Real 24.7.2017: Jay-Tech XE10D 10-Zoll Multimedia-Tablet-PC im Angebot

Als nächste Ankündigung bei Real, geht der Jay-Tech XE10D 10-Zoll Multimedia-Tablet-PC in den Verkauf, bei dem es sich diesmal um die WLAN-Version handelt, die ihr vom 24.7.2017 bis 29.7.2017 zum Preis von 79,95€ kaufen könnt.

Der Jay-Tech XE10D 10-Zoll Multimedia-Tablet-PC wurde im Vergleich zur unverbindlichen Preisempfehlung des Herstellers von 179€ um starke 99€ im Preis reduziert und zum Kauf, könnt ihr noch einmal 39 Payback Punkte sammeln. Mit zum Lieferumfang gehört neben dem X10D Tablet-PC ein USB-Kabel, ein OTG-Kabel zum Anschluss von USB-Geräten, ein Netzadapter und auch eine Anleitung.

Für die Bedienung steht euch beim neuen Jay-Tech XE10D Tablet-PC ein 10,1-Zoll / 25,6-Zentimeter großes Touchscreen-Display zur Verfügung, das mit der TN-Panel-Technologie arbeitet und eine Auflösung von 1024 x 600 Pixel unterstützt. Die Leistung entstammt aus einem ARM Cortex-A9 Quad-Core Prozessor, der mit 1,2GHz an Taktfrequenz arbeitet. Dazu sind 1GB an Arbeitsspeicher und eine ausbaufähige Speicherkapazität von 8GB an Flash verbaut. Der Speicherplatz kann mittels einer MicroSD-Speicherkarte erweitert werden.

Zum drahtlosen Austausch von Daten steht hingegen nur die WLAN-Funktion bereit und auch bei Videos und Fotos seid ihr stark eingeschränkt, denn es steht lediglich eine 0,3-Megapixel VGA-Kamera auf der Vorderseite bereit. Weitere Anschlüsse gibt es für USB und Kopfhörer hinzu. Die Energieversorgung im Jay-Tech Tablet-PC findet über einen 3200mAh Lithium-Ionen-Akku statt und sein Gewicht, ist mit rund 528 Gramm angegeben. Als Betriebssystem ist Android 5.1 “Lollipop” im Einsatz.

Bewertung zum Jay-Tech XE10D Tablet-PC

Der Jay-Tech Tablet-PC XE10D geht als neues Einsteiger-Modell in den Verkauf, der eine recht solide Ausstattung ohne große Highlights zu bieten hat. Die Bedienung ist über das nicht HD-fähige Touch-Display möglich und immerhin ist ein Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz mit an Bord, sowie das Android 5.1 “Lollipop” Betriebssystem. Im Bereich der Konnektivität und in Sachen Multimedia seid ihr allerdings stark eingeschränkt, mit WLAN und der 0,3-Megapixel Kamera.

Im Online-Shop von Real, wird dieser Tablet-PC mit 4,8 von 5 Sternen bewertet, allerdings nur bei vier Abgegebenen Meinungen. Ein paar vergleichbare Modelle beziehungsweise Alternativen, findet ihr unten im Preisvergleich vor.

Der Jay-Tech XE10D Multimedia-Tablet-PC

  • Produkttyp: Tablets
  • Betriebssystem: Android 5.1
  • ARM Cortex-A9 Quad-Core Prozessor mit 1,2GHz Taktfrequenz
  • 1GB RAM
  • 8GB Flash-Speicher
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten
  • 10,1-Zoll / 25,6-Zentimeter TN-Touchscreen-Display mit 1024 x 600 Pixel Auflösung
  • Auflösung Frontkamera: 0,3 Megapixel
  • WLAN
  • USB-Anschluss, Kopfhöreranschluss
  • Lithium-Ionen-Akku 3200mAh, 3,7 Volt
  • Abmessungen: Breite: ca. 26,03 cm x Höhe: ca. 15,79 cm x Tiefe: ca. 1,13 cm
  • Gewicht: ca. 528,6 g
  • Farbe: schwarz
  • Lieferumfang: JTC XE10D Tablet, USB-Kabel, OTG Kabel, Netzadapter, Anleitung
  • UVP von 179€
  • Payback Punkte: 39
  • Preis: 79,95€
  • Erhältlich vom 24. Juli bis 29. Juli 2017 (KW 30) bei Real

Real 24.7.2017: Jay-Tech XE10D 10-Zoll Multimedia-Tablet-PC im Angebot

Quelle: Real


Bewertungen und Meinungen zum Beitrag:
Real 24.7.2017: Jay-Tech XE10D 10-Zoll Multimedia-Tablet-PC im Angebot

1 Star2 Stars3 Stars4 Stars5 Stars (Bislang keine Bewertungen)
Loading...



Beitrag teilen:



4 Kommentare

  1. Stefan Sprick on

    Hallo Maike,

    Die USB-Wiedergabe von USB-Sticks soll laut Datenblatt (USB-Disk) möglich sein. Das gängige Audio-Format MP3 sollte der Tablet-PC unterstützen. Genauere Infos zu allen unterstützten Musikformaten, liegen uns aber nicht vor.

    Mfg
    Stefan Sprick

  2. bei mir zeigt das tablet volle welan verbindung an komm aber nicht ins internet nur wenn ich meinen laptop an habe ist doch kommisch habe noch ein sasung tablet da ist es kein problem. was könnte das sein

  3. Es mag sein, dass ich ein Montagsgerät erwischt habe, aber ich muss vom Kauf abraten. Zum Einen verbindet sich das Tablet zwar mit dem wlan, stellt aber keine Online-Verbindung her. Gewisse Apps wie youtube oder Subway Surfers führen beim Launchen zum selbstständigen Reboot, alle paar Minuten werden irgendwelche Prozesse beendet und nach spätestens 10 Minuten geht gar nichts mehr. Die Qualität des Displays sowie die Arbeitsgeschwindigkeit während dieser 10 Minuten entsprechen dem Schleuderpreis. Zur Info: das Gerät ist ab Werk gerootet. Kann ich nichts mit anfangen, halte ich aber für riskant bei Normalnutzern. Geht nun zurück an den Weihnachtsmann und wird durch ein etwas teureres Gerät ersetzt. Merke: gute Tablets für 75 Euro sind nicht drin… schade.

Kommentar schreiben