Samsung Galaxy Fold: Faltbares Smartphone ab Mai für 2000€ erhältlich


Samsung Galaxy Fold Smartphone ab Mai für 2000€

Aus dem neuen Smartphone-Sortiment von Samsung stellen wir euch heute das neue Samsung Galaxy Fold Smartphone vor. Das Smartphone präsentiert sich im faltbaren Design, mit einer überragenden Hardware und zu einem heftigen Preis von 2000€. Alle Infos stellen wir euch auf unserem Blog vor.

Das Samsung Galaxy Fold Smartphone bietet als weltweit erstes Gerät ein AMOLED Infinity Flex-Display an. Es handelt sich um ein faltbares 7,3-Zoll Touchscreen-Display das mit der AMOLED-Technologie arbeitet. Unterstützt wird die Auflösung von 2152 x 1536 Pixel. Hinzu ist das Touch-Display faltbar und es wurde mit der neuen Gorilla Glass 6 Schutzoberfläche versehen. Dementsprechend unempfindlich ist es gegen Kratzer und Beschädigungen. Im gefalteten Zustand lassen sich Informationen auch über das außen anliegende Display abrufen. Es handelt sich um ein kleineres 4,6-Zoll AMOLED-Display welches die wichtigsten Informationen darstellen kann.

Im Bereich der Leistung hat Samsung den neuen Exynos 9 Octa-Core Prozessor vom Typ 9820 verbaut. Er unterstützt 64-Bit und er arbeitet mit 2 x 2,73 GHz schnellen Mongoose M4 Kernen, mit 2 x 2,30 GHz Cortex-A75 Kernen und mit 4 x 1,7 GHz schnellen Cortex-A55 Kernen zusammen. Dazu kommt ein Mali-G76 MP12 Grafikchipsatz zum Einsatz. Der Arbeitsspeicher fällt mit 12 GB an und die Speicherkapazität umfasst 512 GB an UFS 3.0 Speicher.

Im Bereich Multimedia steht eine Frontkamera mit Triple-Sensor zur Verfügung. Sie setzt sich aus zwei 10-Megapixel Sensoren mit f/2.2 Blenden und einem 8-Megapixel Sensor mit f/1.9 Blende zusammen. Auf der Rückseite ist ebenfalls ein Triple-Sensor-System vorhanden. Hier gibt es eine 12-Megapixel Kamera mit Dual-Pixel-Autofokus, optischem Bildstabilisator, LED-Blitzlicht, 2160p HD-Videomodus, eine weitere 12-Megapixel Kamera mit Teleobjektiv und eine 16-Megapixel Kamera mit Weitwinkelobjektiv.

Die drahtlose Kommunikation ist über WLAN 802.11 a/b/g/n/ac/ax, über Bluetooth 5.0, NFC und ANT+ möglich. Für den Zugang ins Internet steht ein besonders schneller LTE Cat 20 Zugang bereit. Er unterstützt Bandbreiten mit bis zu 2000 Mbps bei Downloads und 316 Mbps bei Uploads. Die Ortung und Navigation findet via A-GPS, GLONASS, BeiDou und Galileo statt. Für die Sicherheit ist ein Fingerprint-Scanner auf der Seite angebracht. Die Energieversorgung des Galaxy Fold Smartphones erfolgt über den 4380 mAh starken Akku. Er kann über das 18 Watt starke Ladegerät und per Qualcomm Quick Charge 2.0 Technologie geladen werden. Zum drahtlosen Laden via QI- und PMA-Standards wird eine Ladeleistung mit bis zu 15 Watt unterstützt.

Das Samsung Galaxy Fold Smartphone startet ab Mai in Deutschland durch. Es wird mitunter über die Deutsche Telekom, über Telefonica, Vodafone und im e-Store für 2000€ erhältlich sein. Alle Geräte werden im Bundle mit den neuen Samsung Galaxy Buds (Kopfhörern) und einem schützenden Kevlar-Cover verkauft. Als Gehäusefarben stehen die vier Modelle in Space Silver, Cosmos Black, Martian Green und Astro Blue zur Auswahl. Die letzten beiden Gehäusefarben werden mit Scharnierabdeckungen in Gold und Dark Silver über den Online-Shop von Samsung erhältlich sein.

Datenblatt zum Samsung Galaxy Fold Smartphone

  • Samsung Exynos 9 Octa 9820 Octa-Core Prozessor, 64-Bit, 2x 2.73GHz Mongoose M4 + 2x 2.30GHz Cortex-A75 + 4x 1.70GHz Cortex-A55
  • Mali-G76 MP12 Grafikchipsatz
  • 12 GB RAM
  • 512GB (UFS 3.0) Speicherkapazität
  • Android 9.0 „Pie“ Betriebssystem
  • Display 7.3″, 2152×1536 Pixel, 16 Mio. Farben, AMOLED, kapazitiver Touchscreen, faltbar
  • 4.6″ Touch-Display Frontseite mit 1960 x 480 Pixel Auflösung
  • Kamera Rückseite: 12.0MP, f/​1.5-f/​2.4, Phasenvergleich-AF (Dual-Pixel), OIS, LED-Blitz, Videos @2160p/​60fps (Kamera 1); 12.0MP, f/​2.4, Phasenvergleich-AF, OIS, Teleobjektiv (Kamera 2); 16.0MP, f/​2.2, Weitwinkelobjektiv (Kamera 3)
  • Kamera Front: 10.0MP, f/​2.2 (Kamera 1); 10.0MP, f/​2.2 (Kamera 2); 8.0MP, f/​1.9, Tiefenschärfe (Kamera 3)
  • USB-C 3.1 Gen 1 (OTG)
  • WLAN 802.11a/​b/​g/​n/​ac/​ax, Bluetooth 5.0 (aptX), NFC, ANT+
  • Beschleunigungssensor, Gyroskop, Annäherungssensor, Lichtsensor, Kompass
  • Fingerabdrucksensor (seitlich)
  • Stereo-Lautsprecher
  • Navigation A-GPS, GLONASS, BeiDou, Galileo
  • LTE Cat 20 (2000Mbps / ​316Mbps)
  • 4380mAh fest verbauter Akku, kabelloses Laden (Qi, PMA)
  • Ladeleistung 18W (Qualcomm Quick Charge 2.0), 15W (kabellos)
  • SIM-Formfaktor Nano-SIM
  • Preis: 2000€
  • Inklusive Galaxy Buds und Kevlar Cover
  • Gehäusefarben: Space Silver, Cosmos Black, Martian Green, Astro Blue
  • Erhältlich ab Mai 2019

Samsung-Galaxy-Fold_3

Quelle / Bildquelle: Samsung PR

Preisvergleich und Alternativen

Samsung Galaxy S10+ Smartphone (16.3cm (6.4 Zoll) 512GB interner Speicher, 8GB RAM,...
Samsung Galaxy Fold: Faltbares Smartphone ab Mai für 2000€ erhältlich
1.249,00 €
1.069,00 €
Zu den Details
Samsung Galaxy S10 Smartphone (15.5cm (6.1 Zoll) 128GB interner Speicher, 8GB RAM,...
Samsung Galaxy Fold: Faltbares Smartphone ab Mai für 2000€ erhältlich
899,00 €
769,99 €
Zu den Details
Samsung Galaxy S10 Smartphone (15.5cm (6.1 Zoll) 128GB interner Speicher, 8GB RAM,...
Samsung Galaxy Fold: Faltbares Smartphone ab Mai für 2000€ erhältlich
899,00 €
769,99 €
Zu den Details
Samsung Galaxy S10 Smartphone (15.5cm (6.1 Zoll) 128GB interner Speicher, 8GB RAM,...
Samsung Galaxy Fold: Faltbares Smartphone ab Mai für 2000€ erhältlich
899,00 €
788,00 €
Zu den Details
Samsung Galaxy S10 Smartphone (15.5cm (6.1 Zoll) 128GB interner Speicher, 8GB RAM,...
Samsung Galaxy Fold: Faltbares Smartphone ab Mai für 2000€ erhältlich
899,00 €
820,16 €
Zu den Details

Aktualisiert am 4.04.2019 - Werbung / Affiliate-Links von Amazon, Preis inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten.

Beitrag teilen

Weitere Themen



Bewertung abgeben

Bewertungen und Meinungen zu Samsung Galaxy Fold: Faltbares Smartphone ab Mai für 2000€ erhältlich: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Home / Smartphones / Samsung Galaxy Fold: Faltbares Smartphone ab Mai für 2000€ erhältlich

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Do NOT follow this link or you will be banned from the site!