Aldi Süd 7.12.2017: Medion Life X17038 43-Zoll UHD Smart-TV im Angebot

Als nächstes Angebot startet nun auch bei Aldi Süd der Medion Life X17038 43-Zoll UHD Smart-TV in den Verkauf durch. Nachdem er Mitte November bei Hofer in Österreich erhältlich war geht er ab Donnerstag dem 7.12.2017 bei Aldi Süd in den Verkauf. Sein Preis beträgt nach wie vor 379€.

Der Medion Ultra-HD Smart-TV Fernseher geht als neues UHD-Gerät in den Verkauf. Mit seiner Größe von 43-Zoll / 108-Zentimetern fällt er kleiner aus als die üblichen 4K-Fernseher. Es wird eine Auflösung von 3840 x 2160 Pixel unterstützt. Dazu kommt die LED-Backlight-Technologie zum Zuge. Die Kontrastwerte sind mit 1100:1 (statisch) und 28.000:1 (dynamisch) angegeben. Die Helligkeit beläuft sich auf rund 350 cd/m² und das Bildformat beträgt 16:9. Der Empfang von TV-Programmen ist über den HD-Triple-Tuner möglich. Er bietet die drei Empfänger für Kabel und für Terrestrisch / Satellit aus der 2. Generation an. Für die Bildverbesserung kommen Technologien wie die Rauschreduktion, der 3D-Kammfilter und die Bildoptimierung durch CTI zum Zuge. Die Qualität vom Bild umfasst 1200 MPI Punkte.

Die Nutzung von Smart-TV-Funktionen ist beim Medion Life X17038 Fernseher ebenfalls möglich. Die Vernetzung des Fernsehers ist drahtlos über WLAN und per Ethernet LAN RJ-45 Anschluss möglich. Mit einer Internetverbindung könnt ihr auf Smart-TV-Funktionen drauf zugreifen. Es stehen euch Apps, Online-Portale, Mediatheken und ein Web-Browser zur Verfügung. Eine Reihe von weiteren Sonderfunktionen gibt es mit dem Videotext, dem elektronischen Programmführer (EPG), einem USB-Media-Player zur USB-Wiedergabe, einem mehrsprachigen OSD-Menü, der Kindersicherung und einem Sleeptimer. Die Tonwiedergabe erfolgt über die DTS-fähigen 2 x 8 Watt starken Lautsprecher. Das Streaming von Inhalten auf Tablet-PCs und Smartphones kann über Wireless Display erfolgen. Über die Medion Life Remote App kann auch die Fernsteuerung des Fernsehers über mobile Geräte stattfinden.

Als Anschlüsse bringt der Fernseher von Medion Antenne, Satellit, USB, HDMI mit HDCP, VGA, AV-Eingang und diverse Audio-Anschlüsse mit sich. Über die VESA 200 x 200 mm Norm kann er an einer Wandhalterung montiert werden. Zum Lieferumfang gibt es Standfüße mit Schrauben, eine Fernbedienung mit Batterien, verschiedene Adapter, eine Bedienungsanleitung und eine Garantiekarte hinzu. Die Garantie umfasst drei Jahre. Die Verbrauchswerte im Betrieb sind mit 53 Watt angegeben und es liegt eine sparsame Energieeffizienzklasse von A+ vor. Alle weiteren Einzelheiten zum Fernseher findet ihr im ausführlichen Datenblatt.

Bewertung zum Medion Life X17038 43-Zoll UHD Smart-TV

Der X17038  UHD-Fernseher von Medion sortiert sich in die kleine Sparte an UHD-Geräten ein. Er bringt euch die hochauflösende TV-Welt näher und er bietet zusätzlich dazu die Smart-TV-Funktionen an. Apps, ein Web-Browser und Online-Portale sind auch mit dabei. Zu den weiteren Stärken zählt der recht geringe Stromverbrauch im Betrieb, die Lautsprecher mit DTS-Technologie und die vielen Sonderfunktionen. Was uns bislang noch fehlen sind Testberichte und Bewertungen zum Medion X17038 UHD-Fernseher. Eure Meinungen könnt ihr gerne in die Kommentare schreiben.

Der Medion Life X17038 43-Zoll UHD Smart-TV

  • 108 cm (43″) LCD-TV mit LED-Backlight-Technologie
  • HD Triple Tuner (DVB-T2 HD, DVB-C, DVB-S2)
  • 1.200 MPI (Motion Picture Index) – genießen Sie eine hervorragende Bildqualität
  • Internetbrowser, Medienportal, AVS (Audio Video Sharing), Wireless Display, HbbTV
  • MEDION® Life Remote App
  • Voice Control-Funktion – Sprachsteuerung
  • Statischer Kontrast von 1.100:1 (typ.)
  • Dynamischer Kontrast von 28.000:1
  • Physikalische Auflösung von 3.840 x 2.160 Pixel
  • Seitenverhältnis 16:9
  • Helligkeit 350 cd/m2 (typ.)
  • Kompatibel mit MPEG2 und MPEG4 (H.264)
  • Hoher dynamischer Kontrast für verblüffend scharfe Bilder und optimale Bildqualität
  • Videotext mit 1.000 Seiten Speicher
  • Elektronischer Programmführer (EPG) – immer wissen, was läuft
  • Bildoptimierung durch CTI, 3D-Kammfilter und Rauschreduktion
  • Automatische Senderprogrammierung – landes- und sprachenabhängige Speicherung und Sortierung (APS)
  • Bequemes Wechseln zwischen zwei Programmen durch die SWAP-Funktion
  • Verschiedene Bildformate und Sound-Voreinstellungen wählbar
  • Mehrsprachige Menüführung (OSD) mit besonders einfacher und intuitiver Bedienung
  • Kindersicherung
  • Sleeptimer
  • Einfache Wandmontage dank VESA-Standard (Lochabstand 20 x 20 cm)
  • WLAN integriert
  • DTS-Sound
  • Integrierter Mediaplayer
  • 10.000 Programmspeicherplätze, Programmsperre mittels Passwort, Favoritenliste, Timer, Common Interface (CI+) Slot
  • Integrierte Stereo-Lautsprecherboxen 2 x 8 W RMS mit DTS HD Unterstützung
  • Anschlüsse: Antennenanschluss, Satellitenanschluss, 2 x USB, 1 x LAN RJ-45, 3 x HDMI® mit HDCP-Entschlüsselung, 1 x VGA (15 Pin D-Sub, YUV), AV In (Adapter 3,5 mm Klinke auf Cinch), Kopfhöreranschluss (3,5 mm Klinke), Digital Audio Out (SPDIF) (optisch)
  • Abmessungen (B x H x T)/Gewicht: Mit Füßen: 97,6 x 63,7 x 27,6 cm / 8,4 kg und Ohne Füße: 97,6 x 57,1 x 9,5 cm / 8,1 kg
  • Abstand zwischen den Füßen: 68 cm
  • Lieferumfang: Smart-TV, Standfüße inkl. Schrauben, Fernbedienung inkl. Batterien, AV-Adapter, YUV-Adapter, Bedienungsanleitung, Garantiekarte
  • Energieeffizienzklasse A+
  • Stromverbrauch: 53 Watt Betrieb und etwa 77 kWh pro Jahr / Durchschnitt
  • 3 Jahre Garantie
  • Preis: 379€
  • Erhältlich ab 7. Dezember 2017 (KW 49) bei Aldi Süd

Aldi Süd 7.12.2017: Medion Life X17038 43-Zoll UHD Smart-TV im Angebot

Quelle: Aldi Süd


Bewertungen und Meinungen zum Beitrag:
Aldi Süd 7.12.2017: Medion Life X17038 43-Zoll UHD Smart-TV im Angebot

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bislang keine Bewertungen)
Loading...



Beitrag teilen:



1 Kommentar

  1. Die Frage die sich mir stellt ist, was diese 1200 mpi an REALEN hz sind? 50, 60 oder 100? Da vor diesem Monitor ein Raceseat stehen soll und dort PC Racing-Games laufen, wäre das schon eine sehr wichtige Info! Diese elementare Info steht leider nirgends. Hat jemand Ahnung von aktuellen TV-Panel?

Kommentar schreiben