixel Frontkamera mit f/2.2 Blende. Auf der Rückseite kommt eine Dual-Kamera zum Einsatz. Der 13-Megapixel starke Sensor bietet eine f/2.0 Blende, einen HDR-Pro Modus und das LED-Blitzlicht an. Der zweite Sensor unterstützt einen Weitwinkel mit 120 Grad. Videoaufnahmen sind mit der hinten Kamera mit Ultra-HD (4K) Auflösung möglich. Für die Ortung sind GPS, A-GPS, GLONASS und BDSS an Brd.

Die vordere Kamera schafft Full-HD Aufnahmen. Für die Sicherheit gibt es einen Fingerprint-Scanner. Auch die Gesichtserkennung soll vom ZenFone Max M1 unterstützt werden. Als Software ist Android 8 “Oreo” mit der Asus ZenUI Benutzeroberfläche der fünften Generation vorhanden. Die Abmessungen des Gehäuses betragen 147,3 x 70,9 x 8,7 Millimeter. Das Gesamtpaket bringt ein Gewicht von rund 150 Gramm auf die Waage. Als Gehäusefarben werden die drei Modelle in Deepsea Black, Sunlight Gold und Ruby Red zur Auswahl stehen.

Das Asus ZenFone Max M1 soll im zweiten Quartal 2018 in Deutschland an den Start gehen. Es wird in den zwei Ausführungen mit 2GB RAM und 16GB ROM und mit 3GB RAM und 32GB an ROM angeboten werden. Die Preise der beiden Varianten haben wir aktuell noch nicht vorliegen.

Asus ZenFone Max M1


Quelle: WinFuture.de

Letztes Update 19.07.2018 um 13:21 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Beitrag teilen

Weitere Themen


Bewertung abgeben

Bewerte: Asus ZenFone Max M1 Smartphone mit 4000 mAh Akku und Dual-Kamera vorgestellt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Home / Smartphones / Asus ZenFone Max M1 Smartphone mit 4000 mAh Akku und Dual-Kamera vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.