Doro 8035 Senioren-Smartphone mit Android 7.1 zum MWC 2018 vorgestellt


Aus dem Hause Doro sind wir bereits an einige Smartphones gewöhnt die sich an Senioren und somit an die ältere Kundschaft richten. Mit dem Doro 8035 wurde auf dem Mobile World Congress 2018 in Barcelona das nächste Senioren-Smartphone vorgestellt. Einen Überblick über die technischen Gegebenheiten und zum Preis liefern wir euch nun in diesem Beitrag.

Das Doro 8035 Senioren-Smartphone wird mit dem Android 7.1 „Nougat“ Betriebssystem ausgeliefert werden. Es handelt sich hierbei um eine angepasste Version die auf ältere Menschen und Senioren zugeschnitten ist. Somit seid ihr fast auf dem aktuellen Stand der Android-Software. Für die Bedienung gibt es das 5-Zoll / 12,7-Zentimeter große HD-Touchscreen-Display das mit der IPS-Technologie arbeitet. Die unterstützte Auflösung beträgt 1280 x 720 Pixel. Die Energieversorgung erfolgt über den 2500 mAh Akku und es gibt einen GPS-Chipsatz für die Ortung. Zum drahtlosen Austausch von Daten kommt mitunter die Bluetooth 4.0 Technologie ins Spiel. Im Bereich Multimedia gibt es eine 5-Megapixel Kamera hinten und eine 2-Megapixel Kamera vorne.

Die Bedienung des Smartphones ist auch über drei physische Tasten am Gerät möglich. Zu den Sonderfunktionen gehört die Darstellung von extra großen Symbolen und Texten und der extra laute Lautsprecher. Das Smartphone ist mit Hörgeräten kompatibel. Über den My Doro Manager und über SmartCare by Doro lassen sich weitere Einstellungen zur Nutzung des Smartphones treffen. Mitunter bieten sie Sicherheitsfunktionen an oder auch die Einstellungen für Nummern im Notfall. Über die Team-Viewer-Funktion ist die Fernsteuerung beziehungsweise der Fernzugriff möglich. Somit können Freunde und Familien auch unterstützend agieren.

Das Doro 8035 Senioren-Smartphone wird ab Mitte März 2018 in Deutschland zu einem Preis von 199,99€ (UVP) erhältlich sein. Bei Händlern wie zum Beispiel Saturn.de kann es bereits vorbestellt werden.

Datenblatt zum Doro 8035 Senioren-Smartphone

  • Android 7.1 Nougat Betriebssystem
  • 12,7cm / 5-Zoll Touchscreen-Display, IPS-HD mit 1280 x 720 Pixel
  • Geeignet für Hörgeräte
  • Große Texte und Icons
  • Extra Laut Funktion
  • 5-Megapixel Kamera Rückseite
  • 2-Megapixel Frontkamera
  • Drei Tasten (physisch) auf der Vorderseite
  • Notruftaste
  • Bluetooth 4.0
  • GPS-Chipsatz
  • My Doro Manager
  • 2500 mAh Akku
  • Preis: 199,99€ (UVP)
  • Erhältlich ab Mitte März 2018

Doro 8035 Senioren-Smartphone

Quelle / Bildquelle: Doro PR

Preisvergleich und Alternativen

HUAWEI P20 lite Smartphone (14.83 cm (5.84 Zoll), 64GB interner Speicher, 4GB RAM, 16...
369,00 €
240,00 €
Mehr Details
Samsung Galaxy J5 DUOS Smartphone (13,18 cm (5,2 Zoll) Touch-Display, 16 GB Speicher,...
279,00 €
160,00 €
Mehr Details
Honor 9 Lite Smartphone (14,35 cm (5,65 Zoll) FHD+ Display, 32 GB interner Speicher...
190,19 €
Mehr Details
Huawei P8 Lite 2017 Smartphone (13.2 cm (5.2 Zoll) Full-HD Touchscreen, 16 GB,...
ab 328,99 €
Mehr Details
Honor 8X Smartphone BUNDLE (16,5 cm (6,5 Zoll), Dual-Kamera, Dual-SIM, Android 8.1) +...
249,00 €
Mehr Details

Aktualisiert am 21.01.2019 - Werbung / Affiliate-Links von Amazon, Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Beitrag teilen

Weitere Themen



Bewertung abgeben

Bewertungen und Meinungen zu Doro 8035 Senioren-Smartphone mit Android 7.1 zum MWC 2018 vorgestellt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Home / Smartphones / Doro 8035 Senioren-Smartphone mit Android 7.1 zum MWC 2018 vorgestellt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!