HTC U11 Smartphone – Android 8 Oreo wird ausgeliefert

Wir haben ein neues Update zum HTC U11 Smartphone vorliegen. Diesmal handelt es sich allerdings nicht um eine neue Gehäusefarbe sondern um ein Update in Sachen Software.

Das HTC U11 Smartphone wird ab sofort mit dem Android 8 “Oreo” Betriebssystem versehen. Es handelt sich hierbei um die neuste Betriebssoftware von Google die ab sofort für die ersten Geräte verteilt wird. Der Rollout startet zunächst auf den Geräten mit der Dual-SIM-Funktion beziehungsweise mit einem zweitem SIM-Kartenslot. Die bei den Anbietern erhältliche Geräte mit Single-SIM werden in dieser Woche das Update erhalten.

Das Update umfasst rund 1,31 GB an Größe. Zu den Neuerungen zählt zum Beispiel der Bild-in-Bild Modus und die Autofill-API von Google. Außerdem sind einige Funktionen vorhanden die bereits um HTC U11+ zum Einsatz kommen. Hierzu soll der Edge Launcher und die Gesten-Steuerung hinzugehören. (Update via Mobiflip.de)

Ursprünglicher Beitrag zum HTC U11 Smartphone in Solar Red

Das HTC U11 Smartphone konnten wir euch schon in einem Artikel vorstellen. Nun haben wir ein kleines aber feines News-Update von HTC erhalten, denn das U11 wird in kürze in der neuen Gehäusefarbe “Solar Red” erhältlich sein.

Das HTC U11 Smartphone in Solar-Red verfügt nach wie vor über die gebogene 3D-Glas-Rückseite. In ihr sind lichtbrechende Mineralien untergebracht, die das Gehäuse in verschiedenen Rottönen erstrahlen lassen.

Hinsichtlich der Technik hat HTC beim Solar Red Smartphone keine Änderungen im Vergleich zu den anderen Gehäusefarben vorgenommen. Es ist dementsprechend ein 5,5-Zoll großes Quad-HD Touchscreen-Display mit dabei, das mit der Super LCD 5 Technologie arbeitet. Die unterstützt Auflösung beträgt 2560 x 1400 Pixel. Die Leistung schafft der Snapdragon 835 Octa-Core Prozessor von Qualcomm herbei der Taktfrequenzen mit 2,45 GHz unterstützt. Dazu gibt es 4 GB RAM, 64 GB ROM, einen Hybrid-Slot für eine MicroSD-Speicherkarte oder eine zweite SIM-Karte, eine 12-Megapixel UltraPixel 3 Kamera auf der Rückseite mit vielen Sonderfunktionen und eine 16-Megapixel Kamera vorne.

Die Konnektivität wird über WLAN 802.11 b/g/n/ac, Bluetooth 4.2, DLNA, LTE (4G), AirPlay,  Mircast und DLNA ermöglicht. Der LTE-Zugang soll äußerst hohe Bandbreiten mit bis zu 800 Mbit/s bei Downloads und 75 Mbit/s bei Uploads ermöglichen. Die Energieversorgung erfolgt über einen 3000 mAh Akku. Er bietet eine Gesprächszeit mit bis zu 24,5 Stunden an.  Über die Schnellladung 3.0, kann der Akku binnen kürzester Zeit geladen werden. Als Betriebssystem ist Android 7.1 “Nougat” mit der HTC Sense Benutzeroberfläche mit dabei. Alle weiteren technischen Aspekte erhaltet ihr über die ursprüngliche Ankündigung zum HTC U11 Smartphone.

Am 10. Juli wurden bereits die roten Modelle ausgeliefert, die Kunden zuvor über HTC.com vorbestellt hatten. In den Ländern in Deutschland, Österreich und der Schweiz wird die Dual-SIM-Version des U11 Smartphones zum Preis von 749€ / CHF zu haben sein. Flächendeckend gibt es das Smartphone ab dem 17. Juli  in Solar Red zu kaufen.

HTC U11 Solar Red Smartphone

Quelle: HTC

Beitrag teilen:

Kommentar schreiben