Kaufland: Blaupunkt Travelpilot 51 Navigationssystem im Angebot

    In der 26. Kalenderwoche gibt es beim Discounter Kaufland das neue Blaupunkt Travelpilot 51 Navigationssystem zu kaufen, das euch im Zeitraum vom 22.6.2015 bis 27.6.2015 erwartet, zum reduzierten Preis von 79,99€.

    Das neue Blaupunkt Travelpilot 51 Navigationssystem wurde im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 129€ um stolze 50€ reduziert und es arbeitet mit einem Modernen Sirf Atlas V Prozessor, der mit 664MHz an Taktfrequenz arbeitet. Die Bedienung des Navis findet über das 5-Zoll / 12,7-Zentimeter große Touchscreen-Display statt, das eine WVGA-Auflösung von 800 x 480 Pixel zu bieten hat. Aktuelle Verkehrsnachrichten werden über den TMC-Empfänger empfangen, der wie üblich im mitgelieferten KFZ-Ladekabel verbaut ist.


    Zu den Sonderfunktionen des Navigationssystems gehört eine 2D- und 3D-Darstellung der Routen und über die GeoDaylight-Funktion können entsprechende Routen auch nach der Tages- und Ortszeit berechnet werden, so das man zum Beispiel den Feierabendverkehr umgehen kann. Außerdem kommt eine Text-to-Speech Funktion für gesprochene Straßennamen zum Einsatz, ein Warner für Gefahrenstellen und beim übertreten der zulässigen Höchstgeschwindigkeit, sowie ein Fahrspur-Assistent.

    Weiterhin findet man noch viele interessante Wegpunkte (Points of Interests) vor und ein selbsterklärendes Menü. Im Bereich der Software ist das Kartenmaterial von Europa und Russland mit dabei und es gibt lebenslange Karten-Updates mit hinzu. Im Lieferumfang ist das erwähnte KFZ-Ladegerät mit TMC-Empfänger enthalten, eine Saughalterung für die Windschutzscheibe und ein Mini-USB-Kabel. Die Abmessungen umfassen 86,6 x 134,7 x 12,7 Zentimeter bei der Höhe, Breite und Tiefe. Alle weiteren technischen Besonderheiten findet ihr im beigefügten Datenblatt vor. Meinungen und Bewertungen zu diesem Angebot könnt ihr gerne in die Kommentare schreiben.

    Bewertungen zum Blaupunkt Travelpilot 51 Navigationssystem

    Das Travelpilot Navigationssystem von Blaupunkt sortiert sich im soliden Mittelklasse-Bereich ein. Die Bedienung und die Navigation erfolgt über ein typisches 5-Zoll Touchscreen-Display, das eine gängige Auflösung von 800 x 480 Pixel (WVGA) unterstützt. Mit an Bord sind auch alle Features, die heutzutage in keinem Navi mehr fehlen sollten. Darunter ein TMC-Empfänger im Ladegerät, eine Text-zu-Sprache Funktion, verschiedene Warner und Assistenten. Als besonderen Service bietet man kostenlose Kartenupdates an. Preislich gesehen ist das Angebot ebenfalls empfehlenswert. Über diverse Shops wird dieses Modell ab 86€ aufwärts zuzüglich Versandkosten angeboten.

    Datenblatt zum Blaupunkt Travelpilot 51 Navigationssystem

    • Cleartype-Touchscreen-Farbdisplay ca. 12,7 cm (5 Zoll) mit 800 x 480 Pixel Auflösung
    • Sirf Atlas V Prozessor mit 664MHz Taktfrequenz
    • 2D-/3D-Darstellung mit intelligentem Autozoom
    • GeoDaylight®: Orts- und zeitabhängige Tag-/Nachtumschaltung
    • TMC-Stauumfahrung
    • Kartenmaterial: Gesamteuropa inkl. Russland
    • Text-to-Speech Funktion
    • Geschwindigkeits- und Gefahrenwarner
    • Premium POIs, selbsterklärendes Menü
    • Fahrspur-Assistent
    • Kfz-Lader mit integrierter TMC-Antenne und Mini-USB-Kabel
    • Inkl. Saughalter für Windschutzscheibe
    • Lebenslange Karten-Updates
    • Abmessungen: 86,6 x 134,7 x 12,7 Zentimeter Höhe, Breite, Tiefe
    • Audioausgang
    • UVP von 129€
    • Erhältlich vom 22. Juni 2015 bis 27. Juni 2015 bei Kaufland
    • Preis: 79,99€

    Blaupunkt Travelpilot 51 Navigationssystem Kaufland

    Quelle / Bildquelle: Kaufland Prospekt / Kaufland.de


    Preisvergleich und Alternativen

    Anzeige
    Blaupunkt Travelpilot 43 EU AMW Navigationssystem (Kontinent)
    69,00 €
    Mehr Details
    TravelPilot 63 CE LMU, Navigationssystem mit resistivem Touch-Farbdisplay 15,5 cm...
    189,00 €
    ab 79,00 €
    Mehr Details
    Blaupunkt TravelPilot 73² CE LMU - Navigationssystem mit 17,5 cm (7 Zoll) Display,...
    ab 89,00 €
    Mehr Details
    Blaupunkt 1091234023 TravelPilot 55 ACTIVE CE LMU 5 Zoll PKW Navigation,...
    107,00 €
    Mehr Details
    Blaupunkt TravelPilot 54 Truck EU LMU - LKW Navigationssystem mit 12,7 cm (5 Zoll)...
    159,99 €
    Mehr Details


    Aktualisiert am 1.07.2019 - Anzeige: Links von Amazon, Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten. Preisänderungen jederzeit möglich. Angaben ohne Gewähr.

    Weitere Themen


    Weitere Rubriken


    Beitrag teilen


    Der Autor

    autor

    Stefan Sprick

    Baujahr 1983 und seit 2007 Blogger. Bloggt über Themen wie Smartphones und Smartwatches, Fernseher, PCs, Hardware, Autos, Angebote und Schnäppchen.

    5 Antworten

    1. Bartel, Wolfram sagt:

      Hallo,

      kann ich das Blaupunkt Naiv 51 für 79,99 auch über das Internet kaufen? Würde sofort kaufen.

      Bitte Info.

      Bartel

    2. Webemi sagt:

      Kartenversion ist 2014.03 vom November 2014. Ein Update gibt es nicht. Support stellt angeblich Updateprozedere um. Neue Kartenversion soll es irgendwann geben. Termin könnte Support nicht nennen. Ist das LMU? Für mich bedeutet das nie wieder Blaupunkt.

    3. Stefan Sprick sagt:

      Hallo Herr Bartel,

      Das Blaupunkt Travelpilot 51 Navi scheint es im Web aktuell nur zum Preis von knapp unter 90€ zu kaufen zu geben. Da Kaufland keinen Online-Shop zu bieten hat, müssten Sie schon in den Filialen vorbei schauen.

      Mfg
      Stefan Sprick

    4. P.-M.Heimann sagt:

      Da muss ich erst diese Seite finden um dank Webemi festzustellen, das ich nicht zu doof zum Updaten bin. Gerät wird erkannt und Update ist verfügbar. Aber eine Aktualisierung wird nicht durchgeführt.
      Keine weiteren Hinweise oder Infos. Die Eingabe über das Display ist schwergängig und reagiert nicht immer. Montag gegen 12:00 Uhr waren die Navis bereits bei den meisten ausverkauft.

    5. Henning sagt:

      Im Jahr 2015 kaufte ich mit im Angebot bei Kaufland das Navi für 79€. Ich war von meinem alten A-rival verwöhnt. Das hat mich immer zuverlässig überall hingebracht. Mit dem Blaupunkt sah das anders aus, so daß ich begann, beide Navis ergänzend zu nutzen. Als Standart das Blaupunkt und wenn das nicht weiterwußte das andere. Die erste Pleite erlebte ich in Hamburg. Dort war eine Straße gesperrt. Statt wie bei anderen Geräten dann nach kurzer Zeit eine neue Route zu berechnen, bestand das TP 51 Alpha auf der gesperrten!!!!! Straße und ließ sich darin nicht beirren. Ohne alternative wäre nur das Fragen von Passanten übrig geblieben. – Spitzenqualität – Alternativ funtkionierte der Blitzerwarner von vorne herein nicht. Nach ca. 8 Wochen wollte ich das Gerät updaten, immerhin hatte ich ja keine Zeitnot da LMU Version.
      Wie nicht anders zu erwarten – das Update schlug fehl, die Updatesoftware funktionierte schlicht nicht. Nach mehreren Anfragen bei der fist-service GmbH, die für die updates zuständig ist, teilte man mir mit -oh es lebt; es antwortet – irgendwann, die update – Funktion funktioniert derzeit nicht, ich solle es in einigen Tagen äh oder so versuchen. Aufgrund Zeitmangel blieb das bis vorige Woche, 16.4. Oh Wunder, die update – funktion sie lebt. Die Pleite kam danach!!!!! Die Blitzerfunktion wurde mit dem neuen update gleich ganz weggepatcht!!! Das aufspielen des updates brauchte 3 Versuche von jeweils 3 Stunden für den Download und 3 Stunden zum Verschieben der Karten in das Navi – Jubel?!? Zu früh gefreut! Das Dorf in dem ich wohne erkennt das Gerät jetzt nicht mehr in der Eingabe, allerdings in der Karte existiert es noch. In der ehem. Kreisstadt Kalbe / Milde immerhin fast 8000 Einwohner gibt es lt. Navi nur ein Stadtzentrum aber keine Straßen. Ist an allerdings da, oh Wunder, die Karte zeigt Straßen an, allerdings sehr hilfreich, wenn man zu einer bestimmten Adresse am Stadtrand muß und sich im Stadtzentrum befindet! Ich frage mich, wer solche Updates durchwinkt. Besonders Augenmerk gilt dem Kartenmaterial, das ist jetzt 16.04.17 auf 09/2015 aktualisiert worden. Was haben die in den 18 Monaten gemacht? Wieso sind die nicht fähig, in 18 Monaten die Straßen und Ortschaften korrekt in ihre Software einzuarbeiten? Und was soll der Mist mit dem Entfernen der Blitzerwarnung? – na gut, hat ja eh nie funktioniert. Alles in allem: ein Stern ist noch zuviel, nie wieder Blaupunkt!

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

    Do NOT follow this link or you will be banned from the site!