Home / IFA 2018 / Wiko View 2 Plus, Go und Harry 2 Smartphones zur IFA 2018 enthüllt

Wiko View 2 Plus, Go und Harry 2 Smartphones zur IFA 2018 enthüllt

Die französische Marke Wiko hat drei neue Smartphones zur IFA 2018 in Berlin vorgestellt. Es handelt sich hierbei um zwei Neuzugänge der “View 2” Serie die als Modelle “View 2 Plus” und “View 2 Go” an den Start gehen werden und das Harry 2 Smartphone. Bei allen drei Geräten handelt es sich um Einsteiger- und Mittelklasse-Smartphones die in einem Preissegment von unter 250€ an den Start gehen werden. Alle weiteren Infos zu allen drei Geräten gibt es nun bei uns auf dem Blog.

Das Wiko Harry 2 Smartphone

Das günstigste der drei neuen Geräte stellt das Wiko Harry 2 Smartphone vor. Es wird zu einem Preis von 119€ (UVP) in den Handel übergehen. Ausgestattet ist es mit einem 5,45-Zoll großem HD+ Touchscreen-Display das ein Bildformat von 18:9 mit sich bringt. Im Bereich der Leistung kommt ein 1,3 GHz schneller Quad-Core Prozessor zum Einsatz und es sind 2GB an Arbeitsspeicher mit an Bord. Die interne Speicherkapazität von 16GB kann per MicroSD-Kartenslot um 128GB aufgetaucht werden. Für den Zugang ins Web gibt es einen LTE (4G) Zugang.

Im Bereich Multimedia ist das Harry 2 mit einer 5-Megapixel Frontkamera und mit einer 13-Megapixel Kamera auf der Rückseite ausgestattet. Die Energieversorgung regelt der 2900 mAh starke Akku. Über die Dual-SIM-Funktion lassen sich insgesamt zwei SIM-Karten im Smartphone nutzen. Als Betriebssystem ist Android 8 “Oreo” vorinstalliert. Als Gehäusefarben werden die vier Modelle in Anthrazit, Gold, Bleen und Rot zur Auswahl stehen.

Das Wiko View 2 Go Smartphone

Beim zweiten Modell handelt es sich um das View 2 Go. Es bietet eine gehobenere Ausstattung im Vergleich zum Harry 2 an. Dazu zählt ein 5,93-Zoll großes HD+ Display mit IPS-Technologie und 19:9 Bildformat. Im Bereich der Leistung ist der Qualcomm Snapdragon 430 Octa-Core Prozessor mit acht 1,4 GHz Kernen an Bord. Man hat 3GB an Arbeitsspeicher verbaut und eine interne Speicherkapazität von 32GB.

Für den Zugang ins Internet steht natürlich auch hier ein 4G (LTE) Modem bereit. Ebenfalls drahtlos lassen sich Daten über NFC, Bluetooth und WLAN austauschen. Funktionen wie VoWiFi und VoLTE runden das ganze ab. Im Bereich Multimedia ist eine 12-Megapixel Dual-Kamera auf der Rückseite montiert. Sie arbeitet mit Sony IMX486 Sensoren. Vorne kommt eine 5-Megapixel Kamera zum Einsatz. Die Energieversorgung erfolgt über einen sehr starken 4000 mAh Akku. Als Betriebssystem ist Android 8 “Oreo” vorinstalliert. Als Gehäusefarben werden auch hier Anthrazit, Deep Bleen, Rot und Supernova zur Auswahl stehen. Preislich geht das View 2 Go für 159€ (UVP) in den Verkauf über.

Das Wiko View 2 Plus Smartphone

Das View 2 Plus Smartphone von Wiko geht als best ausgestattetes Gerät an den Start. Es wird für 249€ (UVP) im Handel liegen. Ausgestattet ist es mit dem gleichen 5,93-Zoll großem HD+ IPS-Display wie bereits im View 2 Go. Hier kommt allerdings ein schneller Qualcomm Snapdragon 450 Octa-Core Prozessor zum Einsatz der Taktfrequenzen mit bis zu 1,8 GHz ermöglicht. Dazu wurden 4GB an Arbeitsspeicher und 64GB an Speicherkapazität verbaut. Der Speicherausbau dürfte per MicroSD-Kartenslot möglich sein.

Für den Zugang ins Internet gibt es wiederum ein LTE (4G) Modem und weitere Drahtlos-Funktionen stehen mit Bluetooth, NFC, VoWiFi und VoLTE zur Verfügung. Im Bereich Multimedia steht eine 12-Megapixel Kamera mit IMX486 Sensoren auf der Rückseite bereit und eine 8-Megapixel starke Frontkamera. Für die Sicherheit sorgt die Face-Unlock-Funktion zur Freigabe des Smartphones per Gesichtserkennung und der Fingerprint-Scanner. Die Energieversorgung regelt der 4000 mAh starke Akku. Wie üblich ist auch hierbei das Android 8 “Oreo” Betriebssystem an Bord. Als Gehäusefarben werden Anthrazit, Gold und Supernova zur Auswahl stehen.

Alle drei neuen Smartphones könnt ihr euch noch bis zum 5. September 2018 auf der IFA 2018 in Berlin anschauen. Sie werden auf dem Stand von Wiko ausgestellt und dürften in kürze auch im Handel erhältlich sein.

Wiko View 2 Plus Go und Harry 2 Smartphones


Quelle: Wiko PR

Letztes Update 1.09.2018 um 13:34 Uhr / Affiliate Links / Bilder von der Amazon Product Advertising API, Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Bewertung abgeben

Bewerte: Wiko View 2 Plus, Go und Harry 2 Smartphones zur IFA 2018 enthüllt: 1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne
5,00 von 5 Sterne, basierend auf 1 abgegebenen Stimmen.
Loading...

Beitrag teilen

Weitere Themen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.