Motorola Z2 Force: High-End Smartphone mit starker Kamera enthüllt

Motorola Z2 Force Smartphone mit High-End Hardware enthüllt

Aus dem Hause Lenovo beziehungsweise Motorola stellen wir euch heute das Motorola Z2 Force Smartphone an, das schon für die ersten Märkte ein Erscheinungsdatum und einen Preis erhalten hat.

Das Motorola Z2 Force Smartphone wird als neues High-End Smartphone zunächst in den USA in den Verkauf wandern, wo es zum Preis von rund 680€ erhältlich sein wird. Bei der Entwicklung des Smartphone wurde großer Wert auf die Robustheit gelegt. Laut Lenovo soll das Touchscreen-Display nicht nur aus bruchsicherem Glas bestehen, sondern man gibt auch eine Garantie hinzu, dass das Smartphone bis zu vier Jahre lang gegen Risse und Sprünge im Display und der Kamera abgesichert ist, bei normalem Gebrauch versteht sich.

Bezüglich der Technik kommt ein 5,5-Zoll großes AMOLED-Touchscreen-Display zum Einsatz. Es ist für eine HD-Auflösung von 2560 x 1440 Pixel ausgelegt, die somit natürlich über Full-HD rangiert. Das Touchscreen-Display ist mit bruchsicherem Glas geschützt worden. Im Bereich der Leistung kommt das Spitzenmodell von Qualcomm zum Einsatz, in Form des Snapdragon 835 Octa-Core Prozessors. Er liefert Taktfrequenzen mit bis zu 2,45 GHz ab und verfügt über einen Adreno 540 Grafikchipsatz. Auch 4 GB an Arbeitsspeicher und eine Speicherkapazität von 64 GB stehen zur Nutzung bereit.

Im Bereich der Konnektivität hat das Z2 Force Smartphone eine 5-Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht vorne zu bieten. Auf der Rückseite kommt eine Dual-Kamera zum Einsatz. Sie ist mit Sony IMX386 Sensoren ausgestattet, einem Laser-Fokus, einer f/2.0 Blende und es wird eine Auflösung von 12-Megapixel unterstützt. Der drahtlose Austausch von Daten wird per Bluetooth 4.2 und mittels WLAN 802.11 n Dual-Band möglich sein. Die Bluetooth 5.0 Version soll mit einem der kommenden Software-Updates freigeschaltet werden können.

Für den Zugang ins Internet kommt ein LTE (4G) Modem zum Einsatz. Für die Konnektivität mit anderen Geräten gibt es eine USB-Typ-C Schnittstelle. Sie erfüllt einen zweiten Zweck. Mit einem Adapter kann man auch Kopfhörer an der Schnittstelle anschließen. Eine reguläre 3,5mm Klinkerbuchse gibt es hingegen nicht. Das Z2 Force Smartphone fällt besonders flach aus, mit einer Tiefe von nur 6,1 Millimetern. Als Betriebssystem ist Android 7.1.1 “Nougat” vorinstalliert. Ab wann und zu welchem Preis das Motorola Z2 Force in Deutschland an den Start gehen wird, ist noch nicht bekannt.

Datenblatt zum zum Motorola Z2 Force Smartphone

  • 5,5-Zoll AMOLED Touchscreen-Display mit 2560 x 1440 Pixel Auflösung, bruchsicheres Glas
  • Qualcomm Snapdragon 835 Octa-Core Prozessor
  • 4 GB RAM
  • 64 GB Speicherkapazität
  • Rückseite: Dual-Kamera mit f/2.0 Blende, 12-Megapixel Auflösung, Sony IMX386 Sensoren, Laser-Fokus
  • Vorderseite: 5-Megapixel Kamera mit LED-Blitzlicht
  • Bluetooth 4.2
  • Dual-Band WLAN 802.11 n auf 2,4 / 5 GHz
  • LTE / 4G
  • MicroSD-Kartenslot
  • Gehäuse mit 6,1 Millimeter Tiefe
  • 2730 mAh Akku
  • USB-Typ-C-Anschluss
  • Android 7.1.1 Nougat Betriebssystem

Motorola Z2 Force Smartphone


Quelle / Bildquelle: Motorola / Heise

Letztes Update 7.01.2019 um 20:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten *Affiliate / Werbelinks von Amazon

Beitrag teilen

Weitere Themen


Bewertung abgeben

Bewerte: Motorola Z2 Force: High-End Smartphone mit starker Kamera enthüllt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Home / Smartphones / Motorola Z2 Force: High-End Smartphone mit starker Kamera enthüllt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.