Samsung Exynos 7872 Hexa-Core Prozessor: Features im Überblick

Aus der Eigenproduktion von Samsung möchten wir euch heute den neuen Exynos 7872 Prozessor vorstellen. Der neue mobile Prozessor entstammt aus der Mittelklasse beziehungsweise aus der Exynos 5 Serie. Er bietet mitunter einige neue Funktionen an und er kommt bereits im zuvor vorgestellten Meizu M6s Smartphone zum Einsatz.

Beim Samsung Exynos 7872 Hexa-Core Prozessor geht in der 5er Baureihe der Exynos CPUs in den Verkauf. Der Hexa-Core setzt sich aus sechs Kernen zusammen. Hierzu gehören zwei Cortex-A53 Kerne die mit bis zu 2,0 GHz arbeiten und vier Cortex-A53 Kerne die Taktfrequenzen mit bis zu 1,6 GHz unterstützen. Für die grafische Umsetzung ist ein Mali-G71 Grafikchipsatz mit an Bord. Im Bereich der Sicherheit unterstützt der neue Prozessor Iris-Scanner an mobilen Geräten. Außerdem werden Kameras mit Full-HD Videoauflösungen und bis zu 120 Bildern pro Sekunde unterstützt.

Ausgelegt ist der neue Prozessor für Smartphones und Tablet-PCs die mit einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixel agieren. Im Bereich der Konnektivität werden WLAN 802.11 n Dual-Band auf 2,4 GHz und 5 GHz unterstützt Bluetooth und LTE (4G) Modems bis zur Kategorie 7. Bei LTE-Zugängen sind als Bandbreiten mit bis zu 300 Mbps bei Downloads und 150 Mbps bei Uploads möglich. Der neuere WLAN 802.11 ac Standard wird hingegen nicht unterstützt. Für die Ortung können Chipsätze wie GPS, GLONASS, BeiDou und Galileo mit diesem Prozessor kombiniert werden.

Weitere unterstützte Formate umfassen LPDDR3 Arbeitsspeicher, eMMC 5.1 Flash-Speicher und der SD 3.0 Standard bei Speicherkarten. Der Exynos 7872 Prozessor dürfte über kurz oder lang auch in weiteren Smartphones von anderen Herstellern zum Einsatz kommen. Mit den unterstützten Features sortiert er sich im Einsteiger- bis Mittelsegment ein.

Der Samsung Exynos 7872 Hexa-Core Prozessor

  • Baureihe Exynos 5
  • Hexa-Core Prozessor mit 2x Cortex-A53 Kernen 2,0 GHz und 4x Cortex-A53 Kernen mit 1,6 GHz
  • Mali-G71 Grafikchipsatz
  • Unterstützung für Iris-Scanner
  • Unterstützung für Kameras mit Full-HD / 120 Bilder pro Sekunde, Smart Wide Dynamic Range
  • Ausgelegt für HD-Display mit 1920 x 1200 Pixel AUflösung
  • LTE Cat 7 2CA Modem mit maximal 300 Mbps Downloads, 150 Mbps Uploads
  • WLAN 802.11n Dual-Band 2,4 / 5 GHz ohne WLAN 802.11 ac
  • GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
  • FM-Radio
  • Unterstützt LPDDR3 Arbeitsspeicher
  • eMMC 5.1 Flash-Speicher
  • SD 3.0 Standard für Speicherkarten

Samsung Exynos 7872 Hexa-Core Prozessor: Features im Überblick


Quelle / Bildquelle: GSMArena.com

Letztes Update 9.01.2019 um 17:10 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten *Affiliate / Werbelinks von Amazon

Beitrag teilen

Weitere Themen


Bewertung abgeben

Bewerte: Samsung Exynos 7872 Hexa-Core Prozessor: Features im Überblick: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Home / Technik / Samsung Exynos 7872 Hexa-Core Prozessor: Features im Überblick

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.