TrekStor SurfBook W1 und W2: Neue 14,1-Zoll Windows-Notebooks enthüllt

Aus dem Hause TrekStor stellen wir euch heute die neuen SurfBook Windows-Notebooks vor. Sie werden in den beiden Varianten W1 und W2 mit dem Windows 10 32- und 64-Bit Betriebssystem in den kommenden Tagen zu haben sein.

Die neuen TrekStor SurfBook Notebooks W1 und W2 bieten eine fast identische Ausstattung an. Unterschiede gibt es nicht nur beim Betriebssystem wo die 32-/64-Bit Version zum Einsatz kommt. Auch beim Arbeitsspeicher und beim Speicherplatz ist der W2 doppelt so stark gerüstet mit 4GB an RAM und 64GB an ROM. Der W1 fällt dementsprechend mit 2GB RAM und 32GB an ROM aus. Beide Notebooks nutzen einen Intel Atom x5-Z8300 Prozessor. Er unterstützt Taktfrequenzen mit bis zu 1,84GHz und er verfügt über 2MB an Cache. Dazu gibt es einen Intel HD-Grafikchipsatz.

Die Ausgabe von Inhalten erfolgt über das 14,1-Zoll / 35,8-Zentimeter große Full-HD-Display. Es arbeitet mit der IPS-Technologie und es wird somit eine Auflösung von 1920 x 1080 Pixel unterstützt. Der Speicherplatz kann über den MicroSD-Kartenslot um bis zu 128GB aufgestockt werden. Weitere Schnittstellen gibt es für USB 3.0, USB 2.0 mit Host-Funktion, für Mini-HDMI und mit einer 3,5mm Klinkerbuchse für Kopfhörer bzw. Lautsprecher.

Der drahtlose Austausch von Daten ist über Bluetooth, WLAN und mit Miracast möglich. Eine 2-Megapixel Kamera mit Mikrofon dient für Videochats und für Gespräche. Die klangliche Wiedergabe findet über die Stereo-Lautsprecher statt. Für die Bedienung des Notebooks findet sich ein Multi-Touchpad und eine vollwertige QWERTZ-Tastatur vor. Die Energieversorgung übernimmt ein 9000mAh starker Akku. Er soll bis zu 7,5 Stunden an Laufzeit ermöglichen.

Das Gehäuse der Surfbook W1 und W2 Notebooks hat die Maße von 347 x 229 x 19,5 Millimeter bei der Breite, Tiefe und Höhe. Es ist mit einer Oberfläche im Design Amethyst-Anthrazit ausgestattet. Das Gewicht umfasst rund 1,5 Kilogramm.

Die TrekStor SurfBook W1 und W2 Notebooks

  • Intel Atom x5-Z8300 Prozessor mit bis zu 1,84GHz, 2MB Cache
  • W1: 2GB RAM / 32GB ROM
  • W2: 4GB RAM, 64GB Speicherkapazität
  • Intel HD-Grafikchipsatz
  • 14,1-Zoll / 35,8-Zentimeter Full-HD Bildschirm, 1920 x 1080 Pixel, matt, mit IPS-Technologie
  • Wiedergabe von 4K-Inhalten möglich
  • MicroSD-Kartenslot für Speicherkarten bis 128GB
  • Schnittstellen: USB 3.0, USB 2.0 mit Host-Funktion, Mini-HDMI, 3,5mm Klinkenaschluss
  • WLAN, Bluetooth, Miracast
  • 2-Megapixel Kamera mit Mikrofon
  • 9000mAh Akku mit bis zu 7,5 Stunden Laufzeit
  • Stereo-Lautsprecher
  • Gehäusefarbe/Design: Amethyst-Anthrazit Oberfläche
  • Abmessungen: 347 x 229 x 19,5 Millimeter
  • Gewicht: 1,5 Kilogramm
  • SurfBook W1: Windows 10 32-Bit Betriebssystem
  • SurfBook W2: Windows 10 64-Bit Betriebssystem
  • Multi-Touchpad, vollwertige QWERTZ-Tastatur
  • Erhältlich: Anfang Dezember 2016
  • Preise: 249€ / 349€

trekstor-surfbook-w1-und-w2


Quelle / Bildquelle: TrekStor

Letztes Update 9.01.2019 um 10:20 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten *Affiliate / Werbelinks von Amazon

Beitrag teilen

Weitere Themen


Bewertung abgeben

Bewerte: TrekStor SurfBook W1 und W2: Neue 14,1-Zoll Windows-Notebooks enthüllt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...
Home / Notebooks / TrekStor SurfBook W1 und W2: Neue 14,1-Zoll Windows-Notebooks enthüllt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.